Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Schudutz 24

EZ. 24, Weidach, Wirthschaft Nr. 25

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 123,
ein Bamberger Lehen im Wohlspach Viertel, früher Goldstein 12:

Gabenbuch fol. 123

800fl.

Wert

1769

Besitz

Marx Preuer

8. 10. 1771
Gabenbuch fol. 203

Trauung

Stephan Mayrhofer Maria (Prayer) uxor

1783

Besitz

Stephan Mayrhofer Maria uxor

24. 6. 1801
Gewährbuch fol. 245

Einantwortung 1000fl.

Stephan Mayrhofer Witwer allein

1806

Besitz

Stephan Mayrhofer Witwer allein

7. 5. 1806
Gewährbuch fol. 324

Einantwortung 1000fl.

Simon Mayrhofer ledig allein

14. 5. 1806
Gewährbuch fol. 324

Trauung 1000fl.

Simon Mayrhofer Anna (Radlspeck) uxor
(20. 5. 1806)

28. 8. 1827
Gewährbuch fol. 75

Einantwortung 800fl.

Annan Mayrhofer Witwe allein

11. 1. 1828
Gewährbuch fol. 94

Trauung 800fl.

Josef Lampersberger Anna (Mayrhofer) uxor
(29. 1. 1828)

17. 7. 1858

Einantwortung

Josef Lampersberger allein

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Korn  . . . . . . . . . .  1 4/8 Metzen
Marktfutter:
Haber . . . . . . . . . . . .   1 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

17. 7. 1858

Einantwortung

LAMPERSBERGER Josef

19. 12. 1881

Kauf / Übergabe

MAYRHOFER Michael und Rosina

15. 4. 1894

Einantwortung

MAYRHOFER Rosina

5. 3. 1895

Übergabe / Schenkung

FUCHS Johann und Anna

19. 4. 1931

Übergabe

FUCHS Rosina, verh. FREUDENBERGER

23. 12. 1938

Einantwortung

FREUDENBERGER Albert

19. 5. 1947

Ehepakte

FREUDENBERGER Maria (½)

17. 6. 1958
30. 3. 1955
17. 6. 1958
19. 10. 1960

Übergabe
Ehepakte
Aufsandung
Aufsandung

WIESENEDER Anton und Anna

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat