Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Salaberg 40

Schönmühlhäusl, Kleinhaus Nr. 31 - Porstenberg EZ 31

Aus den Protokollbüchern der Herrschaft Salaberg:

26. 10. 1690Kaufprotokoll fol. 113aAbhandlung aines Heußels an der Schönmihl von der verstorbenen Barbara, Michäeln Müllbergers, Klainheußlers an der Schönmüll Ehewiehrtin selig ... geschäztes Heußl per 22fl. …

26. 10. 1690
Inventurprotokoll fol. 237

Todtfahls Abhandlung ainer Klainheußlerin an der Schönmihl

nach ableiben weÿland Eva, Michäelen Mühlbergers Klainheußler an der Schönmühl geweste Ehewirthin selig … Wittiber und nachgelassne 2 Kinder … Valentin und Geörg beede leedig und voggtbar … das Häußl im Wert von 22fl.

26. 10. 1690
Kaufprotokoll fol. 113a

Abhandlung aines Heußels an der Schönmihl

von der verstorbenen Barbara, Michäeln Müllbergers, Klainheußlers an der Schönmüll Ehewiehrtin selig geschäztes Heußl per 22fl. …

26. 10. 1690
Kaufprotokoll fol. 113a

Khauf umb ain Heußl an der Schönmihl

Michäel Mühlberger Wittiber an der Schönmihl verkhauft sein bishero aigenthomblich innengehabtes Heußl an gedachter Schönmüll … dem ehrbahren seinem freuntlich lieben Sohn Valentin Mühlberger, Sophia seiner versprochenen Brauth, und könftig Ehewiehrtin, auch deren beeder Erben per 22fl. …

5. 10. 1734
Inventurprotokoll fol. 37

Kaufs Übergab aines kleinen Häußls in der Schönmühl

Sophia, weÿland Valentin Milbergers gewesten Klainhäußlers in der Schönmühl selig, hinterlassene Wittib, bekennet, und übergibt käuflich besagtes Häußl in der Schönmühl … ihrem eheleiblichen lieben Sohn Michael Müllberger, seiner zuekünftig Ehewürthin, und deren beeden Erben per 22fl.

5. 2. 1742
Inventurprotokoll fol. 12a

Kauf umb ain Häußel in der Schönmühl

Michael Mühlberger … bekhennet, und verkauft … dessen bishero innengehabt, und besessenes Häusl in der Schönmühl, mit aller Ein, und Zugehörung, dem ehrbahren Andreen Pöstinger, Kunigund seiner versprochenen Brauth, und zuekünftigen Ehewürthin, auch deren beeden Erben … per 22fl. …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 291 im Wald Viertl,
früher "Schönmüllerhäusl", dann Keppeldorf № 4:

1769

Besitz 80fl.

André Pöstinger

1778
Gabenbuch fol. 60

Kauf

Joseph Hotzl allein

12. 8. 1805
Gewährbuch fol. 317

Einantwortung 85fl.

Joseph Hotzl Witwer allein

12. 8. 1805
Gewährbuch fol. 318

Kauf 85fl.

Johann Georg Hotzel Eva Maria (Tempelmayr) uxor
(27. 8. 1805)

18. 4. 1815
Gewährbuch fol. 504

Kauf 885fl.

Bartholomäus Huber Maria uxor

14. 6. 1826
Gewährbuch fol. 43

Einantwortung 180fl.

Bartholomäus Huber Witwer allein

21. 6. 1826
Gewährbuch fol. 43

Heirath 180fl.

Bartholomäus Huber Anna Maria (Graf) uxor
(3. 7. 1826)

20. 2. 1843
Gewährbuch fol. 258

Übergabekauf 220fl.

Michael Graf ledig allein

9. 5. 1845
Gewährbuch fol. 102

Heirath 220fl.

Michael Graf Josepha (Jexmayr) uxor (5. 5. 1855)

31. 12. 1856

Kauf 900fl.

Ferdinand Plöchel Maria uxor

14. 11. 1857

Kauf 800fl.

Josef Dirnberger allein

30. 7. 1858

Heirath 480fl.

Josef Dirnberger Maria (Heimberger) uxor 

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

14. 11. 1857

Kauf

DIRNBERGER Josef

7. 4. 1858

Ehepakte

DIRNBERGER Maria (½)

24. 7. 1895

Einantwortung

DIRNBERGER Josef

4. 1. 1897

Übergabe

DIRNBERGER Franz und Maria

28. 5. 1912

Kauf

REICHHARD Karl und Anna

 1926

Einantwortung

REICHHARD Karl

16. 2. 1927

Kauf

PETERMICHL Alois

10. 3. 1930

Kauf

STÖLLNER Josef und Maria

9. 5. 1932

Kauf

MAYRHOFER Johann und Stefanie

18. 2. 1975

Übergabe

MAYRHOFER Johann, *1931
MAYRHOFER Anna

Foto © 2009 www.gerhard-obermayr.com

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV