Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

31. Juli 1650

Trauungsbuch 02/02 (1647-1699) Haag, Seite 29, Bild_0029

Trauungsbuch 02/02 (1647-1699) Haag, Seite 29, Bild_0029

den 31. Julius hat sich durch den ehrwirdigen Herrn Gottfriedt von Plimbhofer copulieren und zusammen geben lassen der erbare Junggesell Stephan Kornmilner am Imperg des Wollf Kornmilner zu Imberg und Catharina seiner Hausfrauen selliger beeder hinderlassner Sohn nimbt Maria des Mathias Mayr in Haag und Anna seiner Hausfrauen beede ehlicher Tochter.
Zeugen sein die erbaren Georg Weitzer zu Außermairhofen und Hannß Satledter und Valentin Ferchenberger.

15. November 1665

Trauungsbuch 02/02 (1647-1699) Haag, Seite 203, Bild_0204

Trauungsbuch 02/02 (1647-1699) Haag, Seite 203, Bild_0204

den 15. dito ist copuliert worden Stephan Kornmilner Wittiber zu Imberg, mit Catharina, weillandt Wolf Milberger am Stölnhof, Maria uxor eheliche Tochter.
Zeug Hannß Haghofer zu Haindorf, Georg Krieger zu Mayrhofen, und Philipp Schatleitner zu Klaupling.

12. Oktober 1681

Trauungsbuch 02/02 (1647-1699) Haag, Seite 367, Bild 0369

Trauungsbuch 02/02 (1647-1699) Haag, Seite 367, Bild 0369

den 12. ist durch Herrn Caplan Veith Daniel Gör copuliert worden, der ehrbare Mathias Kornmühler des ehrbaren Stephan Kornmühler zu Imberg noch im Leben, Maria dessen Eheweib seelig, beeder eheleiblicher Sohn, mit Catharina, des ehrbaren Michael Radlspeckher, gesessen im untern Lempach in Valentiner Pfarr Anna dessen Eheweib beede seelig, eheleiblicher Tochter.
Zeug Michael Mayr in Haag et Stephan Leutl Schneider zu Holzleuten.

16. September 1691

Trauungsbuch 02/02 (1647-1699) Haag, Seite 448, Bild 0451

Trauungsbuch 02/02 (1647-1699) Haag, Seite 448, Bild 0451

Mathias Khornmihlner zu Imberg, Wittiber und Florianerischer Undthan, die Brauth ist genandt Maria, ledigen Standts, des Hannß Viertlmayr zu Pinerstorf, Salabergerischer Undthan, Kunigunda dessen Ehewürdtin, beede seelig, eheliger erzeugte Tochter.

Zeugen seindt, Adam Mayrhofer am Edlhof, Sallabergerischer Hof Ambtmann, und Stephan Klauplinger zu Krodendorf, Sallabergerischer Undthan.

17. Juni 1731

Trauungsbuch 02/03 (1705-1770) Haag, Seite 222, Bild C_5202

Trauungsbuch 02/03 (1705-1770) Haag, Seite 222, Bild C_5202

den 17. Juni ist von Herrn Stadler copuliert worden, Simon Khornmüllner noch ledigen Stands ein Wagner Gsöll, deß Mathias Khornmüllner zu Imperg, und Maria dessen Ehewürthin beede seelig, ehelich erzeugter Sohn, mit Anna auch noch ledigen Standts, des Hannsen Hämeth auß Valentiner Pfarr seelig, und Maria dessen Ehewürthin noch ihm Leben.
Zeugen Michael Leuthner Zimmermann, und Stephan Reichenhueber alldorth.

13. Februar 1735

Trauungsbuch 02/03 (1705-1770) Haag, Seite 257, Bild C_5220

Trauungsbuch 02/03 (1705-1770) Haag, Seite 257, Bild C_5220

den 13, Februar ist durch Herrn Floria Hammerschmidt Cooperator copuliert worden, der ehrbahre Simon Khornmüllner Wittiber und Wagner zu Imberg, mit Christina noch ledigen Stands deß ehrbahren Hannß Adam Kranawetter, Schneider zu Klaupling noch im Leben und Maria seiner Ehewürtin seelig, ehelich erzeugte Tochter.
Zeugen seind Hannß Mayrhofer und Mathias Dirrer bede von Klaupling.

16. September 1769

Trauungsbuch 02/03 (1705-1770) Haag, Seite 685, Bild C_5434

Trauungsbuch 02/03 (1705-1770) Haag, Seite 685, Bild C_5434

... Michael noch ledigen Standts seines Handwerks ein Wagner Gsell des Simon Konrmihlner Wagner Maister zu Imberg und Christina dessen Eheweib, beede seelig; ehelich erzeigter Sohn aus allhiesiger Pfarr mit Maria auch noch ledigen Standts des Stephan Halbmayr am Oberhahof in Johanser Pfarr und Maria dessen Eheweib beede seelig ehelich erzeigte Tochter aus Johanser Pfarr.
Testes Johann Michael Figlhuber Würth zu Klinglbrun und Michael Pichler zu Haindorf.

15. Mai 1804

Trauungsbuch 02/05 (1784-1816) Haag, Seite 175, Bild C_5553

Trauungsbuch 02/05 (1784-1816) Haag, Seite 175, Bild C_5553

Georg Kornmühler des Michael Kornmühler Wagnermeister zu Imberg Maria dessen Eheweib beyde noch am Leben ehelicher Sohn.
Imberg Nr. 6, 24 Jahre alt.

Magdalena des Vitus Alteneder zu Adlberg seelig, Elisabeth dessen Eheweib noch am Leben eheliche Tochter.
22 Jahre alt.

30. Juni 1829

Trauungsbuch 02/07 (1817-1858) Haag, Seite 102, Bild C_0103

Trauungsbuch 02/07 (1817-1858) Haag, Seite 102, Bild C_0103

Michael Gerstmayr, verwittweter Besitzer des Dirnhuber Bauerngutes in der Ortschaft Reichhub.
Reichhub Nr. 3, 56 Jahre alt.

Magdalena Kornmüller, hinterlassene Wittib des Georg Kornmüller, Wagnermeisters zu Imberg, eheliche Tochter des Veith Alteneder, Bauers zu Adlberg Nr. 3 in hiesiger Pfarre und der Elisabeth ux geborene Schwab.
Imberg Nr. 6, 43 Jahre alt.

6. Juli 1829

Trauungsbuch 02/07 (1817-1858) Haag, Seite 102, Bild C_0103

Trauungsbuch 02/07 (1817-1858) Haag, Seite 102, Bild C_0103

Josef Alteneder, ledigen Stands, Besitzer und Wagner zu Imberg Nr. 6 in hiesiger Pfarre, des Josef Alteneder gewesener Bauer zu Adlberg Nr. 3 in hiesiger Pfarre und der Kunigund dessen Ehewirthin geborene Dorfer, beyde noch am Leben, ehelicher Sohn.
Imberg Nr. 6, 26 Jahre alt.

Maria Reicher, ledigen Stands, des Simon Reicher, Bauers zu Grafenberg, Ortschaft Meilersdorf Nr. 44 in der Pfarre Wolfsbach und der Elisabeth dessen Ehewirthin geborene Gruber, beyde seelig, eheliche Tochter, derzeit am Danglwagnergut Ortschaft Grub Nr. 5 in der Pfarre Weystrach in Diensten.
Grub Nr. 5, 28 Jahre alt.

22. November 1852

Trauungsbuch 02/07 (1817-1858) Haag, Seite 362, Bild C_0363

Trauungsbuch 02/07 (1817-1858) Haag, Seite 362, Bild C_0363

Joseph Bartü, ledigen Stands, katholische Religion, Wagnergeselle, ehlicher Sohn des Mathias Bartü, Bauers von Kamen Nr. 7 Pfarre Wuzna im Budweiser Kreise des Kronlandes Böhmen seelig und der Maria geborene Plaschil noch am Leben, derzeit als Werkführer zu Imberg Nr. 6 hiesige Pfarre wohnhaft.
Imberg Nr. 6, 32¾ Jahre alt.

Maria Alteneder ledigen Standts katholischer Religion, Besitzerin des Wagnerhauses zu Inberg Nr. 6 hiesige Pfarre; eheliche Tochter des Joseph Alteneder, Bauers zu Adlberg Nr. 3 hiesige Pfarre und der Cunigunde geborene Dorfer, beide selig; derzeit in ihrem eigenen Hause zu Imberg Nr. 6 hiesige Pfarre wohnhaft.
Imberg Nr. 6, 45 Jahre alt.

5. Juli 1887

Trauungsbuch 02/08 (1859-1887) Haag, Seite 481, Bild C_6494

Trauungsbuch 02/08 (1859-1887) Haag, Seite 481, Bild C_6494

Lichtenberger Florian, angehender Besitzer des Imbergergutes hiesige Pfarre, ein ehelicher Sohn des Lichtenberger Ferdinand, Bauers zu Burgholz Pfarre Ernsthofen und seines Eheweibes Juliana, geborene Stöckler, alle katholische Religion.
Loderleiten Nr. 48, Pfarre Ernsthofen, 41 Jahre alt.

Witzlinger Anna, Mitbesitzerin des Imbergergutes, eine eheliche Tochter des Witzlinger Michael Bauers am Altenedergut hiesige Pfarre, und seines Eheweibes Rosina geborene Öttlbauer, alle katholische Religion und seelig.
Heinberg Nr. 20, hiesige Pfarre, 45 Jahre alt.