Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Reichhub 31

EZ. 9, Hauenberg, Wirthschaft Nr. 9

Aus den Protokollbüchern der Herrschaft Salaberg:

8. 2. 1650
Inventurprotokoll fol. 127

Inventarium

demnach Barbara des erbarn Siman Reizenberger am Hauenperg geweste Ehewürthin selig … mit Todt verschieden … Wittiber und 9 eheleibliche Geschwisteriget …

27. 11. 1653
Inventurprotokoll fol. 237a

Inventarium

auf tödlichen Hintritt weillendt Simon Reitzenberger am Hauenberg selig … Wittib Ursula … eheleiblicher Sohn Adam beÿ 2 Jahren alt …

22. 8. 1690
Inventurprotokoll fol. 105a

Khauf umbs Guett am Hauenberg

Adam Lechenberger am Hauenberg, und Ursula sein Ehewiehrtin verkhaufen ihr bis anhero aigenthomblich innengehabtes Guett am Hauenberg … dem ehrbahren Marxen Cronabitter, Barbara seine khünftige Ehewiehrtin, und deren beeden Erben per 400fl. … dan übernomben, und specificierte Varnuß umb 143fl. …

20. 5. 1695
Inventurprotokoll fol. 412a

Abhandlung aines gewesten Auszüglers am Hauenberg

demnach der alte Hauenberger Adam Lechenberger ain dermall gewester Haagerischer Spitallpfriendler gestorben … Catharina des Geörg Pikhls am Anger, Margaretha noch leedig doch voggtbar …

20. 5. 1695
Kaufprotokoll fol. 270a

Abhandlung aines gewesten Außzüglers am Hauenberg

demnach der alte Hauenberger Adam Lechenmaÿr alß gewester Spittall Pfriendler zu Haag Todes verschiden, alß gebiehrt von dessen Vermög per 155fl. aufzurechnendes ganzes Fahlgelt 15fl. 30X …

11. 2. 1710
Inventurprotokoll fol. 33

Abhandlung am Hauenberg

auf zeitl. ableiben weyl. Marxen Cronabithers gesessen am Hauenberg … im Leben verbliebene Ehewirthin Barbara …

2. 5. 1741
Inventurprotokoll fol. 13

Abhandlung ainer Wittib, und Außzüglerin am Hauenberg

auf absterben weÿland Barbara Kronabetherin geweste Wittib, und Außzüglerin am Hauenberg selig, ist derselben Verlassenschaft heunt dato verhandelt worden … hierüber bezaiget sich, dass übrig verbleiben 106fl. 46X … der Verstorbenen selig eheleibliche Tochter Eva, Stephan Kronabether am Hauenberg Ehewürthin …

15. 5. 1743
Inventurprotokoll fol. 57

Kaufs Übergaab umb das Guett am Hauenberg

Eva, Stephan Kronabethers selig, hinterbliebene Wittib, bekennet, und übergibt käuflichen, derselben unzthero besessenes Guett am Hauenberg … dem ehrbahren ihrem freuntlich lieben Sohn Geörgen Kronabether N. seiner künftigen Ehewürthin, und deren beeden Erben per 500fl. …

Aus den Kirchenbüchern von Haag:

Vorbesitz -->

Simon und Ursula Zeiner am Hauenperg

3. 2. 1675

Trauung

Adam und Eva (Landtsidl) Zeiner

24. 5. 1710

Trauung / Kauf ?

Marx und Barbara (Kranewitter) Kranewitter

7. 11. 1745

Trauung

Georg und Magdalena (Innerhuber) Kronäböther

30. 6. 1763

Trauung

Georg und Elisabetha (Pillgrab) Granawetter

23. 9. 1806

Trauung

Leopold und Maria (Brunner) Kranabetter

24. 11. 1862

Trauung

Stefan und Anna (Dierer, *16.4.1840) Kranabetter

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 47 - ein Bamberger Lehen, früher Reichhub 11, 6, 9:

Gabenbuch fol. 47

500fl.

7. 11. 1745

Trauung

Georg Kronawetter Magdalena (Innerhuber) uxor

1763
Gabenbuch fol. 1

1769

Besitz

Georg Kronawetter

1783

Besitz

Georg Kronawetter

1787
Gabenbuch fol. 283

795fl.

29. 8. 1806
Gewährbuch fol. 332

Übergabe 795fl.

Leopold Kronawetter Maria (Brunner) uxor (23. 9. 1806)

24. 9. 1836
Gewährbuch fol. 53

Einantwortung 1100fl.

Maria Kronawetter Witwe allein

13. 6. 1838
Gewährbuch fol. 94

Kauf 1100fl.

Stefan Kronawetter ledig allein

6. 7. 1838
Gewährbuch fol. 97

Heiratsvertrag 1100fl.

Stefan Kronawetter Katharina (Stöger) uxor (3. 7. 1838)

25. 10. 1859

Einantwortung

Stefan Kronawetter

6. 11. 1862

Heiratsvertrag

Stefan Kronawetter Anna (Dierer) uxor

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Waitzen . . . . . . . . .  2 2/8 Metzen
Haber . . . . . . . . . .  11 2/8 Metzen
Marktfutter:
Haber . . . . . . . . . . . . . .  1 Metzen

Aus dem handgeschriebenen Grundbuch von Haag:

25. 10. 1859
6. 11. 1862

Einantwortung
Heiratsvertrag

KRONAWETTER Stefan und Anna

2. 11. 1894

Einantwortung

KRONAWETTER Anna

19. 8. 1895

Kauf

GRATZER Paul

19. 9. 1895

Kauf

DIEMINGER Josef und Maria

18. 1. 1897

Kauf

BANHUBER Florian

5. 2. 1908

Kauf

LATZELSBERGER Ferdinand

17. 2. 1908

Kauf

GEISLER Alois und Franziska

4. 9. 1915

Kauf

GEISSLER Ludwig und Anna

4. 3. 1922

Dissolutionsvertrag

GEISSLER Ludwig

3. 10. 1922

Ehepakte

GEISSLER Johanna (½)

15. 5. 1946

Übergabe / Ehepakte

SIEDL Johann und Maria

29. 6. 1922

Übergabe / Ehepakte

LEUTGEB Ludwig, *1931 und Anna. *1938

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat

Fotos Sammlung Leutgeb