Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Reichhub 13

EZ. 13, Wirthschaft Nr. 13

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 17, Auszug - früher Lembach № 1:

⚭12. 8. 1714

Heirath

Valentin Reichhuber Elisabeth (Weiss) uxor

Gabenbuch fol. 17

650fl.

⚭25. 7. 1747

Heirath

Johann Reichhueber Maria (Eyßenhofer) uxor

1769

Besitz

Johann Reichhueber

⚭9. 2. 1779
Gewährbuch fol. 3

Übergabe 650fl.

Joseph Reichhueber Elisabeth (Innerhuber) uxor

1783

Besitz

Joseph Reichhueber

1812
Gewährbuch fol. 477

Übergabe 650fl.

Joseph Reÿhueber

1820
Gewährbuch fol. 587

Übergabe 1700fl.

Simon Reÿhueber allein

⚭1. 10. 1823
Gewährbuch fol. 712

Heirath 1700fl.

Simon Reÿhueber Magdalena (Weidegger) uxor

1833
Gewährbuch fol. 293

Einantwortung 1000fl.

Simon Reÿhueber Witwer allein

⚭3. 6. 1834
Gewährbuch fol. 328

Heirath 1000fl.

Simon Reichhuber Rosina (Schleindlhuber) uxor

1. 9. 1862

Einantwortung

Simon Reichhuber Witwer allein

4. 10. 1862

Kauf

Stefan Reichhuber allein

16. 10. 1862

Ehepakte

Stefan Reichhuber Maria (Platzer) uxor

3. 8. 1876

Kauf

Schönauer Georg und Maria

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun. 18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Waitz . . . . . . . . . . 2 2/8 Metzen
Haber . . . . . . . . . . . 15 Metzen
Marktfutter
Haber . . . . . . . 2 kleine Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

3. 8. 1876

Kauf

SCHÖNAUER Georg und Maria

8. 8. 1900

Einantwortung

SCHÖNAUER Georg

8. 10. 1922

Kauf

SCHREIBERHUBER Franz und Anna

31. 1. 1957

Übergabe

SCHREIBERHUBER Alois und Theresia

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV
Fotoquelle GISquadrat