Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Schudutz 6

EZ. 33, Kabelgut, Wirthschaft Nr. 34

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 63 - ein Bambergisches Lehen, früher Haindorf № 2:

20. 10. 1760

Trauung

Michael Holl Katharina (Gerstmayr) uxor

1769

Besitz

Michael Holl Katharina uxor

1783

Besitz

Michael Holl Katharina uxor

23. 2. 1784

Trauung

Michael Holl (2. Ehe) Maria (Kronabether) uxor

30. 5. 1786

Trauung

Michael Holl (3. Ehe) Katharina (Stichlberger) uxor

12. 7. 1796

Trauung

Mathias Holl Katharina (Halmayr) uxor

1806

Besitz

Mathias Holl Katharina uxor

Besitz

Johann Georg Holl

Besitz

Joseph Holl allein

24. 7. 1849

Trauung

Joseph Holl Theresia (Symayr) uxor

10. 6. 1855

Einantwortung

Theresia Holl allein

1. 10. 1856

Ehepakte

Joseph Witzlinger Theresia (Holl, 2. Ehe) uxor

26. 2. 1869

Einantwortung

Theresia Witzlinger

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

26. 2. 1869

Einantwortung

WITZLINGER Theresia

4. 11. 1886

Übergabe

HOLL Franz und Elisabeth

22. 12. 1897

Einantwortung

HOLL Elisabeth

9. 9. 1927

Übergabe

HOLL Johann

20. 9. 1930

Ehepakte

HOLL Antonia (½)

17. 4. 1956

Einantwortung

HOLL Antonia

18. 9. 1958

Kauf

KAPPL Anna

25. 8. / 7. 9. 1962
8. 7. 1963

Kauf
Nachtrag

KRIEGER Karl und Karoline

25. 1. 1978

Übergabe

BUCHBERGER Franz, *1957
BUCHBERGER Marianne, *1960

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV
Foto Sammlung Stadtgemeinde Haag

Das Haus in Google Maps


Fotoquelle GISquadrat
Foto © 2009 www.gerhard-obermayr.com