Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Reichhub 22

EZ. 2, Dürnhub, Wirthschaft Nr. 2

Aus den Inventurprotokollen der Herrschaft Salaberg:

12. 9. 1634
Inventurprotokoll fol. 83a

Inventarium an der Thiernhueb zu Haager Pfarr

auf absterben weillandt Khunigunda deß erbarn Wolfen Tiernhueber geweste Ehewirthin selig welche den 3 Ybris 634 mit Tot abgangen … Ehewirth sambt 5 eheleiblicher Khinder …

28. 11. 1675
Inventurprotokoll fol. 222

Inventarium

auf zeitliches ableibben weillandt Barbara des Simon Kranabether an der Thürnhueb geweste Ehewürthin selig … Wittiber Simon Thürnhueber und der Verstorbenen nachgelassene Gschwistriget … Margaretha Stüebizhoferin selig nachgelassene 5 Khündter, Paullen zu Lempach selig hinderlassene 2 Khündter, Catharina Poschin selig nachgelassne 4 Khündter …

26. 5. 1678
Inventurprotokoll fol. 403

Verthaillung aines Außzüglers an der Dürrnhueb

auf zeitliches ableiben weillandt Simon Cranabether Außzüglers an der Dürrnhueb selig … Hannß Cranabether am Rätthof, Adam Cranabether an der Änzelgrueb, Matthias Cranabether am Perghof, Magdalena des Michaeln Humblbergers am Bärtl Lehen, weillandt Stephan Cronabether zu Rädlspach selig nachgelassne 7 Khinder …

26. 5. 1682
Inventurprotokoll fol. 760

Inventarium an der Thürnhueb

auf beschehenen tödlichen Hintritt, weillandt Cunigunda, Wolfen Sadleders an der Thürnhueb noch im Leben … Wittwer und eheleibliches Töchterl Catharina, beÿ 1½ Jahr … das Guett an der Thürnhueb … Wert 550fl. …

9. 11. 1707
Inventurprotokoll fol. 423

Inventarium an der Diernhueb

auf zeitliches absterben weÿland Wolfen Sadleders gesessen an der Dhiernhueb selig … nebst der hinterblibenen Wittib Margaretha von 2 Ehen vorhandtene 4 Kindter … Catharina des Hannsen Dirnbergers von anderter Ehe, Anna des Pauln Liechtenbergers an der Sambhueb, Maria beÿ 17 und Magdalena 13 Jahr alt … das vorhandtene Grundtstückh die Diernhueb ist angeschlag worden zu 600fl. …

8. 4. 1723
Inventurprotokoll fol. 12a

Inventur und Abhandlung in der Diernhueb

nach zeitlichen Hintritt weÿland Margaretha, Adamen Ridlers an der Diernhueb selig … der hinterlassene Wittiber und der Verstorbenen selig hinterlassene 3 Kinder aus erster Ehe … Anna des Paule Liechtenberger an der Sambhueb, Magdalena des Simon Stökhlers an der Zünkhhueb, Maria noch leedig doch voggtbar … das Guett an der Diernhueb wirdet dem alten Werth nach in Anschlag gebracht per 600fl. …

13. 5. 1737
Inventurprotokoll fol. 12a

Kauf umb die Thiernhueb

Adam Riedler, Ursula dessen Ehewürthin, bekhennen und verkaufen da bißanhero innengehabt, und besessenes Guett an der Thiernhueb … dem ehrbahren Stephan Petereder Wittiber N. seiner zuekünftigen Ehewürthin, und deren beeden Erben, um ainen richtig, und allerdings verglichenen Kaufschilling per 900fl. …

14. 9. 1762
Inventurprotokoll fol. 247

Inventarium, Schäz, und Abhandlung auf der Thiernhueb

auf hiezeitliches ableiben weÿland Stephan Petereders, gesessen auf obbemelten Gutt an der sogenannten Thürnhueb selig, ist dessen und seiner noch im Leben hinter sich verlassenen Wittib Catharina miteinander gehabtes Vermögen … alles in unpartheÿischen Anschlag gebracht, und sohin verhandlet , und verthaillet worden … nebst der hinterbliebenen Wittib Catharina, des Verstorbenen selig aus erster Ehe erzeugter Sohn … Bartholomæ Petereder … das Gutt an der Thiernhueb genannt, wird dermahlen in unpartheÿischen Anschlag gebracht per 900fl. …

16. 12. 1762
Inventurprotokoll fol. 325

Hauß Anstüft auf der Thiernhueb

auf beschehenes hinzue heÿrathen Geörgen Maÿrhofers zu Klaupling, zu Catharina weÿland Stephan Petereders nunmehro selig nachgelassene Wittib, wirdet das Gutt auf der Thiernhueb genannt … heunt obgesezten dato ordnungsmässig verstüftet per 900fl. …

27. 6. 1768
Inventurprotokoll fol. 80

Inventur, Schätz, und Abhandlung auf der Thiernhueb im Steÿrer Viertl

auf hiezeitliches absterben weÿland Catharina, des ehrbahren Geörg Maÿrhofers auf der Thiernhueb im Steÿrer Viertl nunmehro selig Ehewürthin, ist derselben und ihres Ehewürths als dermahligen Wittibers miteinander zusammen gebrachtes Vermögen … alles in unpartheÿischen Anschlag gebracht, und verhandlet worden … der hinterbliebene Wittiber Geörg Maÿrhofer auf der Thiernhueb, und der Verstorbenen selig zurück gebliebener Bruder, und Geschwistert Kinder … Andre Freindl auf der Fridlmühl, anstatt weÿland Leopold Freindl auf der Hämmermühl selig dessen hinterbliebene 2 leibliche Töchter … das Gutt auf der Thürnhueb genannt in Haager Pfarr wird unpartheÿisch angeschlagen per 900fl. …

1. 11. 1771
Inventurprotokoll fol. 207

Kauf, und Übergab auf der Thiernhueb

heunte dato bekennet, und verkaufet, auch übergibet käuflich … Geörg Maÿrhofer, verwittibter Unterthann, dessen eine zeitlang eigenthomblich innengehabt, und mit Rucken besessenes Gutt auf der Thiernhueb genannt … dem ehrbahren Michael Maÿrhofer, und Theresia seiner Ehewürthin, auch deren Erben, um einen ordentlich verglichenen Kaufschilling, nehmlich per 900fl. …

31. 7. 1786
Inventurprotokoll fol. 71

Auszugs Verhandlung von der Thürnhueb

auf absterben georg Mayrhofers verwitwet an der Thürnhueb selig, ist dessen Verlassenschaft verhandelt worden … verbleiben zum reinen Vermögen 1757fl. 34X … des Verstorbenen selig im Leben obhandene Geschwistert Kinder … Michael Mayrhofer an der Thürnhueb, Stephan Hiebl auf der Rinn, Johann Hiebl zu Klaupling, Maria des Stephan Mayrhofer zu Weidach Ehewirtin, Marie des Michael Gerstmayr aufm Hansauergut Eheweib …

16. 5. 1805
Inventurprotokoll fol. 44

Schätz und Abhandlung von der Thürnhueb

auf erfolgtes absterben des Michael Mayrhofer an der Thürnhueb in der Pfarra Haag Ruth Reyhueb № 3 ist dessen mit seiner rükgelassenen Ehewirthin Theresia gemeinschäftlich besessenes Vermögen beschrieben, abgeschätzt und verhandelt worden … verbleiben zur Vertheilung 3676fl. 57X 3ß … des Erblassers hinterlassene eheliche Kinder … Maria mit Joseph Landsiedl in der Paga, Magdalena Mayrhoferin ledig 30 Jahr alt, Katharina Mayrhoferin ledig 28 Jahr alt, Joseph Mayrhofer ledig 27 Jahr alt, Theresia Mayrhoferin ledig 24 Jahr alt, Anna mit Stephan Lehofer zu Henning, Georg Mayrhofer ledig 20 Jahr alt, Barbara Mayrhoferin ledig 19 Jahr alt …

3. 7. 1805
Inventurprotokoll fol. 69

Nachtrags Verhandlung von der Thürnhueb

nach der Sub dato 16th May 1805 Prot. Fol. 44 geschlossenen Verhandlung des Michael Mayrhofer an der Thürnhueb ist ein graft Salburgische Obligation dat. 2Th Jenner 772 auf Michael Mayrhofer lautend vorgefunden worden, welche hierorts nachgetragen wird mit 500fl. … des Erblassers hinterlassene eheliche Kinder … Maria mit Joseph Landsiedl in der Paga, Magdalena Mayrhoferin 30, Katharina 28, Joseph 27 Jahr alt, Theresia mit Sebastian Weindl am Spitzenwinkl, Anna mit Stephan Lehofer zu Henning, Georg Mayrhofer 20, Barbara 19 Jahe alt …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 12 - ein Bamberger Lehen, früher Thiernhueb, dann Reÿhueb № 3:

Gabenbuch fol. 12

900fl.

1762

Heurath

Georg Mayrhofer Catharina (Pedereder) uxor

1769

Besitz

Georg Mayrhofer Witwer allein

1771
Gewährbuch fol. 270

Übergabe

Michael Mayrhofer Theresia uxor

1783

Besitz

Michael Mayrhofer Theresia uxor

16. 5. 1805
Gewährbuch fol. 311

Einantwortung 1800fl.

Theresia Mayrhofer Witwe allein

3. 9. 1807
Gewährbuch fol. 355

Übergabeh 1800fl.

Josef Mayrhofer ledig allein

3. 9. 1807
Gewährbuch fol. 356

Heurath 1800fl.

Josef Mayrhofer Magdalena (Stöckler) uxor

25. 4. 1817
Gewährbuch fol. 522

Kauf 24000fl.

Michael Gerstmayr und Magdalena (Kornmüller) uxor

1825
Gewährbuch fol. 14

Einantwortung 1000fl.

Michael Gertsmayr Witwer

1861

Übergabe

Johann Gerstmayr und Clara (Banhuber) uxor

10. 11. 1861

Einantwortung

Clara Gerstmayr

22. 6. 1871

Heiratsvertrag

Jakob Kroissmayr Clara (Gerstmayr) uxor

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun. 18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Waitz . . . . . . . . . . 2 2/8 Metzen
Haber . . . . . . . . . 11 2/8 Metzen
Marktfutter
Haber . . . . . . . . . . . . 1 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

10. 11. 1861
22. 6. 1871

Einantwortung
Heiratsvertrag

KROISSMAYR Jakob und Klara

12. 5. 1906

Übergabe

KROISSMAYR Ferdinand und Maria

10. 7. 1935

Einantwortung

KROIßMAYR Ferdinand

6. 11. 1947

ÜG. Ehepakte

KROIßMAYR Johann und Maria

26. 6. 1984

Übergabe

PILS Maria, *1948


Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat