Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Salaberg 64

EZ. 25, Kleinhaus Nr. 29 (früher Nr. 31)

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 265,
früher "Schneiderhäußl beym Wald", dann Waldhäuser 14:

Gabenbuch fol. 290

1779
Gabenbuch fol. 80

Kauf

Joseph Rauchegger ledigen Standes allein

1784
Gabenbuch fol. 80

Heirath

Joseph Rauchegger Maria Anna (10.12.1800) uxor

9. 7. 1801
Gewährbuch fol. 246

Einantwortung 100fl.

Joseph Rauchegger Witwer allein

2. 6. 1801

Trauung

Joseph Rauchegger (21.1.1817) Elisabeth (Reiner) uxor

28. 7. 1819
Gewährbuch fol. 575

Einantwortung 200fl.

Elisabeth Rauchegger Witwe allein

14. 9. 1827
Gewährbuch fol. 79

Einantwortung 100fl.

Joseph Rauchegger ledig allein

25. 9. 1827
Gewährbuch fol. 80

Heurathsvertrag 100fl.

Joseph Rauchegger Maria Anna (Mayrhofer) uxor

15. 5. 1846
Gewährbuch fol. 226

Kaufvertrag 100fl.

Georg Pickl ledigen Standes allein

18. 6. 1847
Gewährbuch fol. 376

Aufsandung 940fl.

Georg Pickl Theresia uxor

3. 12. 1852

Kauf 680fl.

Maria Mayrhofer ledig allein

23. 11. 1862

Einantwortung

Johann Mayrhofer

27. 2. 1862

Kauf

Johann und Theresia Bloderer

10. 12. 1875

Einantwortung

Bloderer Theresia

26. 4. 1876

Kauf

Weidinger Josef und Johanna Hinterweger

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

26. 4. 1876

Kauf

WEIDINGER Josef
HINTERWEGER Johanna

18. 11. 1882

Kauf

BAUER Johann und Josefa

3. 7. 1891

Kauf

KRENNER Franz und Theresia

1. 6. 1931

Übergabe

KRENNER Michael und Maria

16. 11. 1965

Übergabe / Ehepakte

KRENNER Maximilian, *1938
KRENNER Maria, *1935

Foto © 2009 www.gerhard-obermayr.com

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV