Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Kontakt:

Stadtgemeinde Haag
3350 Haag, Hauptplatz 4
E-Mail

Telefon: +43 7434 42423
Fax: +43 7434 42423-21

13. Oktober 1709

Trauungsbuch 02/03 (1705-1770) Haag, Seite 48, Bild C_5116

Trauungsbuch 02/03 (1705-1770) Haag, Seite 48, Bild C_5116

Thomas, deß erbahren Thomas Mayrhofer zu Hadterspach und Regina dessen Ehewürthin beed noch ihm Leben, ehelicher erzeugter Sohn; mit der Regina des erbahren Hansen Kimmeswenger zu Aich seelig und Susanna dessen Ehewürthin noch ihm Leben ehelicher erzeugter Tochter.

Zeugen: Andreas Pruner zu Aich und Mathias Haslmayr zu Porstenberg!

16. Mai 1745

Trauungsbuch 02/03 (1705-1770) Haag, Seite 387, Bild C_5285

Trauungsbuch 02/03 (1705-1770) Haag, Seite 387, Bild C_5285

... der ehrsambe Philipp Mayrhofer, noch ledigen Standts, seines Handwerks ein Schneidermaister, des Thomas Mayrhofer, Klainhäusler ihm Göbliz und Regina seiner Ehewürthin, beede noch ihm Leben ehelicher erzeugter Sohn. Mit Magdalena auch noch ledigen Standts des ehrbahren Wolfgang Endtinger ihm Nußbaumer Gietl  zu Hamet und Maria seiner Ehewürthin beede seelig, ehelich erzeugte Tochter auß Valentiner Pfarr.

Testes Adam Lehhofer Zimmermaister beym Purchgattern und Sebastian Mayrhofer am Pichl ihm Endtholz.

9. Februar 1773

Trauungsbuch 02/04 (1771-1784) Haag, Seite 22, Bild C_5353

Trauungsbuch 02/04 (1771-1784) Haag, Seite 22, Bild C_5353

Philipp Mayrhofer Wittiber und Schneidermaister am Göbliz mit Maria noch ledig des Adam Lehofer Zimmermaister am Buchgattern und Kunigunda dessen Eheweib, beede seelig, ehelich erzeigte Tochter damalen im Dienste bey Joseph Kranawetter an der Wür.

Dorf Göbliz Nr. 2

31. August 1784

Trauungsbuch 02/05 (1784-1816) Haag, Seite 6, Bild C_5502

Trauungsbuch 02/05 (1784-1816) Haag, Seite 6, Bild C_5502

Lorenz des Philipp Mayrhofer Schneiders in Göblitz und Magdalena dessen Eheweib ehelicher Sohn.
Göblitz Nr. 2, 30 Jahre alt.

Maria Schörghuberin, 39 Jahre alt.

7. Juli 1807

Trauungsbuch 02/05 (1784-1816) Haag, Seite 44, Bild C_5513

Trauungsbuch 02/05 (1784-1816) Haag, Seite 44, Bild C_5513

Martin des Lorenz Mayrhofer Schneidermeister in Göblitz und der Maria ehelicher Sohn, Besitzer des väterlichen Hauses.
Göblitz Nr. 2, 22 Jahre alt.

Magdalena des Jakob Oberaigner Bauer in Göblitz und der Maria Niedermayrin eheliche Tochter.
Göblitz, 21 Jahre alt.

30. April 1822

Trauungsbuch 02/07 (1817-1858) Haag, Seite 45, Bild 0046

Trauungsbuch 02/07 (1817-1858) Haag, Seite 45, Bild 0046

Joseph Pammer ledigen Stands behauster Hofstätter in Waldhäusl Nr. 10, des Ignaz Pammer Hofstätter in Waldhäusl seelig und der Maria dessen Ehewirthin geborene Blümelhuber noch im Leben, ehelicher Sohn.
Waldhäusl 10, 27 Jahre alt.

Anna Kinneswenger ledigen Stands des Georg Kimmeswenger Bauers zu Glaubling Nr. 10 und der Katharina dessen Ehewirthin geborene Innerhuber beide noch im Leben, eheliche Tochter.
Glaubling Nr. 10, 27 Jahre alt.

17. Jänner 1835

Trauungsbuch 02/07 (1817-1858) Haag, Seite 174, Bild 0175

Trauungsbuch 02/07 (1817-1858) Haag, Seite 174, Bild 0175

Mathias Preuer, led. Standes, Patantal* Invalide Gemeiner des Prinz Eugen v. Savoien Dragoner Reg., Inwohner, ehel. Sohn des Philipp Preuer, Bauer zu Krottendorf Nr. 10 u. d. Maria, geb. Buchberger, beyd. selig, derzeit zu Göblitz Nr. 2 in der Wohnung.
Beigebracht wurde 1. Heuraths Lizenz v.k.k. Militär Invalidenhaus Commando zu Wien v. 12.11.1834 f.d. Bräutigam, 2. der Meldschein d. Braut, Herrsch. Salaberg 5, 1835
Göblitz Nr. 2, 38 Jahre alt.

Anna, Witwe des Joseph Pammer, eheliche Tochter des Georg Kimmeswengers, Auszügler zu Klaubling Nr. 10 noch im Leben und der Katharina geborene Innerhuber seelig, derzeit in ihrer Behausung zu Göblitz Nr. 2.
Göblitz Nr. 2, 40 Jahre alt.

*Patental-Invalide ist ein Unteroffizier od. Gemeiner, welcher lt. einer Urkunde der Invalidenhäuser nur die Löhnung aus der Invalidenkasse bekommt und die Bewilling hat, sich am Land aufzuhalten.

21. August 1849

Trauungsbuch 02/07 (1817-1858) Haag, Seite 328, Bild 0329

Trauungsbuch 02/07 (1817-1858) Haag, Seite 328, Bild 0329

Joseph Klinzinger ledigen Stands angehender Besitzer des Häusels Nr. 2 zu Göblitz hiesige Pfarre, Sohn der Maria Klinzinger, Inwohnerin im Bergmayrhäusl Ortschaft Höchtlholz Nr. 1 Pfarre Weistrach, dermahlen in demselben Bergmayrhäusl wohnhaft.
Höchtlholz Bergmayrhäusl Nr. 1 Pfarre Weistrach, 40 Jahre alt.

Maria Pammer ledigen Stands, eheliche Tochter des Joseph Pammer, Häuslers und Zimmermanns in Göblitz Nr. 2 hiesige Pfarre seelig und der Anna geborene Kimeswenger noch am Leben, dermahlen Besitzerin desselben Häusels.
Göblitz Nr. 2 hiesige Pfarre, 26 Jahre alt.

17. November 1874

Trauungsbuch 02/08 (1859-1887) Haag, Seite 358, Bild C_6363

Trauungsbuch 02/08 (1859-1887) Haag, Seite 358, Bild C_6363

Josef Klinzinger, angehender Besitzer des Kleinhauses Nr. 2 in Göblitz in hiesiger Pfarre, ehelicher Sohn des Josef Klinzinger Besitzer desselben Hauses und der Maria dessen Eheweib, beide katholisch und am Leben, geboren des Josef Pammer Kleinhäuslers und Zimmermanns in Göblitz Nr. 2 in hiesiger Pfarre und der Anna geborene Kimeswenger.
Göblitz Nr. 2 in hiesiger Pfarre, 24 Jahre alt.

Theresia Lampersberger im väterlichen Hause, eheliche Tochter des Johann Lampersberger, Bauer in Zauhof Nr. 6 hiesige Pfarre und der Anna Maria dessen Eheweib beide katholisch und am Leben, geboren des Josef Haslinger Bauers zu Gobbotz Ortschaft Hausleiten Nr. 31 Pfarre Aschbach und der Katharina geborene Gelbenegger.
Zauhof Nr. 6 in hiesiger Pfarre, 25 Jahre alt.