Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Salaberg 50

EZ. 14, Kleinhaus Nr. 25 (früher Nr. 19)

Aus den Protokollbüchern der Herrschaft Salaberg:

1. 8. 1634
Kaufprotokoll fol. 66a

Khauf umb ain khlains Heißl enthalb Waldts

… Weinberger Apolonia uxor … verkhaufen ihr bis dato ingehabtes Kholler Heisl enthalb Waldts … dem erbarn Stefan Hözenberger Barbara uxori P. 28fl. Und 1fl. Leidtkhauf …

3. 2. 1637
Inventurprotokoll fol. 135

Inventarium

auf absterben weillandt Wolf Prantstettner Kholler enterhalbs Waldt selig …26. Jenner instehenten Jahrs mit Todt abgangen, die Wittib Susanna sambt 3Khündtern …

10. 6. 1641
Kaufprotokoll fol. 214a

Khauf umbs Kholler Heißl enthalbs Waldt

Susana weillendt Simon Khoplers Heislers enthalb Waldts gelassne Wittib verkhauft ihr bisher inengehabtes Heisl alda wie solches ordentlich vermarcht, dem erbarn Hannsen Richlstorfer, Susana uxor per 32fl. und ½ Taller Leütkhauf … Zallung der Obrigkheits Gebür alßbaldt …

17. 11. 1682
Inventurprotokoll fol. 832

Abhandlung umbs Khollerhäußl beim Waldt

auf absterben weÿllandt Matthias Maÿrhofers Klainheußlers beim Waldt selig … Wittib Catharina und deß Verstorbenen eheleibliche gewester Bruders Veithen Maÿrhofer selig im Leben verbliebener Sohn Adam Maÿrhofer … das Khollerheußl um 28fl. …

7. 10. 1709
Kaufprotokoll fol. 455

Khauf umb das Koll Heußl beim Waldt

Stephan Wibmer unnd Maria sein Ehewührtin bekhennen unnd übergeben Kaufs weiß … ihr bißhero aigenthumblich innengehabtes so genante Koller Heußl beim Waldt … ugentsamben ihrer freuntlich lieben Tochter und Aÿden, Eva, Hannsen Lechenberger deren Ehewührt, und ihren beeden Erben per 28fl. …

12. 2. 1714
Inventurprotokoll fol. 10

Abhandlung umb daß Kollheißl beim Waldt

auf zeitliches ableiben weÿland Eva des Hannß Lehenberger, Kleinheußlers geweste Ehewirthin selig … der Wittiber und der Verstorbenen hinterlassene leibliche Schwester Magdalena noch leedig und voggtbar … das sogenannte Kollheißl beim Waldt angeschlagen worden um 30fl. …

17. 2. 1714
Inventurprotokoll fol. 11a

Khauf ex officio umb das Kollheißl im Waldt

von der hochgräflichen Herrschaft Salaberg wirdet ex officio verkhauft … daß anheimb gefallene und von Hannß Lechenberger Wittiber besessene Kollheißl beim Waldt … dem ebahren Wolf Windtner und Maria … um 30fl. …

9. 12. 1723
Inventurprotokoll fol. 70a

Abhandlung umb das Kollheüßl beÿm Waldt

auf hiezeitliches ableiben weÿland Wolfen Windtner, Ansager und Klainheüßlers selig … die Wittib Maria und deren beeden ehelich erzeugte 4 Kinder … Matthias 24, Hanns 6, Anna 19, Eva 8 Jahr alt … das so benannte Koll Heüßl beim Waldt … ist dem vorigen Werth nach in Anschlag gebracht worden per 30fl. …

2. 1. 1725
Inventurprotokoll fol. 1

Kauf umb das Koll Heußl vorm Wald

Maria Windtnerin Wittib bekennt und verkauft … dem ehrbaren Colmann Schaunberger, Barbara seine versprochene Braut und zuekünftige Ehewürthin auch deren beeden Erben … um den verglichenen Kaufschilling per 54fl. …

8. 3. 1736
Inventurprotokoll fol. 21a

Abhandlung umb daß Koller Häußl beÿm Walt

auf absterben weÿland Barbara, Colmann Schaumbergers, Klainhäußlers beÿm Walt gewesten Ehewührtin selig, ist deren beeder vorhandtenes Vermögen … in unpartheÿischen Anschlag gebracht worden … nebst dem Wittiber deren beeder ehelich erzeugte 3 Kinder … Magdalena 10, Maria 5, Hannß 3 Jahr alt … besagtes Häußl mit dessen Zugehörung wirdet dem vorigen Werth nach in Anschlag gebracht per 54fl. …

22. 4. 1736

Trauung

Kollmann Schaumberger Eva (Leuthner) uxor,
(Eintrag im Trauungsbuch Haag 3, Seite 273)

8. 1. 1742
Inventurprotokoll fol. 1

Abhandlung umb das Koller Häusel beÿm Waldt

auf ableiben weÿland Collmann Schaunberger gewesten Klainhäuslers beÿm Waldt selig, ist dessen und seiner hinterlassenen Wittib Eva Vermögen, heunt dato verhandelt worden … übrig verbleiben 49fl. 58X 2ß … die hinterlassene Wittib und des Verstorbenen selig 3 Kinder aus erster Ehe … Magdalena 15. Maria 10, Hannß 8 Jahr alt …

3. 7. 1747
Inventurprotokoll fol. 63

Stüft umb das Koller Häußl beÿm Walt

auf hinzue heÿrathen Hanßen Sibermühlers … zu Eva, weÿland Collmann Schaunbergers, Klainhäußlers nachgelassene Wittib, würdet bemeltest Häußl heut dato ordtnungsmässig gestüftet per 54fl. …

11. 6. 1755
Inventurprotokoll fol. 53

Abhandlung auf dem Koller Häußl beÿm Wald

auf hiezeitliches absterben weÿland Eva, des ehrbahren Hannßen Sibelmüllers Klainhäußlers beÿm Wald geweste Ehewürthin selig, ist deren beeden Vermögen heunt obstehenden dato obrigkeitlich verhandelt worden … daß sogenannte Koller Häußl beÿm Wald, ist in unpartheÿischen Anschlag gebracht worden, nemblich per 60fl. … der hinterbliebene Wittiber der Verstorbenen selig, und in Ermangelung eines leiblichen Erbens 3 eheleibliche Brüeder vorhanden … Hannß Weÿdinger, Stephan Weÿdinger am Puch, Thoma Weÿdinger …

13. 6. 1766
Inventurprotokoll fol. 66

Abfreÿung

Johann Schaunberger, Schneidermeister, erhöbt seine ihme auf dem anhero gehörigen Koller Häußl von weÿland Collmann Schaunberger selig anerfahlene vätterliche Erbschaft per 4fl. 40X …

12. 1. 1776
Inventurprotokoll fol. 1

Kaufs Übergab

Johann Sibermillner, Kleinhäusler am sogenannten Kollerhäusl beÿm Wald, und Magdalena dessen Eheweib, bekennen, und verkaufen … ihrer freundlich lieben eheleiblichen Tochter Maria Sibermüllnerin, ihrem bereits versprochenen Bräutigam dem ehrbaren Johann Satlauer, Pupillen vom Wagram, und deren beeden Erben um den ao 755 eingekommenen Schätzungs Werth per 60fl. …

2. 9. 1794
Inventurprotokoll fol. 297

Schätz und Abhandlung von Kollmannhäusel beim Wald № 2

auf absterben Maria des Johann Satelauer Kleinhäuslers beim Wald geweste Ehewirthin selig, ist derselben mitsammen gemeinschäftlich besessenes Vermögen verhandelt worden … das in der Pfarr Haag Ruth Waldhäußer № 2 liegende Kolmannhäusel beim Wald samt Hausgärtel … ist unpartheyisch angeschlagen per 100fl. … verbleiben zu vertheillen 85fl. 39X 2ß … der Witwer und 6 leibliche Kinder … Johann 17, Maria 14, Joseph 11, Michael 8, Anton 5, Juliana 2 Jahre alt …

2. 9. 1794
Gewährprotokoll fol. 83

Gewehr Anschreibung aufs Kollmannhäusel beim Wald № 2

Johann Satelauer verwitwet … bleibt bei Nutz und Gewehr und übernimmt die 2te Helfte des anliegenden Gutes … Per 100fl. …

5. 9. 1794
Gewährprotokoll fol. 84

Gewehr Anschreibung aufs Kollmannhäusel beim Wald № 2

Johann Satelauer verwitweter Maurer … verehelicht sich mit Magdalena Klauplinger vom Maiß und lässt … Per 100fl. …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 254 im Wald Viertl,
früher "Kollmannhäusl beim Wald", dann Waldhäuser
2:

Gabenbuch fol. 247

60fl.

Wert

29. 1. 1776
Gabenbuch fol. 1

Trauung 60fl.

Johann Sadlauer Maria (Sibermihlner) uxor

2. 9. 1794
Gewährbuch fol. 83

Einantwortung 100fl.

Johann Satelauer Witwer allein

5. 9. 1794
Gewährbuch fol. 84

Trauung 100fl.

Johann Sadlauer Magdalena (Klauplinger) uxor
(15. 7. 1794)

10. 12. 1814
Gewährbuch fol. 499

Einantwortung 100fl.

Magdalena Sattlauer

22. 7. 1831
Gewährbuch fol. 238

Kauf 440fl.

Simon Parkfrieder Anna Maria (Mayrhofer) uxor
(23. 8. 1831)

3. 8. 1852

Einantwortung 400fl.

Simon Parkfrieder Witwer allein

2. 10. 1857

Kauf

Franz Parkfrieder Maria (Steininger) uxor

30. 10. 1873

Kauf

Theresia Scherner

14. 8. 1875

Ehepakte

Ludwig Hintermayr Theresia (Scherner) uxor

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

30. 10. 1873

Kauf

SCHERNER Theresia, verh. HINTERMAYR

14. 8. 1875

Ehepakte

HINTERMAYR Ludwig (½)

9. 11. 1891

Einantwortung

HINTERMAYR Ludwig

11. 5. 1911

Einantwortung

HINTERMAYR Franz

8. 8. 1914

Einantwortung

HINTERMAYR Maria

16. 12. 1946

Einantwortung

HINTERMAYR Johann

29. 1. 1954

Kauf

HINTERMAYR Maria

20. 4. 1961

Kauf

HOCHSTEINER Josefa

21. / 23. 1.  1971

Übergabe

HOCHETLINGER Georg, *1948
HOCHETLINGER Elfriede, *1952

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Foto © 2009 www.gerhard-obermayr.com