Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Porstenberg 12

EZ. 15, Gassenhäusel, Wirthschaft Nr. 15

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 296 im Wald Viertl,
früher "Kleinhäusl in der Gassen", dann Mitterdorf 1:

Gabenbuch fol. 228

70fl.

Philipp Padhofer

1771
Gabenbuch fol. 138

Kauf 70fl.

Johann Weidinger Maria (Lehofer) uxor (26. 8. 1771)

12. 3. 1811
Gewährbuch fol. 451

Einantwortung 325fl.

Johann Weidinger Witwer allein

12. 3. 1811
Gewährbuch fol. 452

Kauf 325fl.

Joseph Fischer Theresia (Kohdek) uxor (14. 1. 1806)

9. 1. 1818
Gewährbuch fol. 550

Kauf 550fl.

Philipp Holzmann Magdalena (Rindt) uxor

28. 4. 1843
Gewährbuch fol. 281

Einantwortung 260fl.

Philipp Holzmann Witwer allein

19. 5. 1843
Gewährbuch fol. 288

Heirath 260fl.

Philipp Holzmann Juliana (Lehofer) uxor (16. 5. 1843)


Gewährbuch fol. 548

Einantwortung 400fl.

Juliana Holzmann Witwe allein

25. 7. 1848
Gewährbuch fol. 605

Kauf 585fl.

Michael Steinbichler ledig allein

8. 8. 1859

Kauf 545fl.

Josef Mistelbacher Julianna (Kaiserlehner) uxor
(23. 8. 1859)

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

8. 8. 1859

Kauf

MISTLBACHER Josef und Julianna

18. 10. 1883

Einantwortung

MISTELBACHER Josef

20. 8. 1883

Ehepakte

MISTELBACHER Theresia (½)

22. 1. 1897

Übergabe

MISTELBACHER Josef jun. und Maria

26. 3. 1953

Übergabe

MISTELBACHER Anna, verh. HOCHBRANDNER

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV
Foto © 2009 www.gerhard-obermayr.com