Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Linzer Volksblatt, 13. 5. 1936

Lastauto geht an einem Haus in Trümmer.

Am 10. d. M. wollten die Fleischhauersleute Ignaz und MAria Staudinger aus MArkt Haag, Niederösterreich, mit ihrem Lastkraftwagen von Nußbach im Bezirke Kirchdorf a. d. Krems einen Stir holen. Hiebei stieß der von der Fleischhauersgattin gelenkte Kraftwagen an das Haus ihres in Nußbach wohnhaften Vaters, des Kaufmannes Johann Weigertstorfer, wodeurch das Auto so schwer beschädigt wurde, dß es abgeschleppt werden mußte. Bei dem Unfall erlitt der Sohn Johann Staudinger Verletzungen am Halse, außerdem waren die übrigen Insassen des Autos sehr gefährdet.