Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Reichhub 42

EZ. 29, Wirthschaft Nr. 29

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 85 - ein Bamberger Lehen, früher Klaubling № 5:

Gabenbuch fol. 85

350fl.

Wert

1769
Gabenbuch fol. 62

Besitz

Georg Manschein

8. 5. 1769

Trauung

Michael Landsidel Rosalia (Manscheinlehner) uxor

1783
Gabenbuch fol. 24

Besitz

Michael Landsidel Rosalia uxor

1804
Gewährbuch fol. 214

Kauf 700fl.

Georg Monscheinlehner allein

26. 10. 1815
Gewährbuch fol. 510

Heirath 1200fl.

Georg Monscheinlehner Anna Maria (Platzer) uxor
(7. 11. 1815)

5. 10. 1828
Gewährbuch fol. 126

Übergabekauf 500fl.

Johann Platzer ledigen Standes allein

30. 9. 1830
Gewährbuch fol. 221

Heirath 500fl.

Johann Platzer Theresia (Mayrhofer) uxor (19. 10. 1830)

5. 6. 1869

Einantwortung

Johann Platzer Witwer allein

19. 5. 1874

Kauf

Ignaz und Rosalia Platzer

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Waitz  . . . . . . . . .  2 2/8 Metzen
Haber  . . . . . . . .  11 2/8 Metzen
Marktfutter:
Haber . . . . . . . . . . . .   1 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

19. 5. 1874

Kauf

PLATZER Ignaz und Rosalia

3. 1. 1908

Kauf/ÜG

PLATZER Josef und Theresia

31. 12. 1915

Einantwortung

PLATZER Theresia, verh. ÖLLINGER

26. 9. 1920

Ehepakte

ÖLLINGER Josef (½)

4. 8. 1953

Einantwortung

HIEBL Maria (½ von Josef Öllinger)

3. 9. 1958

ÜG/Ehepakte

HIEBL Johann (½ von Theresia Öllinger)

6. 3. 1968

Einantwortung

HIEBL Maria

31. 3. 1971

Einantwortung

HIEBL Maria, *1943
HIEBL Hildegard, *1950

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat