Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Schudutz 19

EZ. 10, Schmiedhub, Wirthschaft Nr. 10 - Großschmiedhub

Aus den Protokollbüchern der Herrschaft Salaberg:

3. 12. 1742
Inventurprotokoll fol. 173a

Schäz und Abhandlung umb ain Guett in der Schmidhueb

nach absterben weÿland Barbara, Michael Edlmaÿrs in der Schmidhueb geweste Ehewürthin selig, ist deren beeden gehabtes Vermögen heunt dato verhandelt worden … nebst dem hinterbliebene Wittiber, deren beeder miteinander ehelich erzeugte Tochter Catharina, leedig und voggtbahr … vorbemeltes Guett an der Schmidthueb, wirdet mit all desselben rechtlichen Ein, und Zugehörung dem alten Werth nach astimiert per 600fl. …

22. 12. 1751
Inventurprotokoll fol. 120

Inventarium und Abhandlung an der Schmidhueb

auf absterben weÿland Michaeln Edlmaÿrs, gesessen an der Schmidhueb nunmehro selig, ist dessen und seiner noch im Leben hinter sich verlassenen Wittib Elisabeth miteinander gehabtes Vermögen … heunt obgesezten dato alles ordentlich inventiert, in unpartheÿischen Anschlag gebracht, und verhandelt worden … Elisabeth Edlmaÿrin alß nunmehrige Wittib, Catharina verheÿrathet mit Michael Platner alß des Verstorbenen leibliche Tochter … das Guett, und Grundsrückh an der Schmidhueb würdet … unpartheÿisch angeschlagen, umb, und per 600fl. …

22. 12. 1751
Inventurprotokoll fol. 129

Hauß Anstüftung

heunt dato bekent, und verkauft vorbesagte Wittib, und Erben, ihr erbliches Ins, und Gerechtigkheit … auf der inngehabten Behausung in der Schmidhueb, und darzue gehörigen samentlichen Grundstückhen … dem ehrbahren Andre Reichhueber, noch leedigen Pupillen auf der Reichhueb, N. seiner künftigen Ehewürthin, auch deren Erben, umb den vorgeschäzten Kaufschilling per 600fl. …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 53 - ein Bambergisches Lehen, früher Schudutz № 11:

Gabenbuch fol. 53

600fl.

Wert

1751
Gabenbuch fol. 129

Wert

22. 6. 1755

Trauung

Andreas Reichhuber Maria (Radlspöck) uxor

1769

Besitz

Andreas Reichhuber

1783

Besitz

Andreas Reichhuber

1789
Gabenbuch fol. 32

1062fl.

Wert

7. 2. 1795
Gewährbuch fol. 88

Heurath 1062fl.

Johann Reichhuber Rosalia uxor (11. 2. 1795)

1806

Besitz

Johann Reichhuber

23. 12. 1834
Gewährbuch fol. 350

Übergabekauf 1000fl.

Joseph Reichhuber ledig allein

30. 10. 1840
Gewährbuch fol. 167

Heurath 1000fl.

Joseph Reichhuber Theresia (Brandtner) uxor (8. 10. 1840)

1857

Übergabe

Johann Reichhuber Theresia (Greiel) uxor (8. 6. 1857)

27. 10. 1868

Kauf

Johann Reichhuber Rosina (Egelseer) uxor

Leistungen: Alle 3 Jahr 2 Kapaune.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Waitzen  . . . . . . . . . . . .  3 Metzen
Haber . . . . . . . . . .  40 4/8 Metzen
Marktfutter:
Haber . . . . . . . . . . . . . .  2 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

27. 10. 1868

Kauf

REICHHUBER Johann und Rosina

21. 10. 1903

Übergabe

REICHHUBER Johann und Franziska

30. 9. 1932

Übergabe

REICHHUBER Johann und Anna

11. 7. 1962

Schenkung
Ehepakte

REICHHUBER Johann, *1934 (¼)
REICHHUBER Anna, *1937 (¼)

23. 12. 1970

Übergabe

REICHHUBER Johann, *1934
REICHHUBER Anna, *1937

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat