Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Radhof 6

EZ. 28, Kleinhaus Nr. 28

Aus dem altens Grundbuch Salaberg I, folio 231 im Ennser Viertl - früher Zieglhof № 2:

Gabenbuch fol. 269

40fl.

Wert

7. 7. 1767
Gabenbuch fol. 68

Trauung

Georg Panzer Maria (Heyras) uxor

30. 4. 1782
Gabenbuch fol. 89

Trauung 50fl.

Josef Aschermayr Maria (Panholzer) uxor

11. 7. 1801
Gewährbuch fol. 249

Heirath 100fl.

Stefan Hirsch Anna Maria (Aschermayr) uxor
(8. 11. 1800)

26. 3. 1828
Gewährbuch fol. 100

Einantwortung 120fl.

Anna Maria Hirsch Witwe allein

17. 3. 1847
Gewährbuch fol. 330

Einantwortung 320fl.

Stefan Hirsch ledig allein

9. 7. 1847
Gewährbuch fol. 401

Heirath 320fl.

Stefan Hirsch Maria (Brandner) uxor (5. 7. 1847)

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

1847

lt. Gewährprotok.

HIRSCH Stefan und Maria

24. 7. 1888

Übergabe

HIRSCH Stefan und Franziska

14. 9. 1921

Einantwortung

HIRSCH Stefan

9. 7. 1928

ÜG.Ehepakte

PIEßENBERGER Franz und Maria

14. 1. 1952

Amtsurkunde

SEYRLEHNER-HIRSCH Theresia (½ von Franz Pießenberger)

4. 1. 1952

Schenkung

SEYRLEHNER-HIRSCH Theresia verh. GRUBER (½ von Maria P.) = zus. 1/1

30. 1. 1953

Ehepakte

GRUBER Josef (½)

1967: Baufl. 63 Kleinhaus Nr. 28, Gst. 802 ab- und der EZ. 46 ds. Gb. zugeschrieben. Einlagenaufschrift hier gelöscht.

EZ. 46, Freiüberländ Acker, Kleinhaus Nr. 28

10. 3. 1881

Kauf

HIRSCH Stefan und Maria

24. 7. 1888

Übergabe

HIRSCH Stefan und Franziska

14. 9. 1921

Einantwortung

HIRSCH Stefan

9. 7. 1928

ÜG.Ehepakte

PIEßENBERGER Franz und Maria

14. 1. 1952

Amtsbestätigung

SEYRLEHNER-HIRSCH Theresia (½ von Franz Pießenberger)

4. 1. 1952

Schenkung

SEYRLEHNER-HIRSCH Theresia verh. GRUBER (½ von Maria P.) = zus. 1/1

30. 1. 1953

Ehepakte

GRUBER Josef (½)

22. 6. 1966

Kauf

ZICHACEK Theresia, *1933

Foto © 2009 www.gerhard-obermayr.com