Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Reichhub 38

EZ. 32, Höfelbauer, Wirthschaft Nr. 32

Aus den Protokollbüchern der Herrschaft Salaberg:

13. 6. 1701
Inventurprotokoll fol. 141a

Inventarium und Abhandlung beÿm Höflpaurn zu Klaupling

nach zeitlichen absterben weÿland Catharina des Marxen Höflbeurn zu Klaubling in Haager Pfarr selig … des Wittibers und der Erblasserin erzeugte eheliche 6 Kinder … Michael 30, Matthias 27, Elisabeth 32, Magdalena 21, Catharina 16, Maria 11 Jahr alt … das Guettl zu Klaupling zu 480fl. …

31. 8. 1702
Inventurprotokoll fol. 175

Abhandlung eines Außziglers beim Höfelpaurn zu Klaupling

nach absterben weÿland Marx Höflpaurn gewesten Wittiber und Auszigler zu Klaupling in Haager Pfarr … die eheleiblichen 6 Kindter … Michael Besizer des Guetts, Matthias beÿ 28, Elisabeth 33, Magdalena 22, Catharina 17, Maria 12 Jahr alt, alle noch leedigen Standts … bleibt zu verthaillen 94fl. 11X …

11. 2. 1715
Inventurprotokoll fol. 5

Inventur und Abhandlung umb daß Höflpaurn Guett zu Klaupling

nach absterben weÿland Michäel Höflpaur zu Klaupling … die Witwe Maria und der im Ehestandt erzeugte Sohn Simon, 13 Jahre alt … das behauste Höflpaurnguett zu Klaupling … so an heunt dato nach dem alten Kauf Werth astimiert worden zu 480fl. …

7. 5. 1715
Inventurprotokoll fol. 20a

Stüft umb das Höflpaurn Hauß zu Klaupling

auf hinzue heÿrathen Hannßen Maÿrhofer Herrschaft Salabergischer Pupill zu Maria weÿland Michael Höflpaur zu Klaupling selig hinterlassene Wittib … ordtnungsmässig gestüftet nach Inventursanschlag um 480fl. …

6. 2. 1730
Inventurprotokoll fol. 14a

Abhandlung umb daß Höflpaurn Güettl zu Klaupling

nachdeme Maria, Hannßen Maÿrhofers geweste Ehewürthin selig … der hinterblibene Wittiber und der Verstorbenen eheleiblicher Sohn Simon Felbinger leedig und voggtbar … das Güettl zu Klaupling … würdet dem alten Werth nach angeschlag per 480fl. …

6. 6. 1737
Inventurprotokoll fol. 21

Inventur und Abhandlung umb das Höflpaurn Güettl zu Klaupling

auf hiezeitliches ableiben, weÿland Hannßen Maÿrhofers … auf ainem Güettl zu Klaupling selig, ist dessen, und seiner zurückgelassenen Ehewürthzin Elisabeth zusamben gebrachtes lig, und fahrentes Vermög … in unpartheÿischen Anschlag gebracht, und verhandelt worden … die hinterlassene Wittib und deren beeden ehelich erzeugten 2 Kinder … Mathias Maÿrhofer 5 Jahr alt, Maria 14 Tag alt … besagtes Güettl würdet dem alten Werth nach angeschlagen per 480fl. …

17. 7. 1737
Inventurprotokoll fol. 34

Stüft umb das Höflpaurn Güettl zu Klaupling

auf hinzueheÿrathen Mathiaßen Kimeswenger, zu Elisabeth, weÿland Hannßen Maÿrhofers auf dem Höflpaurn Güettl zu Klaupling selig hinterlassene Wittib, würdet ersagtes Güettl ordnungmässig gestüftet per 480fl. …

Aus den Kirchenbüchern von Haag:

28. 6. 1665

Trauung

Marx Felbinger Katharina (Alteneder) uxor

11. 9. 1707

Trauung

Johann Grammer Magdalena (Felbinger) uxor

19. 5. 1715

Trauung

Johann Mayrhofer Maria (Höfelpaur) uxor

30. 4. 1730

Trauung

Johann Mayrhofer (2. Ehe) Elisabeth (Kroißmayr) uxor

7. 7. 1737

Trauung

Mathias Kimeswenger Elisabeth (Mayrhofer, 2. Ehe) uxor

24. 5. 1762

Trauung

Johann Kimeswenger Eva (Heigl) uxor

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 88 Auszug - ein Bamberger Lehen, früher Klaubling № 8:

24. 10. 1763
Gabenbuch fol. 88

Trauung 480fl.

Martin Rienner Eva (Kimeswenger, 2. Ehe) uxor

1769

Besitz

Martin Rienner

1783

Besitz

Martin Rienner

4. 1. 1799
Gabenbuch fol. 145

Trauung 1000fl.

Philipp Rienner Kunigund (Stöckler) uxor
(22. 7. 1799)

17. 12. 1839
Gewährbuch fol. 131

Einantwortung 2000fl.

Philipp Rienner Witwer allein

1840

Einantwortung

Philipp Rienner Witwer allein

26. 6. 1840
Gewährbuch fol. 150

Übergabekauf 2000fl.

Anna Rienner ledig alleine

21. 7. 1840
Gewährbuch fol. 154

Trauung 2000fl.

Johann Reichhart und Anna (Riener) uxor

4. 2. 1855

Trauung

Johann Hammermüller Maria (Hiebl) uxor

9. 4. 1856

Kauf 6500fl.

Johann Hammermüller Maria uxor

10. 1. 1868

Kauf

Johann Hammermüller (2. Ehe) Josefa uxor

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Waitz  . . . . . . . . .  2 2/8 Metzen
Haber  . . . . . . . .  11 2/8 Metzen
Marktfutter:
Haber . . . . . . . . . . . .   1 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

10. 1. 1868

Kauf

HAMMERMÜLLER Johann und Josefa

27. 3. 1892

Einantwortung

HAMMERMÜLLER Johann

7. 4. 1892

Kauf/ÜG

HAMMERMÜLLER Franz

5. 9. 1894

Ehevertrag

HAMMERMÜLLER Barbara (½)

29. 9. 1921

Einantwortung

HAMMERMÜLLER Barbara

12. 9. 1926

Kauf

ZIERVOGL-MITTERER Franz und Anna

11. 2. 1960

Schenkg./EP

MITTERER Karl und Maria (je ¼)

22. 7. 1962

Einantwortung

ZIERVOGL-MITTERER Franz (¼ von Anna)

27. 8. 1968
11. 2. 1960

Übergabe
Ehepakte

MITTERER Karl, *1931 und Maria, *1941

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat