Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Porstenberg 13

EZ. 16, Gassenhäusel, Kleinhaus Nr. 16

Aus den Protokollbüchern der Herrschaft Salaberg:

27. 11. 1758
Inventurprotokoll fol. 145

Hauß Kauf in der sogenannten Gassen

heunt dato bekennen, und verkaufen Gregor Käbl, Kleinhäußler, und neben ihme Susanna seine Ehewürthin, derenselben bishero aigenthomblich innengehabt, und besessenes Häußl in der sogenannten Gassen … dem ehrbahren Johann Hozl, Stüft gleinkherischen Pupillen, Magdalena dessen Ehewürthin, auch deren künftigen Erben, umb einen ordentlich tractiert und geschlossenen Kaufschilling per 100fl. …

29. 5. 1762
Inventurprotokoll fol. 141

Abhandlung auf einen kleinen Häusel in der Gassen

auf absterben weÿland Magdalena des Johann Hozels, Kleinhäußlers in der Gassen noch im Leben, ist derselben Verlassenschaft heunt dato verhandelt worden … nebst dem hinterbliebenen Wittiber Johann Hozel dessen einziges Töchterl Maria 2jährigen Alters … das Häußl in der Gassen wird mit dessen Ein, und Zugehörungen unpartheÿisch angeschlagen per 100fl. …

9. 9. 1772
Inventurprotokoll fol. 175

Schätz und Abhandlung auf einen kleinen Häußl in der Gaßen

auf hiezeitliches absterben weÿland Elisabeth des Johann Hozls, Kleinhäußlers in der Gassen geweste Ehewürthin selig, ist derenselben Verlassenschaft heunt dato verhandlet worden … nebst dem hinterbliebenen Wittiber aus 2en Ehen erzeigtes einziges Söhnlein Stephan, 9 Jahr alt … das Häußl in der Gassenist unpartheÿisch angeschlagen worden per 100fl. ..

24. 3. 1795
Kaufprotokoll fol. 469

Uibergabe des Häusels in der Gassen № 2

Johann Hozl, Magdalena seine Ehewirthin übergeben … das in der Pfarr Haag Ruth Mitterdorf № 2 liegende Kleinhäußel ihrer lieben Tochter Eva Maria Hozlin um einen unpartheyisch geschätzten Werth per 200fl. …

24. 3. 1795
Gewährprotokoll fol. 91

Gewehr Anschreibung auf das Kleinhäusel in der Gassen № 2

Eva Maria Hozlin neu angegangene … verehelicht sich mit Philipp Holzner vom Waidhäusel und lässt denselben … Per 200fl. …

23. 8. 1798
Inventurprotokoll fol. 252

Auszugs Verhandlung von einem Häusel in der Gassen № 2

auf absterben Johann Hozl Auszüglers von einem Häusel in der Gassen selig, ist dessen, und seiner im Leben unterlassenen Ehewirthin mitsammen gemeinschäftlich besessenes Vermögen verhandelt worden … verbleiben zu vertheillen 194fl. 32X 1ß … die Witwe Magdalena Hozlin ob communionem bonorum und 3 leibliche Kinder … Eva Maria des Philip Holzer Maurermeister aufm Häusel in der Gassen, Stephan Hozl Maurer in der Riedloedt, Maria Hozlin Inwohnerin zu Wels …

22. 4. 1841
Gewährprotokoll fol. 187

Hausgewähr

Philipp Holzner, ledigen Standes, empfängt allein Nutz und Gewähr um das Kleinhaus in der Ortschaft Mitterdorf Haus № 2 Pfarr Haag, samt den dazu gehörigen untrennbaren Hausgründen … von Philipp Holzner und Eva Maria dessen Ehegattin vermög Kauf und Übegabsvertrag und gerichtlicher Bewilligung vom heutigen … zum Alleineigenthum gelangt in einem Werthe von 240fl. Conv. Münze …

12. 5. 1843
Gewährprotokoll fol. 282

Hausgewähr

Magdalena Holzner geborene Bruckbauer, empfängt mit ihrem Ehegatten Philipp Holzner gemeinschäftlich Nutz und Gewähr um das Kleinhaus in der Ortschaft Mitterdorf Haus № 2 Pfarr Haag, samt den dazu gehörigen untrennbaren Hausgründen … vermög Heiraths respective Ehevertrag und gerichtlicher Bewilligung vom heutigen … zum gemeinschäftlichen Eigenthum gelangt in einem Werthe von 240fl. Conv. Münze …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 297 im Wald Viertl,
früher "in der Gassen", dann Mitterdorf 2:

Gabenbuch fol. 230

100fl.

Johann Hozl

1772
Gabenbuch fol. 175

Heirath 100fl.

Johann Hozl (2. Ehe) Magdalena (Fuchsberger) uxor
(30. 9. 1772)

24. 3. 1795
Gewährbuch fol. 91

Heirath 200fl.

Philipp Holzner Eva Maria (Hozl) uxor
(27. 4. 1795)

22. 4. 1841
Gewährbuch fol. 187

Übergabekauf 240fl.

Philipp Holzner ledig allein

12. 5. 1843
Gewährbuch fol. 282

Heirath 240fl.

Philipp Holzner Magdalena (Bruckbauer) uxor
(9. 5. 1843)

1. 11. 1859

Einantwortung 400fl.

Filipp Holzner Witwer allein

25. 6. 1862

Heirat

Filipp Holzner Rosina (Meiss) uxor
(13. 1. 1862)

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

1. 11. 1859

Einantwortung

HOLZNER Filipp

2. 1. 1862

Ehepakte

HOLZNER Rosina (½)

4. 2. 1899

Einantwortung

HOLZNER Rosina

4. 2. 1899

Kauf

EHSMEISTER Leopold und Cäzilia

30. 5. 1911

Einantwortung

EHSMEISTER Leopold

26. 8. 1911

Kauf

STEINBICHLER Ferdinand und Maria

24. 6. 1940

Übergabe

STEINBICHLER Johann

2. 7. 1943

Einantwortung

STEINBICHLER Ferdinand und Maria

21. 7. 1943

Übergabe

DEUSCHL Johann und Maria

15. 12. 1960

Einantwortung

DEUSCHL Maria

29. 1. 1974
4. 2. 1974

Einantwortung
Schenkung

KREISMAYR Gottfried, *1936
KREISMAYR Juliane, *1940

14. 1. 1983

Kauf

HOCHETLINGER Franz, *1961

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV
Foto © 2009 www.gerhard-obermayr.com