Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Pfarrhofberg 6

EZ. 59, Haus Nr. 59, Pfarrhofberg Nr. 6

Aus den Kirchenbüchern von Haag:

7. 6. 1683

Trauung

Matthias Holdt Maria Barbara (Daniel) uxor

31. 3. 1694
Vogtheyprotokoll fol. 57

Inventarium beym Crammer am Pfarrhofberg

Nach Ableben von Barbara, Frau des Matthias Hold, Crammer am Pfarrhofberg im Markt Haag, noch im Leben ... Erben: Witwer und 2 Kinder: Hannß 9 und Magdalena 2 Jahre ... Vermögen: das Häusl am Pfarrhofberg 30 Gulden. Dann: 20 Ellen rupfern Leinwath 1fl 40x; 24 Mässalän 3fl; ...5 neue steinerne Krieg; .. 16 Praunsberg plau gehmischte Socken 4fl 48x; 13# harber Garn ... die ander Cramb bestehend aus Taffet, cöllnisch ... auch leinerne pändl, rotes Garn, unterschiedl Holzwahr 50fl ... Prandstöter bey Krenstetten unter das Schloß St. Pantaleon gehörig ...

11. 7. 1724
Vogtheyprotokoll fol. 41

Inventur und Abhandlung
umb das Crammer Haus im Pfarrhofberg ...

Auf zeitl Ableben weyl. Matthias Holt, bürgerl. Crammer am Pfarrhofberg, ist dessen und seiner im Leben hinterblibenen Ehewürthin Katharina ... Erben erstlich die hinterblibene Wittib Catharina zum halben Thail und aus erster Ehe ... 1) Magdalena, Frau des Matthias Schwann, bürgerlicher Huettmacher, Markt Haag ... aus anderter Ehe: 2) Matthias Holt, lediger Kürschner, 3) Andreas Holt, Schneidermeister in der Stadt Innspruck, 4) Elisabeth Frau des Paul Pimbser, Schuhmacher, Markt Haag, 5) Regina, led 6) Magdalena, led. ... Anliegendes: Häusl am Pfarrhofberg ... Habernussen: Die Leibtruhe sambt Gwandt 2 fl. 30x ... 9 Sökh a 1d 1 fl. 7x 2d ...

31. 1. 1735

Trauung

Matthias Holt Barbara (Prunbauer) uxor

4. 6. 1735
Vogtheyprotokoll fol. 46

Inventarium aines bürgerlichen Haußes am Pfarrhofberg zu Haag

auf absterben weyl. Magdalena, Matthias Hold, bürgerlicher Kierschnermaister ... ist die Verlassenschaft, und Vermög ... folgenter gestalten verhandelt worden ... Erben hierzue Wittib und ehelich erzeugte 2 Kinder Josef 6 und Juliana 4 Jahre ... 10fl 56x ...

5. 9. 1758
Vogtheyprotokoll fol. 111

Inventur und Abhandlung
beym Kirschner zu Hag

nach absterben weyl. Barbara des ehrngeachten Mathias Hold Rathsbürger und Kirschnermaister zu Haag ... Erben nebst dem hinterbliebenen Wittiber dessen leibliche 3 Kinder Katharina 22, Maria Francisca 13, Maria Theresia 11 Jahre alt ... 224f 23x ...

2. 10. 1758

Trauung

Matthias (2. Ehe) Hold Theresia (Wiesmiller) uxor

1. 7. 1776
Vogtheyprotokoll fol. 330

Kauf Ex officio

Matthias Hold bürgerlicher Kirschnermeister in Markt Haag und Maria seiner Ehewürthin seit anno 1758 ... bürgerliche Behausung samt Kürschnergerechtigkeit ... dem Johann Milowan derzeit noch lediger Kirschner Gesell ... Catharina Hiblin seiner zukünftigen Ehegattin ... 325fl ...

6. 3. 1797
Vogtheyprotokoll fol. 289

Verkauf

der bürgerlichen Kirschnersbehausung im Markte Haag № 59 ... Johann Milowan bürgerlicher Kirschnermeister im Markte Haag ... Katharina uxor ... verkaufen ... Behausung samt Kirschnersgerechtigkeit ... Wenzl Pollack ... P. 855fl ...

7. 8. 1797
Vogtheyprotokoll fol. 297

Gewehr Anschreibung

auf die bürgerliche Kirschnersbehausung im Markte Haag ... Wenzl Pollack Pfarr haagischer Grund- und salabergischer Vogtunterthan, und bürgerlicher Kirschnermeister im Markte Haag verehelicht sich mit Katharina Waltnerin Markt Zellische Pupilin von Markte Zell, und läßt dieselbe auf seiner besitzenden bürgerlichen Kirschners Behausung zur Helfte an Nutz und Gewehr schreiben, hat daher vom ganzen Kaufschilling zu entrichten 855fl ...

21. 8. 1797

Trauung

Wenzl Polack Katharina (Waltner) uxor

Aus dem alten Grundbuch Pfarre Haag folio 18 - früher Haag № 59:

Gabenbuch fol. 18

Besitz

Anna Maria Has

16. 5. 1806
Gewährbuch fol. 212

Kauf 300fl.

Leopold Wagner Katharina uxor

7. 7. 1824
Gewährbuch fol. 15

Einantwortung

Katharina Wagner alleine

15. 10. 1824
Gewährbuch fol. 17

Heirath 150fl.

Schinagl Stephan Katharina uxor

8. 8. 1838
Gewährbuch fol. 70

Einantwortung 280fl.

Schinagl Stephan alleine

24. 8. 1838
Gewährbuch fol. 72

Heirath 280fl.

Schinagl Stephan und Anna Maria uxor

3. 7. 1852
Z. 2625

Aufsandung 1040fl.

Johann Großschopf

25. 8. 1852
Z. 3008

Kauf 1100fl.

Johann und Elisabeth Berger

8. 7. 1869
Z. 1942

Einantwortung

Berger Elisabeth

7. 11. 1872
Z. 2798

Kauf

Nowak Vinzenz und Magdalena

20. 11. 1873
Z. 2896

Kauf 2450fl.

Bäuml Wenzl und Maria

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

20.11.1873

Kauf

BÄUML Wenzl und Maria

2.2.1887

KV u.ÜG

BÄUML Amalia

4.8.1887

Ehepakte

JAHN Simon (½)

18.9.1888

Kauf

HEMPEL Theresia

11.6.1892

Kauf

GRUBER Josef und Maria

30.7.1907

Kauf

STRÖBITZER Michael

18.10.1907

Kauf

INNERHUBER Magdalena

7.11.1919

Einantwortung

INNERHUBER Franz

25.6.1947

Schenkung

INNERHUBER Johann

18.6.1953

Ehepakte

INNERHUBER Maria (½)

29.6.1960

Einantwortung

INNERHUBER Maria

30.10.1968

Kauf

FRINNER Helmut, *1936
FRINNER Hermine, *1935

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV