Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Reichhub 24

EZ. 4, Unter-Aichat, Wirthschaft Nr. 4

Aus den Inventurprotokollen der Herrschaft Salaberg:

26. 10. 1706
Inventurprotokoll fol. 375

Inventur und Abhandlung beim Geörgen undern Aicha

nach absterben weÿllennt Geörgen Tiernbergers gesessen am Guett hintern Aicha selig … Wüttib Susanna und die mit dem Erblasser ehelich erzeugten 4 Kinder … Simon Tiernberger am Polixhof, Martin Tiernberger am Kroißmaÿrguett, Maria des Matthiasen Wizlingers an der Strass, Hanns leedig und voggtbar … die Behausung hintern Aicha ist angeschlagen zu 400fl. …

3. 2. 1707
Inventurprotokoll fol. 396

Inventur und Abhandlung Untern Aicha

auf ableiben weÿland Susanna Thürnbergerin geweste Wittib untern Aicha selig … der abgeleibten leibliche 4 Kinder … Simon Thürnberger am Pollixhof, Marthin Thürnberger am Kroismaÿrguett, Maria des Matthiaßen Wizlinger an der Strass, Hanns noch leedig und voggtbar … vorherige Schätzung …

5. 1. 1726
Inventurprotokoll fol. 2a

Inventur und Abhandlung umb ain Guett Untern Aicha

auf zeitlichen Hintritt weÿland Anna, Hannßen Dirnberger Untern Aicha geweste Ehewürthin selig … der Wittiber und die ehelich erzeugten im Leben vorhandene 4 Kinder … Marx 13, Stephan 11, Paul9, Mathias 6 Jahr alt … das Guett Untern Aicha würdet dem alten Werth nach angeschlagen per 400fl. …

28. 4. 1738
Inventurprotokoll fol. 23a

Inventur und Abhandlung aines Güettls Untern Aicha

auf hiezeitlichen Hintritt weÿland Hans Diernbergers, Wittiber untern Aicha selig, ist heunt dato über dessen Verlassenschaft die Verhandlung gepflogen worden … des Verstorbenen selig eheleibliche 4 Söhne … Marx, Paul, Stephan, Mathias – alle leedig und vogtbahr … besagtes Güettl untern Aicha würdet dem alten Werth nach in Anschlag gebracht per 400fl. …

2. 6. 1738
Inventurprotokoll fol. 34

Kaufsübergaab aines Güettls untern Aicha

Michael Diernberger am Kroÿßmaÿrguett, und Hannß Wizlinger am Liechtenberg, alß über weÿland Hanßen Diernbergers Untern Aicha selig … hinterlassene Kinder gewesten Gerhaber, bekennen, und übergeben käuflich im Nahmen ihrer Pflegskinder, all, und in er Erbsgerechtigkheit sonderlich aber besagtes Güettl Untern Aicha … dem ehrbahren ihrem freuntlich lieben Pflegekind, und respective Brudern Marxen Diernberger, Agatha seiner versprochenen Braut, und zuekünftigen Ehewürthin, und deren beeden Erben per 400fl. …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 9 - ein Bamberger Lehen, früher Reÿhueb 5:

Gabenbuch fol. 9

400fl.

1764
Gewährbuch fol. 1

Vorbesitz

Stephan Diernperger Katharina (Penzendorfer) uxor

1769

Besitz

Joseph Dirnberger ledig

1783

Besitz

Joseph Dirnberger

31. 7. 1797
Gewährbuch fol. 125

Heirath 1140fl.

Johann Dirnberger Maria (Pickel) uxor (16. 8. 1797)

8. 4. 1848
Gewährbuch fol. 545

Übergabe 1600fl.

Johann Dirnberger ledigen Standes allein

26. 10. 1849
Gewährbuch fol. 223

Heiratsvertrag 1600fl.

Johann Dirnberger Josefa (Grünling) uxor

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun. 18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Waitz . . . . . . . . . . 1 4/8 Metzen
Haber . . . . . . . . . 11 2/8 Metzen
Marktfutter
Haber . . . . . . . . . . . 5/8 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

8. 4. 1848
27. 9. 1849

Übergabe
Heiratsvertrag

DIRNBERGER Johann und Josefa

28. 5. 1900

Einantwortung

DIRNBERGER Josefa

9. 3. 1900

Kauf

REITBAUER Johann und Anna

11. 1. 1913

Kauf

LATZELSBERGER Ferdinand und Zäzilia

7. 6. 1913

Kauf

KASTNER Karl und Maria

18. 2. 1923

Einantwortung

KASTNER Maria, verh. HINTERMAYER

31. 3. 1931

Kauf

KASTNER Johann und Anna

28. 10. 1975

Übergabe

KASTNER Johann,*1940 und Stefanie, *1946

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat

Fotos © 2009 www.gerhard-obermayr.com