Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Salaberg 7

EZ. 2, Wirthschaft Nr. 14 (früher Nr. 5)

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 214 und II fol. 71,
ein Bamberger Lehen im Wald Viertl, früher "Weinleiten", dann Salaberg № 6:

12. 9. 1745

Trauung

Georg Rußmayr Anna Maria (Winklbaur) uxor

1759
Gabenbuch fol. 243

Einantwortung

Anna Maria Rußmayr Witwe allein

8. 6. 1798

Heirath 41fl.

Georg Aichinger Anna Maria (Rußmayr) uxor (6. 2. 1798)

10. 9. 1828
Gewährbuch fol. 130

Einantwortung 200fl.

Georg Aichinger Witwer allein

27. 2. 1829
Gewährbuch fol. 140

Heirath 200fl.

Georg Aichinger Maria (Kroiß) uxor (13. 1. 1829)

19. 3. 1847
Gewährbuch fol. 336

Einantwortung 470fl.

Maria Aichinger Witwe allein

25. 2. 1848
Gewährbuch fol. 521

Heirath 470fl.

Joseph Schlögelhofer Maria (Aichinger) uxor (21. 2. 1848)

19. 1. 1859

Kauf 860fl.

Michael Eichinger

4. 8. 1862

Trauung

Michael Eichinger Maria (Halbmayr) uxor

Aus demhandgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

19. 1. 1859

Kauf

EICHINGER Michael

4. 8. 1862

Heiratsvertrag

EICHINGER Maria, geb. Halbmayer (½)

29. 3. 1894
26. 2. 1894

Einantwortung
Kauf

HALSHANDL Johann und Elisabeth

27. 10. 1924

Kauf

HINTERMAYR Karl und Franziska

22. 10. 1958

Übergabe

HINTERMAYR Josef und Maria

16. 10. 1978

Einantwortung

HINTERMAYR Josef

21. 3. 1980

Übergabe

ZWIRNER Brigitte, *1955

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV