Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Porstenberg 29

EZ. 12, Schmiede, Kleinhaus Nr. 12

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 300, ein Bamberger Lehen im Wald Viertl,
früher Markusmühle 4:

1776
Gabenbuch fol. 236

22fl.

Simon Eglseer

1783

Kauf 50fl.

Michael Stellner

1788
Urkundenprotokoll fol. 69

Kauf 150fl.

Philipp Kroiß Maria uxor

30. 11. 1796
Gewährbuch fol. 116

Heirath 200fl.

Philipp Kroiß Elisabeth (Freiseyß) uxor (17. 10. 1796)

26. 7. 1799
Gewährbuch fol. 217

Einantwortung 360fl.

Philipp Kroiß Witwer allein

9. 8. 1799
Gewährbuch fol. 219

Heirath 360fl.

Philipp Kroiß Eva (Heigl) uxor (21. 8. 1799)

17. 5. 1834
Gewährbuch fol. 325

Einantwortung 420fl.

Philipp Kroiß allein

12. 4. 1854

Heirath 900fl.

Philipp Kroiß Maria (Dürrer) uxor (5. 8. 1851)

27. 2. 1880

Einantwortung

Johann Holl Maria uxor

Nota: Dieses Hufschmidtn ist anno 1797 von Porstenberg auf das Häusel in der Markusmühle № 4 mit Genehmigung der hiesig Herrschaft von Philipp Kroiß transferiert worden.

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

27. 2. 1880

Einantwortung

HOLL Johann und Maria

10. 11. 1886

Kauf

ARTMAYR Johann

20. 1. 1887

Ehepakte

ARTMAYR Anna (½)

13. 5. 1897

Kauf

LEICHTENMÜLLER Josef und Aloisia

25. 4. 1913

Einantwortung

LEICHTENMÜLLER Jacob (½ von Josef)

20. 7. 1913

Einantwortung

LEICHTENMÜLLER Jakob

30. 3. 1913

Ehevertrag

LEICHTENMÜLLER Theresia (½)

4. 10. 1940

Übergabe

LIEDLBAUER Karl und Theresia

11. 8. 1975

Übergabe

LEITNER Franz, *1947
LEITNER Marianne, *1947

Mit diesem Haus ist das radicierte Hufschmiedgewerbe verbunden.

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotos © 2009 www.gerhard-obermayr.com