Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Radhof 11

EZ. 25, Oberndorf, Wirthschaft Nr. 25

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 66 - ein Bambergisches Lehen, früher Oberndorf № 3:

26. 6. 1667

Trauung / Kauf

Nicolaus Penzinger Catharina (Heyras) uxor

14. 6. 1693

Trauung

Georg Unreinfussner Catharina (Penzinger, 2. Ehe) uxor

23. 6. 1709

Trauung

Georg Unreinfussner (2. Ehe) Eva (Lempecker) uxor

30. 11. 1729

Trauung

Sebastian Schleindlhuber Eva (Unreinfussner) uxor

3. 7. 1752

Trauung

Sebastian Schleindlhuber (2. Ehe) Magdalena (Witzlinger) uxor

1783

Besitz

Sebastian Schleindlhuber

Übergabe

Michael Schleindlhuber Theresia (Stibitzhofer) uxor

Besitz

Joseph Schleindlhuber allein

4. 1. 1861

Ehepakte

Joseph Schleindlhuber Magdalena (Reichhuber) uxor

20. 9. 1866

Einantwortung

Magdalena Schleindlhuber allein

27. 4. 1867

Ehepakte

Johann Schleindlhuber Magdalena (Schleindlhuber) uxor

Einträge im handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

20. 9. 1866

Einantwortung

SCHLEINDLHUBER Magdalena (+11.4.1906, 03/08-77, 81J.)

27. 4. 1867

Heiratsvertrag

SCHLEINDLHUBER Johann (½)

20. 8. 1906

Einantwortung

SCHLEINDLHUBER Johann (*25.11.1836, 01/10-5)

26. 2. 1908

Kauf / Übergabe

AICHBERGER Leopold und Magdalena (Schleindlhuber)

2. 5. 1930

Einantwortung

AICHBERGER Magdalena

24. 10. 1945

Übergabe

AICHBERGER Karl und Theresia

28. 11. 1966
28. 11. 1966

Übergabe
Ehepakte

AICHBERGER Leopold, *1945 (¼)
AICHBERGER Marianne, *1945 (¼)

9. 12. 1977
22. 12. 1977

Übergabe
Nachtrag

AICHBERGER Leopold, *1945
AICHBERGER Marianne, *1945

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV
Foto Sammlung Stadtgemeinde Haag

Das Haus in Google Maps