Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Schudutz 30

EZ. 23, Palling, Wirthschaft Nr. 23

Aus den Protokollbüchern der Herrschaft Salaberg:

12. 4. 1646
Inventurprotokoll fol. 456a

Inventarium

nach deme Michael der Jung zu Palling, und Rosina seine Ehewüthin … nach Todt … 5 Geschwisteriget und 6 Khindter …

19. 1. 1649
Inventurprotokoll fol. 75

Inventarium

Auf hiezeitliches ableiben weÿllandt deß erbarn Hannsen Weidtinger des eltern zu Palling selig nachgelassene Wittib Barbara … Martha deß erbarn Hannsen Praunsperger selig nachgelassne Wittib und Schwester … Andree Weidtinger am Stampfhof des Verstorbenen Bruder selig nachgelassner Sohn Philipp … Margaretha deß erbarn Martin Endtinger Eheweib beed selig hinderlassene Khündter … Catharina deß erbarn Mathiasen Oberndorfer zu Haindorf beed selig …

29. 10. 1687
Inventurprotokoll fol. 150

Inventarium zu Paling

nach tödlichen ableiben weÿlent Magdalena, Thoman Zünckhhofers zu Paling geweste Ehewirthin selig … der Wittiber und seine vorhandenen Stifkhinder … Paul Haas zu Aussern Maÿrhofen, weÿlent Barbara des Hannßen Stadler, Maria und Susanna beede leedig und voggtbar … das Paumannsguett zu Paling angeschlagen mit 450fl. …

29. 10. 1687
Inventurprotokoll fol. 19a

Inventarium zu Palling

nach absterben weÿland Magdalena, Thoman Zünkhofers zu Palling geweste Ehewiehrtin selig … ist deren Vermögen per 694fl. 9X astimirt worden …

4. 12. 1687
Inventurprotokoll fol. 158a

Abhandlung aines Pupillengelts zu Paling

nach deme verwichenes Jahr der Pupill Matthias Weÿdinger nach Wien abgeraist … anthalb Jahr in Diensten gewest, darauf aber im Monath September diss Jahrs aldort Todtes verblichen … Paul Weÿdinger zu Aussern Maÿrhofen, weÿlent Barbara des Hanns Stadlers Kleinheußlers Ehewirthin selig nachgelassene 3 Kinder …

30. 12. 1700
Inventurprotokoll fol. 134

Inventur zu Palling

auf zeitliches ableiben weÿland Maria des Matthiasen Deinhofer zu Palling selig … der Wittiber Matthias Deinhofer und die ehelich erzeugten 9 Kinder … Hannß 28, Veith 25, Martin 14, Valentin 12, Simon 4, Magdalena 21, Maria 18, Cunigund 14, Catharina 9 Jahr alt … das Güettl zu Palling ist unpartheÿisch angeschlagen worden zu 450fl. …

19. 7. 1702
Inventurprotokoll fol. 162

Inventur und Abhandlung beim Thoma Pallinger

auf zeitliches ableiben weÿland Catharina des Thoma Zinckhofer am Pallinger Guett geweste Ehewirthin selig … Wittiber Thoma Zinckhofer und der abgeleibten leiblicher Sohn Marx Räthmaÿr auf dem Kürschenhof … das Pallinger Güettl ward angeschlagen zu 450fl. …

15. 6. 1705
Inventurprotokoll fol. 243a

Abhandlung eines Außziglers zu Palling

auf zeitliches abschaiden weÿland Thoma Zinkhofers gesessen zu Palling und Außziglers … zum verthaillen übrig 125fl. … des Verstorbenen nachgelassene 8 Geschwistrigte … sowie Catharina des Hannsen Dirnberger am Dirnberg, Catharina des Stephan Stöckhlers am Prömaÿr, Geörg Zinkhofer an der Ausssern Hueb, Stephan Znkhofers zu Schenbuech selig 2 Kindter, Hannsen Zinkhofer am Aussern Gmerckh selig 2 Kinder, Barbara des Hannsen Templmayr am Kaltenmarkht, Susanna des Stephan Kaltenmarkhters am andern Kaltenmarkht …

9. 9. 1739
Inventurprotokoll fol. 50

Inventur und Abhandlung umb ain Guett zu Palling

nach hiezeitlichen Hintritt, weÿland Veiten Deinhofers zu Palling selig, ist desselben, und seiner hinter sich gelassenen Wittib Maria zusamben gebracht lig, und vahrentes Vermögen … in unpartheÿischen Anschlag gebrach, und verhandelt worden … in unpartheÿischen Anschlag gebracht und verhandelt worden … besagtes Guett zu Palling ist dem vorig alten Werth nach in Anschlag gebracht worden per 450fl. … die hinterbliebene Wittib Maria und deren beeden ehelich erzeugte 4 Kinder … Michael, Martin, Geörg – alle leedig und vogtbar, Susanna des Geörgen Kornmüllners an der Schaidmühl Ehewürthin …

30. 9. 1739
Inventurprotokoll fol. 53a

Kaufs Übergaab umb ain Guett zu Palling

Maria weÿland Veiten Deinhofers zu Palling selig, nachgelassene Wittib und dessen Erben, bekennen, und übergeben käuflich all, und jede Erbsgerechtigkheit, sonderlich aber das ihnen anheimb gefallene Guett zu Palling … dem ehrbahren deren freuntlich lieben Sohn, und respective Bruder Michaeln Deinhofer und seine zukünftige Ehewürthin, und deren beeden Erben per 450fl. …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 120 - ein Bamberger Lehen, früher Goldstein 11:

Gabenbuch fol. 120

450fl.

Wert

24. 11. 1743

Trauung

Michael Deinhofer Katharina (Fuxberger) uxor

1769

Besitz

Michael Deinhofer Katharina uxor

1773
Gabenbuch fol. 25

Kauf

Johann Fuxberger allein

20. 3. 1789
Gewährbuch fol. 11

Einantwortung 753fl.

Johann Fuxberger Witwer allein

24. 11. 1795
Gewährbuch fol. 101

Trauung 753fl.

Johann Fuxberger Anna (Pallinger) uxor

1822
Gewährbuch fol. 684

Kauf 753fl.

Stephan Fuxberger allein

24. 11. 1840
Gewährbuch fol. 175

Trauung 750fl.

Stephan Fuxberger Anna (Reihuber) uxor

1841
Gewährbuch fol. 202

Einantwortung 2000fl.

Anna Fuxberger Witwe allein

13. 8. 1842
Gewährbuch fol. 237

Kauf 2000fl.

Josef Fuchsberger allein

7. 4. 1869

Heiratsvertrag

Josef Fuchsberger Rosina (Innerhuber) uxor

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Korn  . . . . . . . . . .  1 4/8 Metzen
Marktfutter:
Haber . . . . . . . . . . . .   1 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

13. 8. 1842
7. 4. 1869

Kauf
Heiratsvertrag

FUCHSBERGER Josef und Rosina

24. 10. 1889

Einantwortung

FUCHSBERGER Rosina

31. 12. 1902

Einantwortung

INNERHUBER Josef

28. 9. 1903

Kauf

HALBMAYR Gottlieb und Franziska

9. 10. 1928

Übergabe

HALBMAYR Gottlieb und Theresia

21. 2. 1963

Übergabe

HIEBL Franz, *1938 (¼)
HIEBL Maria, *1935 (¼)

24. 3./13. 4. 1966

Übergabe

HIEBL Franz, *1938
HIEBL Maria, *1935

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat

Fotos Sammlung Hiebl

Aus den Protokollbüchern der Herrschaft Salaberg:

30. 12. 1700
Inventurprotokoll fol. 134

Inventur zu Palling

auf zeitliches ableiben weÿland Maria des Matthiasen Deinhofer zu Palling selig … der Wittiber Matthias Deinhofer und die ehelich erzeugten 9 Kinder … Hannß 28, Veith 25, Martin 14, Valentin 12, Simon 4, Magdalena 21, Maria 18, Cunigund 14, Catharina 9 Jahr alt … das Güettl zu Palling ist unpartheÿisch angeschlagen worden zu 450fl. …

27. 2. 1730
Inventurprotokoll fol. 30a

Kaufs Übergab umb ain Güettl zu Palling

Elisabeth weÿland Hannßen Deinhofers zu Palling selig nachgelassene Wittib selig … übergibt käuflich ihrem freuntlich lieben Sohn Abraham Deinhofer, Susanna seine Ehewürthin und deren Erben umb den Werth per 450fl. …

4. 2. 1744
Inventurprotokoll fol. 6

Schäz und Abhandlung umb ain Guett zu Palling

auf hiezeitliches hinscheiden, weÿland Susanna, Abrahamben Deinhofers zu Palling geweste Ehewürthin selig, würdet derselben miteinander gehabt lieg, und vahrendes Vermögen … heunt dato in unpartheÿischen Anschlag gebracht, und verhandelt … der hinterbliebene Wittiber, und deren beeden miteinander ehelich erzeigte 2 Kinder … Mathias 12, Joseph 8 jährigen Alters … vorgemeltes Guett zu Palling würdet … dem alten Werth nach hier wiederumb in Anschlag gebracht per 450fl. …

Aus den Kirchenbüchern der Pfarre Haag:

8. 2. 1671

Trauung

Mathias Deinhofer (2. Ehe) Maria (Alteneder) uxor

Hannß Deinhofer Elisabetha uxor

5. 2. 1730

Trauung

Abraham Deinhofer Susanna (Riener) uxor

27. 4. 1744

Trauung

Abraham Deinhofer (2. Ehe) Katharina (Landsidl) uxor

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 121 - ein Bamberger Lehen, früher Goldstein 10:

Gabenbuch fol. 121

1769

Besitz

Abraham Deinhofer Katharina uxor

21. 11. 1775
Gabenbuch fol. 67

Trauung

Joseph Deinhofer Katharina (Dirnberger) uxor

1783

Besitz

Joseph Deinhofer Katharina uxor

20. 6. 1799
Gewährbuch fol. 155

Einantwortung

Katharina Deinhofer Witwe allein

11. 8. 1806
Gewährbuch fol. 331

Übergabe 1000fl.

Joseph Deinhofer

4. 2. 1808
Gewährbuch fol. 366

Trauung 1000fl.

Joseph Deinhofer Anna (Innerhuber) uxor
(23. 2. 1808)

3. 6. 1812
Gewährbuch fol. 473

Einantwortung 1000fl.

Joseph Deinhofer Witwe allein

3. 6. 1812
Gewährbuch fol. 473

Trauung 1000fl.

Joseph Deinhofer Maria (Sibmair) uxor
(9. 6. 1812)

1825
Gewährbuch fol. 29

Einantwortung 400fl.

Joseph Deinhofer Witwer allein

8. 6. 1830
Gewährbuch fol. 202

Trauung 400fl.

Joseph Deinhofer Anna (Fuxberger) uxor
(3. 8. 1830)

5. 6. 1868

Leibrente

Joseph Fuxberger allein

7. 4. 1869

Trauung

Josef Fuchsberger Rosina (Innerhuber) uxor

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Korn  . . . . . . . . . .  1 4/8 Metzen
Marktfutter:
Haber . . . . . . . . . . . .   1 Metzen