Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Heimberg 27

Mayr in Haag, Wirthschaft Nr. 27 - Schudutz EZ. 26

Aus den Protokollbüchern der Herrschaft Klingenbrunn:

16. 9. 1794
Gewährbuch fol. 22

Heirath

Nachdeme sich Philipp Innerhuber, Inhaber und Besitzer des unter hiesige Herrschaft Klingenbrunn gehörigen Maÿrgut in Haag mit Elisabeth Hochholzerin eben hiesigen Unterthanns Tochter von Maÿrgut in Haag verheurathet, als lasset er sie neben ihme um die Helfte solchen Guts und übrigen Zugehörungen an das Lehen, Nutz und Gewöhr schreiben, welche Hälfte also sie durch Heurath an sich gebracht und von dem Kaufschillingswerth per 900fl. Zu bezahlen hat 25fl. 21X …

28. 8. 1805
Gewährbuch fol. 46

Einantwortung / Heirath

Elisabeth Innerhuber zur Herrschaft Rohrbach gehörige Unterthanin am Mayrgut zu Haag läßt ihren verstorbenen Mann Philipp Innerhuber um die mit ihm gemeinschäftlich besessene Behausung … im Schätzungswerth zu 900fl. abschreiben … und ihren dermahligen Mann Johann Radmer inhalt des heute geschlossenen Heurathskontraktes neben sich zugleich und gemeinschäftlich an Nutz, Lehen und Gewähr bringen … die Grundbuchs Taxen 51fl. 39x …

Aus dem alten Grundbuch Klingenbrun, folio 35 - früher Praunsberg № 1:

25. 8. 1805
Gewährbuch I vol. 46

Heirath 900fl.

Johann Radtmayer Elisabeth (Innerhuber) uxor
(6. 9. 1805)

19. 10. 1838
Gewährbuch II vol. 73

Ablösung 1200fl.

Johann Radtmayer Witwer allein

23. 11. 1838
Gewährbuch II vol. 77

Kauf 6230fl.

Pilipp Sturm Anna (Rathmayr) uxor (12. 11. 1833)

Robbathen zur hiesigen Herrschaft:
Jährlich zwanzig einen Tage mit dem Zuge, zwanzig einen Tage mit der Hand.

An besonderen Natural-Leistungen:
Vier Hasen, zwei Hühner und sechzig Stück Eier, zwei Gänse und zwei Käse.

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

23. 11. 1838

Kauf

STURM Filipp und Anna

21. 7. 1886

Einantwortung

STURM Anna

1. 10. 1886

Übergabe

DÜRRER Franz und Franziska

27. 1. 1892

Einantwortung

DÜRRER Franz

17. 8. 1894

Ehepakte

DÜRRER Theresia (½)

24. 7. 1918

Einantwortung

DÜRRER Theresia

5. 1. 1931

Übergabe

DÜRRER Michael und Anna

3. 3. 1958

Kauf

HASELMAYER Leopold, *1927 u. Maria

21. 4. 1983

Erbübereinkommen
und Schenkung

HASELMAYER Leopold, *1927

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat