Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Radhof 9

EZ. 30, Kleinhaus Nr. 30

Aus den Inventurprotokollen der Herrschaft Salaberg:

2. 3. 1721
Inventurprotokoll fol. 12

Kauf umb 1 Tagwerch Äker auß dem Klaupplinger Güettl

zugleichen wurden dem Hannsen Langsidl hisigen Klainheüßler im Spizenwinkhl, Barbara dessen Ehewüehrtin … 1 Tagwerch Äkher in Humblberger Feldt an des Heißl zu Humblberg Räth zu zwaÿen Fleckeln anligend umb und zu richtigen Kaufschilling verkhauft zu 25fl. …

5. 6. 1731
Inventurprotokoll fol. 261

Kaufs Übergab umb ain Häußl am Spizenwinkhl

Barbara, Hannßen Lansÿdls Klainhäußlers am Spizenwinkhl selig hinterlassene Wittib und Erben bekennen und übergeben käuflich … ihrem freuntlich lieben Sohn, und respective Brudern Adam Langsÿdl N. Seine zukünftige Ehewürthin, und deren beeden Erben per 90fl. … und ain Tagwerch leedigen Akher von Klaupling per 25fl. … zusammen 115fl. …

2. 6. 1739
Inventurprotokoll fol. 33

Abhandlung ainer Außzüglerin am Spizenwinkhl

auf absterben weÿland Barbara Lansidlin, geweste Wittib, und Außzüglerin am Spizenwinkhl selig, ist deroselben Verlassenschaft heunt dato verhandelt worden … der Verstorbenen selig eheleibliche 2 Kinder … Adam Lansÿdl am Spizenwinkhl, Pater leedig und vogtbahr … verbleiben zu verthaillen übrig 38fl. 45X 1½ß …

29. 12. 1751
Inventurprotokoll fol. 158

Schäz und Abhandlung am Spizenwinckhl

auf absterben weÿland Anna, deß ehrbahren Adamen Lansÿdls am Spizenwinckhl geweste Ehewürthin selig, ist deren beeden miteinander gehabtes Vermögen … in unpartheÿischen Anschlag gebracht, und ordentlich beschrieben worden, heunt obstehenden dato zur obrigkheitlichen Verhandlung gediehen … Adam Lansÿdl alß nunmehriger Wittiber und dessen 2 Kinder … Maria 6, Michael 3 Jahr alt … daß Hauß am Spizenwinckhl … würdet samt ainem darzue gehörigen Wißl im Mossholz zusamben unpartheÿisch angeschlagen per 90fl. …

13. 10. 1772
Inventurprotokoll fol. 184

Inventur, Schäz, und Abhandlung auf einen kleinen Häußl in Spizenwinkl

nach erfolgt hiezeitliches absterben weÿland Adam Landsidls, gewest verwittibten Kleinhaäußlers in Spizenwinkl selig, ist dessen Vermögen … in unpartheÿischen Anschlag gebracht, auch folgendermassen verhandlet worden … die zurückgebliebenen 2 eheleiblichen Kinder … Michael und Maria beede vogtbaren Stands … das Häußl am Spizenwinkl samt einer darzu gehörigen Wieße in Mooß Holz wirdet unpartheÿisch angeschlagen per 90fl. …

13. 10. 1772
Inventurprotokoll fol. 188

Anstift am Spizenwinkl

heunt dato bekennen, und verkaufen, auch übergeben käuflich weÿland Adam Landsidls gewesten Wittibers am Spizenwinkl, nunmehro selig hinterbliebene Erben und Gerhabern das sogenannte Häußl im Spizenwinkl samt den darzu gehörigen Wiesel … dem ehrbaren ihren freundlich lieben Brudern und respective Pflegkind Michael Landsidl N. seiner zukünftigen Ehewürthin und deren beeden Erben um den geschäzten Werth per 90fl. … dann den leedigen Klauplinger Acker per 25fl. … in Summa 115fl. …

10. 8. 1779
Inventurprotokoll fol. 78

Inventur, Schäz, und Abhandlung

nach zeitlichen absterben weÿland Maria Anna des Michael Landsidl, Uhrmachers im Spizenwinkel annoch im Leben gewester Ehewürthin selig, ist deren beeden miteinander gemeinschaftlich innengehabt anlieg, und fahrendes Vermögen ordentlich inventiert, in einen unpartheÿischen Anschlag gebracht, und verhandelt worden … der hinterbliebene Wittiber Michael Landsidl und deren beeden ehelich erzeugte 3 Kinder … Franziska 5, Maria Anna 3, Elisabeth ¾ Jahr alt … das Häusl im Spizenwinkel in Haager Pfarr liegend … wirdet dermalen wie anno 1772 laut dasigen Prothocoll fol. 188 wiederumen unpartheÿisch angeschlagen per 90fl. … und der leedige Klauplinger Acker per 25fl. …

Aus den Kirchenbüchern von Haag:

24. 7. 1678

Trauung

Georg und Magdalena (Markstainer) Mayrhofer

Kauf

Hans und Barbara Landtsidl

18. 6. 1742

Trauung

Adam und Anna (Kreuzer) Landtsidl

26. 1. 1773

Trauung

Michael und Maria Anna (Auer) Landtsidl

30. 8. 1779

Trauung

Michael und Maria (Innerhuber) Landsidl

25. 8. 1817

Trauung

Josef und Magdalena (Landsidl) Schodermayr

12. 2. 1855

Trauung

Johann und Maria (Aichinger) Schodermayr

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 232
Ennser Viertl - früher "Am Spitzenwinckl", dann Zieglhof 4:

Gabenbuch fol. 261

90fl.

Wert

31. 8. 1779
Gabenbuch fol. 78

Trauung 90fl.

Michael Landsidl Maria (Innerhuber) uxor

16. 8. 1817
Gewährbuch fol. 535

Trauung 400fl.

Joseph Schodermayer Magdalena (Landsidl) uxor
(25. 8. 1817)

14. 10. 1853

Einantwortung 500fl.

Johann Schodermayer

1. 2. 1855

Heiratsvertrag 500fl.

Johann Schodermayer Maria (Aichinger) uxor

Natural Dienst: Zu großer Maaß
Waitz  . . . . . . . . . .  2/8 Metzen
Haber . . . . . . . . . .  4/8 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

14. 10. 1853
1. 2. 1855

Einantwortung
Heiratsvertrag

SCHODERMAYER Johann und Maria

1. 7. 1886

Einantwortung

SCHODERMAYER Johann

27. 4. 1894

Kauf/ÜG.

SCHODERMAYR Stefan und Maria

21. 4. 1928

Übergabe

HIEBL-SCHODERMAYR Josef und Elisabeth

18. 11. 1958

Übergabe

HIEBL Rosina

11. 4. 1978

Übergabe

HIEBL Walter, *1944
HIEBL Aloisia Maria, *1948

Foto © 2009 www.gerhard-obermayr.com