Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Reichhub 28

EZ. 5, Schifferhäusl, Kleinhaus Nr. 5

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 222 - Steyrer Viertel, früher "Im Schifer", Reÿhueb № 6:

11. 1. 1803

Heirath

Joseph Mayrhofer und Maria Heigl

1806

Besitz

Joseph Mayrhofer Maria (Heigl) uxor

Einantwortung

Maria Mayrhofer Witwe allein

Kauf

Sastl Josepha ledig allein

Heirath

Philipp Biber Josepha (Sastl) uxor

26. 4. 1847

Einantwortung

Philipp Biber Witwer allein

7. 3. 1848

Heirath

Philipp Biber Maria (Kaisarainer) uxor

30. 12. 1848

Einantwortung

Philipp Biber Witwer allein

17. 7. 1849

Heirath

Philipp Biber Maria Anna (Krenslehner) uxor

6. 8. 1855

Einantwortung

Maria Anna Biber

9. 12. 1857

Heiratsvertrag

Lewitzky Josef und Maria Anna (Biber)

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

6. 8. 1855
9. 12. 1857

Einantwortung
Heiratsvertrag

LEWITZKY Josef und Maria Anna

21. 6. 1882

Einantwortung

LEWITZKY Maria Anna

20. 6. 1882

Kauf / Übergabe

HAUSSTEINER Simon und Maria

26. 4. 1915

Kauf

NEUHAUSER Franz und Theresia

29. 3. 1935

Kauf

STRÖBITZER Alois und Theresia

23. 3. 1959

Einantwortung

STRÖBITZER Alois

1. 6. 1965

Übergabe

STRÖBITZER Josef, *1933
STRÖBITZER Josefine, *1933

1983: lt. Anmeldungsbogen Baufl. 28 Haus Nr. 5 infolge Vereinigung mit Gst. 150 gelöscht.
1983: Gst. 150 abgeschrieben, neue EZ. 130 ds. Gb. hierfür. Einlagenaufschrift hier gelöscht.

EZ. 133 “Schifferhäusl” Kleinhaus Nr. 5

22. 4. 1983

Schenkung

WOLF Edgar, *1947
WOLF Theresia, *1958

1983 aus EZ. 5 ds. Gb. hierher übertragen. Eigentümer vor 1983 siehe daher in EZ. 5 ds. Gb.

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotos © 2009 www.gerhard-obermayr.com