Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Porstenberg 8

EZ. 27, Mayerhofer, Wirthschaft Nr. 27

Aus dem alten Grundbuch Gleink, Haageramt, folio 54, 75, 85 - früher Richersdorf 7:

1762

Kauf

Thomas Wochenalt ledig allein

10. 8. 1772

Trauung

Thomas Wochenalt Elisabeth (Strahofer) uxor

Gewährbuch pag. 76

Kauf

Michael Hochwallner ledig

20. 5. 1801

Trauung

Michael Hochwallner Elisabeth (Wochenaldt) uxor

10. 9. 1840

Kauf / ÜG

Johann-Georg Hochwallner

An Zehend: Dechantey Haag ganzer Zehent.
Zur Herrschaft Sallaberg Marktfutter Haber drey Metzen große Maaß.
laut beyliegendem Extract Marktfutter 2M: (Metzen) Haber 2 Pfg. Sendgeld.

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

10. 9. 1840

Kauf/ÜG

Johann-Georg Hochwallner

28. 8. 1884

Übergabe

Johann Radelsböck

10. 1. 1885

Ehepakte

Anna Radelsböck (½)

3. 7. 1919

Einantwortung

Anna Radelsböck

8. 4. 1922

Kauf

Ferdinand und Maria Radelsböck

13. 8. 1957
17. 1. 1959

Übergabe
Ehepakte

Johann und Hermine Radelsböck
(je ¼ von Ferdinand Radelsböck)

16. 1. 1962
17. 1. 1959

Übergabe
Ehepakte

Johann Radelsböck, *1926
Hermine Radelsböck, *1929

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat