Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Radhof 33

EZ. 1, Wirthschaft Nr. 1

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 82 - ein Bamberger Lehen im Ennser Viertl, früher Rätthof № 1:

Gabenbuch fol. 82

700fl.

Wert

16. 11. 1738

Trauung

Mathias Mayrhofer Elisabeth (Cametsberger) uxor

19. 11. 1741
Gabenbuch fol. 92

Trauung

Philipp Witzlinger Elisabeth (Mayrhofer) uxor

1769

Besitz

Philipp Witzlinger Elisabeth uxor

1783

Besitz

Philipp Witzlinger Elisabeth uxor

8. 2. 1792
Gabenbuch fol. 43

Heirath 1200fl.

Joseph Witzlinger Anna Maria (Innerhuber) uxor
(26. 1. 1791)

1806

Besitz

Joseph Witzlinger Anna Maria uxor

26. 7. 1819
Gabenbuch fol. 572

Einantwortung 1200fl.

Anna Maria Witzlinger

22. 6. 1825
Gabenbuch fol. 10

Heirath 1240fl.

Johann Witzlinger Josefa (Wieser) uxor
(5. 7. 1825)

16. 4. 1867

Einantwortung

Johann Witzlinger

14. 1. 1869

Kauf

Franz und Josefa (Hochwallner) Witzlinger

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Von dem Glaublinger Acker
Weitzen  . . . . . . . . .  1 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

14. 1. 1869

Kauf

WITZLINGER Franz und Josefa

23. 7. 1892

Einantwortung

WITZLINGER Franz

2. 4. 1902

Übergabe

WITZLINGER Michael und Anna

14. 11. 1903

Kauf

PICKL Johann und Maria

8. 11. 1930

Einantwortung

PICKL Johann

3. 7. 1931

Einantwortung

PICKL Rosina

15. 7. 1932

Kauf

HOCHEDLINGER Josef und Maria

8. 4. 1933

Tausch

RATZINGER Ferdinand und Maria

6. 7. 1934

Tausch

STOLLNBERGER Josef und Theresia

31. 10. 1936

Tausch

FRANDA Elisabeth

15. 5. 1937

Kauf

PFEIFFER Leopold und Helene

7. 7. 1953

Einantwortung

PFEIFFER Leopold, *1927 (½ vonLeopold)

3. 12. 1963

Übergabe

PFEIFFER Berta, *1924(½ von Helene Pfeiffer)

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV