Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Kontakt:

Stadtgemeinde Haag
3350 Haag, Hauptplatz 4
E-Mail

Telefon: +43 7434 42423
Fax: +43 7434 42423-21

Holzleiten 73

EZ. 4, Wirthschaft Nr. 7 (früher Nr. 4)

Aus den Büchern der Herrschaft Klingenbrunn:

22. 12. 1787
Gewährbuch fol. 3

Einantwortung

Eva Petzlin, Wittib und hiesige Unterthannin an der Hofstatt zu Holzleiten empfangt zur Hälfte Nutz und Gwöhr um die Behausung samt Zugehörungen zu Holzleiten … nach absterben ihres Ehewirths Mathias Petzler durch Ablösung nach der Schätzung per 120fl. …

22. 12. 1787
Gewährbuch fol. 3

Kauf

Michael Holzner und Magdalena dessen Ehewirthin empfangen miteinander das Lehen, Nutz und Gwöhr um die vermög Kauf Protocoll von der Eva Petzlin käuflich an sich gebrachte Hofstatt zu Holzleithen samt Zugehörungen mit Bezahlung von dem Kaufschillingswerth per 120fl. …

15. 7. 1795
Gewährbuch fol. 23a

Kauf

Joseph Egger empfangt um die von Michael Holzner und Magdalena dessen Ehewirthin käuflich an sich gebrachte Hofstadt zu Holzleithen, das Lehen, Nutz und Gewöhr und hat derohalben zu bezahlen von dem Kaufschillings-Werth per 500fl. die Grundbuchs Taxen 28fl. 3x …

31. 12. 1799
Gewährbuch fol. 33

Kauf

Johann Mühlberger uns Kunigunda dessen Ehewirthin empfangen miteinander um die von Joseph Egger käuflich an sich gebrachte Hofstadt zu Holzleithen das Lehen, Nutz und Gewehr und haben dahero von den Kaufschillings Werth per 500fl. zu bezahlen … die Grundbuchs Taxen 28fl. 3x …

3. 2. 1813
Gewährbuch fol. 104

Einantwortung

Kunigunde Mühlberger empfangt nach absterben ihres Ehewirths Johann Mühlberger um die durch diesen Todtfall an sich gebrachte zweite Hälfte der Holzstadt zu Holzleithen samt dazu gehörigen stiftmäßigen Realitäten das Lehen, Nutz und Gewähr 14fl. 7x …

Aus dem alten Grundbuch Klingenbrun, folio 19, "Hofstadt zu Holzleithen":

29. 12. 1818
Gewährbuch I fol. 180

Kauf 500fl.

Johann Mühlberger ledigen Standes

20. 1. 1824
Gewährbuch I fol. 230

Heirath 500fl.

Johann Mühlberger Anna Maria uxor

13. 5. 1842
Gewährbuch II fol. 26

Einantwortung 500fl.

Johann Mühlberger als Witwer

4. 11. 1845
Gewährbuch II fol. 91

Einantwortung 700fl.

Stefan Mühlberger

11. 11. 1845
Gewährbuch II fol. 93

Heirath 700fl.

Stefan Mühlberger Anna Maria uxor

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

4.11.1845

Einantwortung

MÜHLBERGER Stefan

11.11.1845

Heiratsvertrag

MÜHLBERGER Anna Maria (½)

3.3.1880

Einantwortung

MÜHLBERGER Stefan

4.9.1881

Ehepakte

MÜHLBERGER Josefa (½)

19.12.1889

Einantwortung

MÜHLBERGER Stefan

1.2.1890

Ehepakte

MÜHLBERGER Anna (½)

11.4.1894

Einantwortung

MÜHLBERGER Anna, verh. WALLNER

6.7.1894

Ehepakte

WALLNER Johann (½)

3.9.1900

Einantwortung

WALLNER Johann

26.5.1902

Ehevertrag

WALLNER Maria (½)

18.4.1907

Einantwortung

WALLNER Maria, verh. REICHHART

2.5.1908

Ehevertrag

REICHHART Stefan (½)

1926

Einantwortung

REICHHART Johann (½ von Stefan)

14.6.1926

Übergabe

REICHHART Franziska (½ von Maria)

13.3.1959
18.8.1958

Übergabe
Einantwortung

REICHART Franz, *1934
REICHART Josef, *1931

3.2.1984

Einantwortung

REICHART Franz, *1934

Robbathen zur hiesigen Herrschaft: Jährlich drei Tage mit der Hand.

Foto: Sammlung Kirchmayer
Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV
Aktelle Grundstücke