Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Knillhof 44

EZ. 30, Leithenhof, Wirthschaft Nr. 30

Aus den Büchern der Herrschaft Rohrbach:

21. 3. 1807
Gewährbuch fol. 56

Kauf

Stephan Dirnberger, Besitzer des Leitenhofes, empfängt um den von seiner Mutter Maria, Auszüglerin allda käuflich an sich gebrachten der Herrschaft Rohrbach zu Lehen dienbare 1/3 Zehend auf denen 3 Gütern zu Gutenhofen als auf dem Weindlgut, Raizengut und Strökengütl, wie solche zur Herrschaft Rohrbach stift, steuer und dienstbar ist und jährlich zur Herrschaft Rohrbach 3fl. 14x Dienst zu entrichten kommt, das Lehen, Nutz und Gewähr, und hat dahero zu bezahlen von dem Kaufschillingswerth zu 160fl. die Grundbuchs Taxen 11fl. 27x …

20. 1. 1814
Gewährbuch fol. 119

Heirath

Nachdem sich Stephan Dirnberger, Besitzer des Leithenhofes, mit Magdalena Innerhuberin vom Pichl zu Stibixhof verehelichet, als lasset er selbe neben ihm an sein besitzendes Leithengut samt dabei befindlichen Hausgründen hiemit das halbe Lehen, Nutz und Gewähr bringen … Schätzung des Hauses 600fl. und den Gutenhofner Zehend 160fl. … 23fl. 48x …

18. 12. 1815
Gewährbuch fol. 136

Einantwortung

Magdalena Dirnbergerin empfangt über absterben ihres Ehewirth Stephan Dirnberger um die durch dessen Tod und Einlösung an sich gebrachte zweite Hälfte des Leithenmayrgut samt hiebey befindlichen stiftsmässigen Realitäten, dann den sich bei diesem Hause befinden, der Herrschaft Rohrbach zu Lehen rührenden 1/3 Zehend auf denen 3 Gütern zu Guttenhofen das Lehen, Nutz und Gewähr … Schätzung vom Haus 600fl. und Zehend 160fl. … Grundbuchs Taxen 24fl. 12x …

Aus dem alten Grundbuch Rohrbach T 26 folio 54 - früher Schweinhub 6:

Vom Bauerngute am Leithenhof.

21. 3. 1807
Gewährbuch I fol. 56

Kauf

Stefan Dirnberger ledigen Standes

4. 2. 1814
Gewährbuch I fol. 119

Heirath

Stefan Dirnberger Magdalena uxor

18. 12. 1815
Gewährbuch I fol. 136

Ablösung

Magdalena Dirnberger als Witwe

27. 5. 1820
Gewährbuch I fol. 193

Kauf

Stefan Innerhuber ledigen Standes

9. 7. 1831
Gewährbuch I fol. 335

Kauf

Magdalena Dirnberger als Witwe

23. 3. 1841
Gewährbuch II fol. 5

Kauf

Josef Dirnberger ledigen Standes

28. 10. 1851

Ehepakte

Maria Dirnberger

20. 5. 1856

Einantwortung

Maria Dirnberger

Robbathen zur hiesigen Herrschaft: Jährlich neunzehn Tage mit dem Zeuge, zwanzig drei Tage mit der Hand.

An besonderen Natural-Leistungen: Zwei Hahner, zwei Hühner und vierzig Stück Eier und zwei Käse.

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

20.5.1856

Einantwortung

DIRNBERGER Maria

2.2.1900

Einantwortung

DIRNBERGER Maria

17.6.1924

Kauf

DORNMAYR Franz und Theresia

29.4.1941

Einantwortung

DORNMAYR Theresia

12.4.1961

Übergabe

DORNMAYR Johann, *1929
DORNMAYR Johanna, *1940


Fotoquelle GISquadrat