Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Knillhof 17

EZ. 2, Edthof, Wirthschaft Nr. 2

Aus den Inventurprotokollen der Herrschaft Salaberg:

21. 3. 1648
Kaufprotokoll fol. 330

Khauf umb das Edthofer Guett

Unsula weillent Michaeln Stampfhofer am Edthof selig hinterlassene Wittib, verkhauft ihr bißdato aigenthumblich ingehabtes Paumannsguett am Edthof in Haager Pfarr gelegen … dem erbaren Hannßen Wolfegger, unnd Magdalena uxor per 600fl. …

30. 12. 1706
Inventurprotokoll fol. 390

Inventurs Verhandlung am Edthof

auf zeitliches absterben weÿllennt Eva des Stephan Kroißmaÿrs am Edthof, geweste Ehewürthin selig … das Guett am Edthof sambt all den rechtlichen Ein- und Zugehörungen ist angeschlagen worden zu 600fl. …

30. 12. 1706
Kaufprotokoll fol. 351a

Inventur Verhandlung am Edthof

nach zeitliches hinscheiden weÿllennt Eva, Stephan Kroÿsmaÿrs am Edthof … geweste Ehewürthin selig, hat sich deren Verlassenschaft erstreckht auf 925fl. … darvon zur hochgräflich gnädigen Herrschaft p.p. Halbes Fahlfreÿgeld 46fl. 15X …

13. 10. 1707
Kaufprotokoll fol. 378a

Kauf unnd Übergaab umb das Guett am Edthof

Stephan Kroÿsmaÿr, Wüttiber, unnd gesessen am Guett am Edthof … bekhennt unnd ÿbergibt sein bishero aigenthomblich innengehabtes Guett am Edthof … dem erbahren seinen freuntlich eheleiblich lieben Sohn, unnd angehenten Schnur, Geörgen Kroÿsmaÿr, Maria seiner dermahlen versprochenen Brauth, unnd khonftigen Ehewirthin, auch deren beeden Erben per 600fl. …

25. 4. 1712
Inventurprotokoll fol. 163

Abhandlung aines Auszüglers am Edthof

nach absterben weÿland Stephan Kroÿsmaÿr, gewesten Wittiber und Auszüglers am Edthof …

25. 4. 1712
Kaufprotokoll fol. 561a

Abhandlung aines Außzüglers am Edthof

nach absterben weÿland Stephan Kroÿsmaÿr, gewesten Wittiber, und Außzüglers am Edthof selig, trift dessen Verlassenschaft 341fl. 58X …

1. 10. 1733
Inventurprotokoll fol. 55a

Inventur und Abhandlung umb ain Guett am Edhof

auf absterben weÿland Maria, Geörgen Kroißmaÿrs am Edhof, geweste Ehewürthin selig … nebst dem Wittiber deeren beeden ehelich erzeugte 3 Töchter … Maria, Magdalena, Maria – alle leedig und voggtbar … erwehntes Guett am Edthof würdet den alten Werth nach angeschlag per 600fl. …

17. 10. 1733
Inventurprotokoll fol. 60

Kaufs Übergab umb ain Güettl am Edthof

Geörg Kroißmaÿr, Wittiber am Edhof, bekennet, und übergibt käuflich … dessen bishero innengehabt, und besessenes Guett am Edhof … dessen eheleiblicher lieben Tochter Maria, Mathiaßen Holzer ihr versprochener Breutigamb, und zuekünftig Ehewürth, und deren beeden Erben … angeschlagen per 600fl. …

31. 10. 1733
Inventurprotokoll fol. 62a

Abhandlung aines Auszüglers am Edhof

auf hiezeitliches ableiben weÿland Geörg Kroißmaÿrs gewesten Wittiber, und Außzüglers am Edhof selig … zum verthaillen übrig verbleiben 59fl. 14X 2¾ß … des Verstorbenen selig eheleibliche 3 Töchter … Maria, Magdalena, Maria – alle leedig und voggtbar …

6. 9. 1781
Inventurprotokoll fol. 98

Abhandlung von Edhof

auf absterben weyland Mathias Holzers am Edhof selig, ist dessen mit seiner im Leben unterlassenen Ehewirtin amentliches Vermögen ordentlich inventiert, unpartheyisch geschätzt, und verhandelt worden … die obhandene Witwe Maria und die mit dem Erblasser ehelich erzeugten 6 Kinder … Magdalena des Josef Malek am Häusl im Perschleha Eheweib, Joseph Holzner derzeit in Hungarn, Martin, Johann, Elisabeth all ledig und voggtbar, Johann Georg neuer Stifter … der in der Pfarr Haag liegendeEdhof … wird nach dem ao 733 angestifteten Wert anhero gezogen per 600fl. …

6. 9. 1781
Inventurprotokoll fol. 104

Kaufs Übergabe hierauf des Guts am Edhof

vorbenannte Witwe und Erben übergeben … den in der Pfarr Haag liegenden Edhof … ihrem freundlich lieben Sohn und respective Bruder Johann Georg Holzinger ledigen Standes, seiner zukünftigen Ehewürthin und deren beiden Erben … per 600fl. …

19. 4. 1785
Inventurprotokoll fol. 63

Auszugs Verhandlung von Edlhof

demnach Maria Holzerin verwitwete Auszüglerin am Edhof zeitlichen Todes verschiden, als ist derenselben Verlassenschaft verhandelt worden … verbleiben 209fl. 45X … der Verstorbenen selig 6 leibliche Kinder … Johann Georg Holzer am Edhof, Magdalena des Joseph Maleck in Perschlehen Ehewirtin, Joseph Holzer verwitweter Inwohner im Edhof, Martin, Joseph, Elisabeth alle ledig und vogtbar …

27. 6. 1796
Inventurprotokoll fol. 542

Pupillengelds Verhandlung von Edhof

auf absterben Johann Holzer vom Edhof selig, ist dessen Verlassenschaft zur Verhandlung gezogen worden … verbleiben zu vertheillen 84fl. 42X 2ß … die von dem Erblasser im Leben obhandene Geschwisterte … Johann Georg Holzer am Edhof, Magdalena des Joseph Maleck Schneidermeister im Pürschlehen Eheweib, Joseph Holzer verehlicht, Elisabeth verwitwete Platzerin im Edhof, Martin Holzer Postillion bei seiner Excellenz Herrn Grafen und General Major Rudolph von Salburg …

17. 11. 1812
Gewährprotokoll fol. 477

Hausgwöhr auf das Edhofergut

Magdalena Holzerin, Philipp Fröller empfangen gemeinschaftlich Nutz und Gwöhr … Ruth Knillhof № 2 … von Johann Georg und Magdalena Holzer durch Übergabekauf … um 800fl. …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 172
ein Bamberger Lehen im Wald Viertl, früher "Edhofergut", dann Knilhof 2:

Gabenbuch fol. 172

600fl.

Wert

22. 9. 1733
Gabenbuch fol. 60

Trauung

Mathias Holzner Maria (Kroißmayr) uxor

1781
Gabenbuch fol. 98

Übergabekauf 600fl.

Johann Georg Holzner ledig allein

4. 2. 1782
Gabenbuch fol. 104

Trauung 600fl.

Johann Georg Holzner Magdalena (Rußmayr) uxor

17. 11. 1812
Gewährbuch fol. 477

Übergabekauf 800fl.

Philipp Fröller Magdalena (Holzner) uxor (24. 11. 1812)

28. 2. 1849
Gewährbuch fol. 95

Einantwortung 1600fl.

Magdalena Fröhlich allein

5. 1. 1856

Kauf

Ferdinand Fröhlichledig allein

8. 11. 1859

Trauung

Ferdinand Fröhlich Maria (Kreismayr) uxor

27. 8. 1863

Einantwortung

Maria Fröhlich Witwe allein

17. 11. 1863

Trauung

Josef Hochwallner Maria (Fröhlich) uxor

4. 10. 1864

Einantwortung

Maria Hochwallner

31. 5. 1865

Trauung

Michael Auer Maria (Hochwallner) uxor

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

4. 10. 1864

Einantwortung

HOCHWALLNER Maria

18. 5. 1865

Heiratsvertrag

AUER Michael (½)

12. 2. 1888

Einantwortung

AUER Michael

18. 5. 1889

Ehepakte

AUER Cäzilia (½)

22. 1. 1902

Einantwortung

AUER Michael

31. 7. 1920

Einantwortung

AUER Johann

27. 4. 1925

Übergabe

MICHLMAYR-AUER Josef und Karoline

10. 6. 1953
4. 5. 1953

Einantwortung
Ehepakte

SCHREIBERHUBER Johann und Karoline
(je ¼ von Josef Michlmayr-Auer)

26. 9. 1962
4. 5. 1953

Übergabe
Ehepakte

SCHREIBERHUBER Johann, *1929
SCHREIBERHUBER Karoline, *1931

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV
Aktuelle Grundstücke (2019)

Fotoquelle GISquadrat
1958
1977