Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Edelhof 46

EZ. 18 Hannsbauer, Wirthschaft Nr.19

Aus den Protokollbüchern der Herrschaft Salaberg:

3. 8. 1632
Inventurprotokoll fol. 28

Inventarium zu Undern Maÿrhofen

Auf absterben weilandt Catharina des Hannsen Mairhofer verstorbene Ehewirthin … den 30 Maÿ ao 632 zeitliches Todt verfahren … 6 Khinder nambens Stefan Gogelmaier zu Torf, Andree beÿ 30, Geörg beÿ 24, Paull beÿ 22, Simandl beÿ 19 und Ursula beÿ 16 Jahren alt …

26. 7. 1639
Inventurprotokoll fol. 243a

Inventarium

Nachdem Peter zu Untern Mayrhofen selig den 18. Junÿ instehentes Jahr mit Todt abgangen … Wittib Barbara, 4 Khinder aus erster Ehe Valentin beÿ 29, Stefan zu Schurizen beÿ 30, Margaretha des Thoman Kreußmayrs Ehewürthin … und 2 Khinder aus anderter Ehe, Geörg in 19 und Magdalena beÿ 17 Jahr …

30. 7. 1640
Kaufprotokoll fol. 198a

Khauf und Übergab umb ain Guett zu Untermaÿrhoven

Barbara weillant Petern zu Untermaÿrhoven in Haager Pfarr selig hinterlassne Wittib, übergibt ihr bis dato innengehabtes Paumans Guett alda zu Maÿrhoven … ihrem eheleiblichen Sohn Geörgen Maÿrhover, und N. seiner khünftigen Ehewirthin, umb 900fl. …

20. 3. 1647
Inventurprotokoll fol. 21

Inventarium

Über Geörgen, deß Andreen zu Undern Maÿrhofen noch im Leben, Sohn … den ersten Feber mit Todt abgang … 3 eheleibliche Geschwisterigt …

26. 3. 1648
Inventurprotokoll fol. 48

Inventarium

Nach deme Anna, deß Geörgen zu Undern Maÿrhofen noch im Leben, geweste Ehewürthin mit Todt abgangen … Wittiber und 2 Khinder Anna beÿ 5 und Petter beÿ 1 Jahr alt

13. 12. 1689
Inventurprotokoll fol. 209a

Inventarium zu Undter Maÿrhofen

auf hiezeitliches absterben weÿlant Susanna, Vallentin Holls zu Undter Maÿrhofen … die Wittib und ihre ehelich erzeugten 7 Kinder … aus erster Ehe Michäel Edlmayr am Innerholzerguett, Stephan Edlmaÿr, Eva – beede leedig und voggtbar, Martha des Hannß Holzner zu Klaupling, Magdalena leedig und voggtbar … aus anderter Ehe Jacob Holl und Ursula beede leedig und voggtbar … daß Paumanguett zu Undtern Maÿrhofen geschäzt auf 650fl. …

19. 4. 1694
Inventurprotokoll fol. 346a

Inventur zu Unter Maÿrhoven

nach zeitlichen ableiben weÿland Georg Maÿrhovers gesessen zu Unter Maÿrhoven selig … Wittib Anna und die ehelich erzeugten 6 Kinder … Anna des Peter Maÿrs an der Pogmill, Thoma Maÿrhover, Philipp leedig und voggtbar, weÿland Barbara des Stephan Jobalters zu Pinenstorf, Margaretha des Adam Zaglauers zu Schweinhueb, Catharina des Philipp Maÿrhovers derzeit auf diesem Guett aufhaltenden Ehewirthin … das Guett zu Unter Maÿrhoven ist angeschlagen worden mit 800fl. …

19. 4. 1694
Kaufprotokoll fol. 214a

Inventur zu Unter Maÿrhoven

nach zeitlichen ableiben weÿland Georg Maÿrhovers zu Unter Maÿrhoven selig … ist dessen hinderlassenes anligent und vahrendes Vermögen zusamben 1162fl. 42X astimiert, und aufgerechnet worden …

18. 5. 1694
Kaufprotokoll fol. 216

Kauf umb ain Guett zu Unter Maÿrhoven

Anna, weÿland Georg Maÿrhovers zu Unter Maÿrhoven selig, hinderblibene Wittib, bekhennt und verkhauft dero bisher aigenthomblich innengehabt, und besessenes Guett zu Unter Maÿrhoven … dero eheleiblich lieben Sohn Philippen Maÿrhover, Magdalena seine Ehewürthin und deren beeden Erben per 800fl. …

22. 3. 1695
Inventurprotokoll fol. 391a

Abhandlung ainer Außzüglerin zu Unter Maÿrhofen

demnach Anna Maÿrhoferin geweste Wittib und Außzüglerin beÿ dero eheleiblichen Sohn Philippen zu Untern Maÿrhofen zeitlichen Todts verschiden … ihre eheleiblichen 5 Kinder … Thoma Maÿrhofer beÿm Stain zu Stadlkhürchen, Philipp Maÿrhofer zu Unter Maÿrhofen, weÿland Barbara des Stephan Jobalters zu Pinenstorf, Margaretha des Adamen Zaglauers zu Schweinhueb, Catharina des Philippen Maÿrhofers im Rohrbach …

22. 3. 1695
Kaufprotokoll fol. 259a

Abhandlung ainer Außzüglerin zu Unter Maÿrhofen

demnach Anna Maÿrhoferin geweste Wittib und Außzüglerin beÿ dero Sohn Philippen zu Unter Maÿrhofen selig, zeitlich Todts verblich, alß ist von dero hinterlassnem Vermög, so sich in allem auf 438fl. 47X 2ß erströkht hat …

22. 3. 1695
Inventurprotokoll fol. 393

Inventur zu Untern Maÿrhoven

nach zeitlichen ableiben weÿland Philippen Maÿrhovers gesesst zu Untern Maÿrhoven selig … Wittib Magdalena und das im Murtter Laib verschlossene Kind … das Guett zu Untern Maÿrhoven in Haager Pfarr im alten Wert angeschlag worden zu 800fl. …

22. 3. 1695
Kaufprotokoll fol. 260a

Inventur zu Unter Maÿrhoven

nach tödlichen Hintritt weÿland Philippen Maÿrhovers gesessen zu Unter Maÿrhoven selig … wirdet dessen hinterlassnes anligend und vahrendes Vermögen zusamben per 945fl. 58X angeschlag, und aufgeraith ...

19. 8. 1695
Kaufprotokoll fol. 296

Stüft zu Unter Maÿrhoven

Magdalena, weÿland Philippen Maÿrhovers gesessen zu Unter Maÿrhoven selig, hinterbliebene Wittib, verheÿrath sich zu Veiten, des ehrbahren Geörg Heirras zu Widtdorf, unnd Eva dessen Ehewürthin, beede noch im Leben, hinterbliebenen Sohn, und bringt demnach von dem per 800fl. Geschäzten Guett zu Unter Maÿrhoven das gewöhnliche Stüftgelt 40fl. …

2. 5. 1696
Inventurprotokoll fol. 1

Inventur zu Unter Maÿrhoven

auf zeitlichen Hintritt weÿland Magdalena des Georg Maÿrhovers zu Unter Maÿrhoven selig … der Wittiber und deren eheliche 2 Söhne … Hanns verheurath und Musquetierer, Adam leedig und voggtbar … das Guett zu Unter Maÿrhofen in unpartheÿischen Anschlag gebracht zu 700fl. …

2. 5. 1696
Kaufprotokoll fol. 320

Inventur zu Unter Maÿrhoven

nach ableiben weÿland Magdalena, deß Geörg Maÿrhovers zu Unter Maÿrhoven geweste Ehewürthin selig, ist deren hinderlassenes völliges Vermög zusamben per 999fl. 38X 2ß angeschlagen …

5. 6. 1696
Kaufprotokoll fol. 325

Khauf umb ain Guett zu Unter Maÿrhoven

Georg Maÿrhover zu Unter Maÿrhoven, Wittiber, für sich selbst, bekhennt und verkhauft sein bisher aigenthomblich inengehabt, und besessenes Guett zu Unter Maÿrhoven in Haager Pfarr … seinem eheleiblichen lieben Sohn, dem erbahren Adamen Maÿrhover, Ursula seine angehende Ehewürthin, und deren beeden Erben … per 700fl. …

5. 2. 1705
Inventurprotokoll fol. 227

Inventur und Abhandlung zu Untern Maÿrhoven

auf zeitliches absterben weÿland Valentin Holls zu Untern Maÿrhofen in HaagerPfarr selig … Wittib Martha und 5 eheleibliche Kindter aus 2 Ehen … Jacob Hollan der Gstötten, Ursula noch leedig und voggtbar, Peter 14, Simon 3, Maria 10Jahr alt … das Guett zu Untern Maÿrhofen angeschlagen 700fl. …

5. 2. 1705
Kaufprotokoll fol. 299

Inventur und Abhandlung zu Untern Maÿrhofen

auf zeitliches absterben weÿland Valentin Hollns zu Untern Maÿrhofen gesessen selig, hat dessen ganzes Vermögen betragen 886fl. 48X 2ß …

16. 4. 1705
Kaufprotokoll fol. 307

Stüft umb ain Guett zu Untern Maÿrhofen

auf hinzueheÿrathen Geörgen Reichenhuebers, gewesten hirigen Pupillen zu Martha weÿland Valentin Hollns zu Untern Maÿrhofen in Haager Pfarr selig hinterlasseser Wittib, wierdet ersagte Behausung … der Ordnung nach gestüftet nach den Inventurs Anschlag untern 5. Februar 1705 beschehen per 700fl. …

19. 6. 1741
Inventurprotokoll fol. 34

Kaufs Übergaab umb ain Guett zu Untermaÿrhofen

Kaufs Übergaab umb ain Guett zu Untermaÿrhofen Geörg Reichenhueber Wittiber zu Untern Maÿrhofen, bekennet, und verkauft … sein bißhero besessenes Guett zu Unter Maÿrhofen … seiner freuntlich lieben Tochter Magdalena, Geörg Innerhueber ihren Braittigamb, und deren beeden Erben per 700fl. …

1. 10. 1743
Inventurprotokoll fol. 88a

Schäz und Abhandlung umb ain Guett zu Unter Maÿrhofen

auf absterben weÿland Geörgen Innerhuebers, ist dessen, und seiner hinter sich gelassenen Wittib Magdalena miteinander gehabtes Vermögen … heunt dato in unpartheÿischen Anschlag gebracht und verhandelt worden … vorbemeldtes Guett zu Unter Maÿrhofen ist dem alten Werth nach angeschlagen worden per 700fl. … die hinterbliebene Wittib Magdalena und deren beeden ehelich erzeugtes Söhnl Michael Innerhueber 1 Jahr alt …

19. 11. 1743
Inventurprotokoll fol. 94a

Stüft umb ain Guett zu Untern Maÿrhofen

auf hinzue heÿrathen, Andre Diernbergers … zu Magdalena weÿland Geörgen Innerhuebers zu Unter Maÿrhofen selig hinterbliebene Wittib wirdet ersagtes Guett zu Unter Maÿrhofen heunt dato ordnungsmässig gestüftet per 700fl. …

28. 5. 1744
Inventurprotokoll fol. 20a

Abhandlung aines Wittiber und Auszüglers zu Unter Maÿrhofen

nach absterben, weÿland Geörgen Reichhuebers, Auszüglers zu bemelten Unter Maÿrhofen selig, ist über dessen nachgelassenes Vermögen heunt dato die Verhandlung gepflogen worden … verbleibt zum verthaillen übrig 675fl. 33X 3¾ß … des Verstorbenen selig hinterbliebene 2 Töchter … Kunigund des Philippen Maÿrhofers Ehewürthin am Goglmaÿr Guett ansessig, Magdalena des Andreen Tiernbergers dermahligen Besizers des Guetts zu Unter Maÿrhofen Ehewürthin …

15. 2. 1781
Inventurprotokoll fol. 46

Abhandlung von Gut zu Untermayrhofen

auf absterben weyl. Andreas Diernberger auf einem Gut zu Untermayrhofen selig, ist dessen samtl. Vermögen … unpartheyisch geschäzt, und verhandelt worden … die Witwe Magdalena und die mit dem Verstorbenen selig erzeugte 3 Kinder … Katharina des Joseph Deinhofer zu Palling Eheweib, Eva neu angehende Stifterin, Simon ledig und vogtbar … das Gut zu Untermayrhofen in Haager Pfarr liegend wird in dem inhalt Prot. 743 fol. 95 findigen Werth angeschlagen per 700fl. …

15. 2. 1781
Inventurprotokoll fol. 52

Kaufs Übergabe hierauf des Guts zu Untermayrhofen

vorbenannte Wittwe und Erben geben über … vorbenanntes Gut zu Untermayrhofen ihrer freuntlich lieben Tochter und respective Schwester Eva Diernbergerin und dero zukünftigen Ehewirth, und deren beiden Erben per 700fl. …

28. 10. 1789
Inventurprotokoll fol. 188

Auszugsverhandlung von Untermayrhofen № 1

auf absterben Magdalene Dirnbergerin Ausnehmerin zu Untermayrhofen selig, ist derselben Verlassenschaft verhandelt worden … bleiben zum vertheillen 710fl. 40X 3ß … der Verstorbenen selig im Leben obhandene 4 leibliche Kinder … Eve des Martin Hiebl zu Untermayrhofen Eheweib, Katharine des Joseph Deinhofer zu Palling, Michel Innerhuber im Poschenhof, Simon Dirnberger von Untermayrhofen 40 Jahre alt …

17. 3. 1794
Inventurprotokoll fol. 243

Verhandlung einer Inwohnerin

nachdem Katharina Knollin ledige Dienstmagd bei dem Mathias Hiebl zu Untermayrhofen gestorben, als ist derselben Verlassenschaft obrigkeitlich verhandelt worden … worüber sich ein Vermögensrest erweiset per 14fl. 59X 2ß … in Ermangelung einicher Leibs Erben … dem Mathias Hiebl zu Untermayrhofen für den der Verstorbenen selig durch viele Jahre gestatteten freyen Aus- und Eingang in sein Haus verschafft worden ist …

14. 6. 1806
Gewährprotokoll fol. 327

Gewöhr auf das Gut zu Untermayrhofen № 1

Der Wittwer Mathias Hiebel empfängt allein Nutz und Gewöhr … durch den Tod seiner Ehewirthin Eva Maria … per 700fl. …

14. 6. 1806
Gewährprotokoll fol. 327

Gewöhr auf das Gut zu Untermayrhofen № 1

Magdalena Seidenbergerin empfängt gemeinschaftlich Nutz und Gewöhr durch Zuheurath … per 700fl. …

24. 11. 1824
Gewährprotokoll fol. 721

Hausgewähr auf das Bauerngut zu Untermayrhofen № 1

Magdalena Hiebl Wittwe empfängt allein Nutz und Gewähr um das Bauerngut zu Untermayrhofen № 1 Pfarr Haag samt den dazu gehörigen untrennbaren Hausgründen … nach absterben ihres Ehegatten Mattias Hiebl … zum alleinigen Eigenthum gelanget in einem Werthe zu 700fl. Conv. Münze …

26. 10. 1825
Gewährprotokoll fol. 28

Hausgewähr

Johann Heuraß empfängt gemeinschäftlich Nutz und Gewähr um das Bauerngut zu Untermayrhofen Haus № 1 Pfarr Haag, samt den dazu gehörigen untrennbaren Hausgründen … von der Witwe Magdalena Hiebl vermög Heirathsvertrag … zum gemeinschäftlichen Eigenthum gelanget in einem Werthe zu 700fl. C.M. …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 28 - ein Bamberger Lehen, früher Untermayrhofen № 1:

Gabenbuch fol. 28

700fl.

1743
Gabenbuch fol. 95

1769

Besitz

Andreas Dirnberger Katharina uxor

1781
Gabenbuch fol. 46

Kaufs Übergab 700fl.

Eva Diernberger

1783

Besitz

Mathias Hiebl Eva (Diernberger) uxor

14. 6. 1806
Gewährbuch fol. 326

Einantwortung 700fl.

Mathias Hiebl Witwer allein

18. 6. 1806
Gewährbuch fol. 327

Kauf 700fl.

Mathias Hiebl Magdalena (Seidenberger) uxor
(⚭7. 7. 1806)

24. 11. 1824
Gewährbuch fol. 721

Einantwortung 700fl.

Magdalena Hiebl Witwe allein

26. 10. 1825
Gewährbuch fol. 28

Heurath 700fl.

Johann Heuraß

2. 5. 1836
Gewährbuch fol. 38

Einantwortung 1100fl.

Johann Heiraß Witwer

2. 6. 1837
Gewährbuch fol. 76

Heurath 1100fl.

Johann Heiraß Anna (Rittmannsberger) uxor
(⚭29. 5. 1837)

29. 4. 1861

Einantwortung 4000fl.

Johann Heurass Witwer allein

9. 10. 1871

Einantwortung

Johann Heurass jr.

29. 1. 1874

Ehepakte

Johann Heurass Maria (Schmöllinger) uxor

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Korn . . . . . . . . . .  1 4/8 Metzen
Marktfutter:
Haber . . . . . . . . . . . .  1 Metzen

Aus dem alten Grundbuch Vestenthal folio 57 A:

15. 10. 186

Kauf

Franz Schmöllinger

29. 1. 1874

Ehepakte

Johann Heuraß Maria (Schmöllinger) uxor

Aus dem handgeschriebenen Grundbuch von Haag:

29. 1. 1874

Ehepakte

HEURASS Maria (½)

9. 10. 1881

Einantwortung

HEURASS Johann

3. 6. 1922

Einantwortung

HEURASS Maria

4. 3. 1924

Einantwortung

HEURASS Josef und Anna

6. 4. 1925
16. 4. 1925

Kauf
Ehepakte

HEURASS Theresia (½ von Anna)

27. 10. 1943

Einantwortung

HEURASS Theresia (½ von Josef)

31. 5. 1954

Übergabe

DIETL-HEURASS Johann

14. 6. 1954

Ehepakte

DIETL-HEURASS Zäzilia (½)

22. 10. 1969

Einantwortung

DIETL-HEURASS Zäzilia, *1928
(später verehel. PECHBÖCK)

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotos © Sammlung Schmidinger


Fotoquelle GISquadrat

Fotos © 2009 www.gerhard-obermayr.com