Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Radhof 15

EZ. 26, Lichtenberger, Wirthschaft Nr. 26

Aus den Inventurprotokollen der Herrschaft Salaberg:

12. 7. 1633
Inventurprotokoll fol. 60a

Inventarium zu Oberndorf

auf ableben weillandt Petter Liechtenberger zu Oberndorf, welcher den 7. Junj ao 633 mit Tot abgangen, und Catharina seine Ehewirthin sambt 2 eheleibliche Khinder nambens Andre welcher nemlich das Guett zu Oberndorf kheuflich angenomben, und Magdalena deß Georg zu Haimberg Ehewürthin

30. 3. 1678
Inventurprotokoll fol. 388

Inventur zu Oberndorf

auf zeitliches ableiben weillandt Andreen Liechtenberger zu Oberndorf selig … Wittib Cunigundta und Stephan Liechtenberger an der Sambhueb …

Aus den Vogthey-Protokollen der Herrschaft Pfarre Haag:

19. 1. 1660
Protokoll fol. 279

Inventarium

nach Wolf Lichtenberger ... Erben: Witwe und Kinder: Andreas verheirat und Zallnberg; Georg; Hannßl; Mertl; Anna 24 und Maria 18 Jahr ...Vermögen: Grundstück das Lichtenbergergut 515 Gulden ... dann 2 Roß; 2 Kühe; 7 Schaf; 4 Schweindl; 2 Wagen; ...18 Mez Haber; ... 18 mez Korn; ... 6 Hünner; 16 eimer vaß ...

19. 1. 1660
Protokoll fol. 281

Kauf Beschreibung um das Lichtenbergerguett

Rosina, Witwe nach Wolf Lichtenberger, übergibt und verkauft ihr Guet am Lichtenberg an Sohn Hannß Lichtenberger, noch ledig um 550 Gulden ... Stüft...; Merth Sinlperger an der Schudutzhueb umd Veith Golsteiner am Wizlinger ... Ausnamb: Die Verkäuferin nimmt auf ihr Leibs Leben lang die Herberg und Cost ...

13. 6. 1695
Protokoll fol. 84

Inventarium am Lichtenberg

Nach Ableben von Susanna, Frau des Hannß Lichtenberger, gesessen am Lichtenbergerguet ... Erben: Witwer und 5 Kinder: Michael, led.; Katharina, beim Pfarrer in Diensten; Kunigunde, Magdalena, und Anna 16 Jahre ... Vermögen: guet Lichteberg 600 Gulden ... dann: 3 Roß, 4 Küh; 2 Kälbl; 1 Schwein; 2 andere Schwein; 6 kleine Schweinl; 11 Schaf; 1 Pokh; 2 Wägen; 1 Pflug und Eggen ... Paarschaft: Münzen um 12fl 29x; ua ... Schulden hinaus: für künftige Heiratsguetvertheilung 260fl; zur Preuthstifts Zöhrung oder anderwetig 5 mal 15fl, 75fl ...

1. 7. 1697
Protokoll fol. 126

Kaufum das Guet zu Lichtenberg

Hannß Lichtenberger am Lichtenberg, derzeit Witwer verkauft ein Guet am Lichtenberg an seinen lieben Sohn Michael Lichtenberger um 600 Gulden ...

22. 6. 1705
Protokoll fol. 257

Abhandlung eines Auszüglers am Lichtenberg

Nach Ableben von Hannß Lichtenberger Witwer und Auszügler am Lichtenberg ... Erben: Michael Lichtenberger, jeziger Guetsbesitzer; Katharina, Frau des Veith Hainberger am Hainberg, salab.; Kunigunde, Frau des Michael Reichenhueber zu Imberg, kligenbr.; Magdalena und Anna beide leedig, Vermögen: Lichtenberg 242 Gulden. Dann: Truhe mit schlechtem Halsgwand 45x; Erbschafts Quittungen ...

20. 11. 1732
Protokoll fol. 11

Inventur und Abhandlung umb daß Guett am Lichtenberg

kurz nacheinander erfolgt zeitliches ableiben weyl. Michael Lichtenberger am Lichtenberger Guett, und Susanna seine Ehewürthin beede seelig ... ist die hinterlassene Ligent und Vermögen heunt dato nachfolgenter gestalten obrigkeitlich verhandelt worden ... Summarum völligen Vermögens 1143fl. 47x 2d ... Erben hierzu deren beeden hinterbliebenen ehelichen Kinder Adam und Kunigund ...

4. 7. 1733
Protokoll fol. 31

Kauf Übergabe umb das Guett am Liechtenberg

Michael Reichenhueber an der Zinkhueb ... und Sebastian Schleindlhueber zu Oberndorf ... Übergeben an Adam Lichtenberger, Sohn von Michael Lichtenberger ux Susanna um 600 Gulden ... 

21. 5. 1742
Protokoll fol. 190

Abhandlung eines Puppillengelt am Lichtenberg

Nach Ableben von Magdalena Lichtenbergerin, Pupillin ... Erben: Geschwister (-Kinder): des Michael Lichtenberger am Lichtenberg 2 Kinder: Kunigunde, Frau des Hanns Wizlinger, gewest am Lichtenberg; Adam, led; der Anna, Frau des Hanns Diernberger, untern Aicha, 4 Kinder: Marx Dirnberger, untern Aichet; Stefan; Paul; Matthias; Kunigunde, Frau des Michael Reichenhuebers, seel., zu Inberg ...

25. 12. 1762
Protokoll fol. 385

Inventur Schätz und Abhandlung am Liechtenberg

auf hiezeitliches absterben weyl. Kunigunde des Johann Wizlinger ... Erben nebst hinterbliebenem Wittiber dessen leibliche 3 Kinder Michael Witzlinger zu Weydach, Elisabeth des Hans Henninger Ehew. und Hanns Witzlinger 16 Jahre alt ... 1958fl. ...

13. 5. 1771
Protokoll fol. 121

Haus Kauf und respective Übergab am Liechtenberg

Johann Wizlinger, Wittib, bekennet und übergibt käuflich ... Behausung und Gutt am Lichtenberg genannt ... an Erben Sohn Johann Witzlinger ux Magdalena und ihrer beeder Erben ... um 600fl. ... 

30. 4. 1772
Protokoll fol. 136

Abhandlung über einen Auszügler und Wittibers am Lichtenberg

Verlassenschaft ... auf hiezeitliches Absterben weyl. Johann Wizlinger ... Erben hinterbliebene 3 Kinder ... Michael Witzlinger ... Elisabeth des Johann Henninger ... Johann Witzlinger dermahliger Inhaber ...

Aus dem alten Grundbuch Pfarre Haag folio 61 - früher Oberndorf № 4:
Bundesstraße A Autobahn Bundesstraßenverwaltung (Bauhof).

Besitz

Magdalena Witzlinger

30. 12. 1826

Einantwortung

Witzlinger Georg ledigen Standes alleine

25. 7. 1873

Einantwortung

Witzlinger Michael

21. 6. 1879

Kauf

ÖFFERLBAUER Johann und Rosina

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

21. 6. 1879

Kauf

ÖFFERLBAUER Johann und Rosina

13. 2. 1904

Kauf

WITZLINGER Johann und Johanna

2. 5. 1917

Einantwortung

WITZLINGER Johann

20. 3. 1919

Einantwortung

WITZLINGER Johann

6. 11. 1920

Ehepakte

WITZLINGER Theresia (½)

7. 1. 1935

Einantwortung

WITZLINGER Johann

10. 4. 1935

Ehepakte

WITZLINGER Theresia (½)

18. 6. 1957

ÜG.Ehepakte

WITZLINGER Johann, *1922 und Maria

6. / 21. 4. 1964

Kauf

REPUBLIK ÖSTERREICH, Bundesstraßenverwaltung

1978: Baufläche 51 Haus Nr. 26, Bfl. 50 Wagenhütte und Grundstück 644, 637 abgeschrieben. Neue EZ. 96 des Grundbuchs hiefür. Einlagenaufschrift hier gelöscht.

EZ. 96, “Lichtenberger” Wirtschaft Nr. 26

29. 8. / 16. 9.  1975

Kauf

STADTGEMEINDE HAAG

Besitz

Josef Mayrhofer ½
Brigitte Tempelmayr ½

Aus EZ. 26 des Grundbuchs hierher übertragen.

Nach dem Dreschen am Lichtenberg. In der Mitte mit Mostkrug der Hausherr Johann Wizlinger. Foto aus der Sammlung Puchberger.

Fotoquelle GISquadrat
Foto: Sammlung Aichberger
Franziszeischer Kataster von 1822

Fotos © 2009 www.gerhard-obermayr.com

Trauungen der "Lichtenberger"

23.09.1643

Lichtenberger

Johann

Schmithuber

Anna

05.02.1644

Lichtenberger

Georg

Kornmilner

Kunigunda

07.10.1644

Lichtenberger

Georg

Schazreithofer

Magdalena

17.11.1654

Lichtenberger

Andreas

Schuduz

Kunigunda

01.08.1659

Echofer

Mathias

Lichtenberger

Anna

13.11.1660

Lichtenberger

Georg

Rigler

Barbara

12.06.1663

Lichtenperger

Martin

Puchinger

Katharina

25.04.1670

Lichtenperger

Stefan

Samhuber

Margaretha

26.09.1670

Lichtenperger

Peter

König

Anna

10.11.1674

Angerpaur

Mathias

Lichtenberger

Barbara

24.07.1682

Krauß

Stefan

Lichtenberger

Maria

23.06.1690

Jobolter

Stefan

Lichtenberger

Anna

23.11.1691

Nidermayr

Thomas

Lichtenberger

Barbara

25.01.1692

Lichtenberger

Veit

Wißer

Christina

04.09.1693

Dierer

Matthias

Lichtenberger

Christine

11.06.1694

Reizenberger

Johann

Lichtenberger

Barbara

17.09.1694

Reichenhuber

Mathias

Lichtenberger

Maria

27.02.1699

Reichenhuber

Michael

Lichtenberger

Kunigunda

12.02.1707

Prandtner

Marx

Lichtenperger

Katharina

10.05.1707

Lichtenberger

Paul

Sadtleder

Anna

13.06.1711

Diernperger

Johann

Liechtenperger

Anna

05.11.1717

Reichenhuber

Michael

Liechtenperger

Magdalena

13.02.1733

Wüzlinger

Johann

Lichtenberger

Kunigunda

15.06.1742

Lichtenberger

Stefan

Stöckler

Maria

21.10.1757

Ströbizer

Simon

Lichtenberger

Magdalena

24.02.1770

Schwändl

Johann Georg

Lichtenberger

Magdalena

11.06.1771

Lichtenberger

Stefan

Dirnberger

Magdalena

13.02.1790

Kimmeswenger

Josef

Lichtenberger

Maria

28.01.1792

Lichtenberger

Max

Huber

Anna

01.03.1794

Lichtenberger

Johann

Kriechbaumer

Maria

02.02.1800

Lichtenberger

Johann

Gerstmayr

Elisabeth

19.10.1800

Lichtenberger

Simon

Ridler

Katharina

10.02.1805

Lichtenberger

Johann

Stöckler

Maria

18.04.1807

Steinbichler

Michael

Lichtenberger

Elisabeth

05.11.1808

Preuer

Philipp

Lichtenberger

Anna Maria

04.02.1809

Zineder

Leopold

Lichtenberger

Magdalena

07.01.1810

Lichtenberger

Josef

Naglstrasser

Magdalena

14.01.1810

Lichtenberger

Leopold

Leithner

Josefa

27.06.1811

Haller

Michael

Lichtenberger

Barbara

08.08.1812

Lichtenberger

Johann

Fischer

Barbara

22.10.1815

Wanderer

Veit

Lichtenberger

Katharina

04.08.1816

Erntl

Thomas

Lichtenberger

Anna Maria

17.06.1821

Lichtenberger

Michael

Brunner

Theresia

22.05.1825

Lichtenberger

Joseph

Schenkermayr

Elisabeth

09.09.1827

Steininger

Georg

Lichtenberger

Maria

29.01.1843

Gruber

Johann

Lichtenberger

Barbara

06.08.1848

Lichtenberger

Michael

Deinhofer

Anna Maria

06.05.1849

Reichhuber

Franz

Lichtenberger

Anna Maria

30.06.1849

Lichtenberger

Joseph

Lakenschwaiger

Katharina

28.08.1853

Lichtenberger

Leopold

Hiebl

Magdalena

07.11.1858

Lichtenberger

Josef

Oberrather

Theresia

22.01.1859

Sallinger

Franz Xaver

Lichtenberger

Anna

21.08.1859

Lichtenberger

Franz

Schnetzinger

Maria

02.02.1861

Lichtenberger

Stefan

Grafetsberger

Maria

07.09.1862

Rohrhofer

Martin

Lichtenberger

Katharina

18.04.1880

Lichtenberger

Franz

Mayrwöger

Anna

05.02.1881

Lichtenberger

Georg

Kirchschläger

Theresia

03.07.1881

Lichtenberger

Leopold

Radlspök

Theresia

06.11.1886

Lichtenberger

Vinzcenz

Mayer

Josefa

14.11.1886

Lichtenberger

Leopold

Leitner

Maria Caecilia

03.07.1887

Lichtenberger

Florian

Witzlinger

Anna

28.09.1890

Lichtenberger

Karl

Huber

Magdalena

14.10.1893

Lichtenberger

Stefan

Lobitzberger

Theresia

05.05.1895

Lichtenberger

Franz

Gerstmayr

Maria

11.02.1899

Lichtenberger

Johann

Wurzer

Magdalena

04.03.1905

Forster

Karl

Lichtenberger

Theresia

22.09.1917

Lichtenberger

Johann

Merkinger

Caecilia

30.01.1921

Ley

Johann

Lichtenberger

Maria

20.11.1921

Schwarzenbrunner

Johann

Lichtenberger

Magdalena

17.05.1930

Hammelmüller

Georg

Lichtenberger

Rosina