Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Krottendorf 37

EZ. 24, Holl, Wirthschaft Nr. 24

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 149 - ein Bamberger Lehen im Wald Viertl, früher Rippl 4:

1690
Gewährbuch fol. 87

Kauf 150fl.

Michael Gmerkner Regina uxor

1727
Gewährbuch fol. 25

Einantwortung 180fl.

Michael Gmerkner allein

10. 8. 1727
Gewährbuch fol. 30

Kauf 180fl.

Martin Gmerkner Maria (Dirnperger) uxor

1735
Gewährbuch fol. 1

Kauf 300fl.

Johann Haslinger Eva uxor

1757
Gewährbuch fol. 17

Einantwortung 300fl.

Eva Haslinger Witwe allein

19. 6. 1757
Gewährbuch fol. 113

Kauf 300fl.

Johann Haslinger Magdalena (Nennerstorfer) uxor

25. 4. 1768
Gabenbuch fol. 14

Kauf 300fl.

Paul Holl Maria (Stibitzhofer) uxor

1769

Besitz

Paul Holl Maria uxor

1783

Besitz

Paul Holl Maria uxor

10. 3. 1810
Gewährbuch fol. 423

Einantwortung 400fl.

Johann Georg Holl ledig allein

27. 5. 1815
Gewährbuch fol. 506

Heirath 400fl.

Georg Holl Theresia (Kühbeck) uxor (30. 5. 1815)

1. 2. 1858

Kauf 3000fl.

Johann Holl

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Waitz  . . . . . . . . . .  1 4/8 Metzen
Haber . . . . . . . . . . . . .   9 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

1. 2. 1858

Kauf

HOLL Johann

9. 11. 1859

Ehepakte

HOLL Anna-Maria (½)

26. 7. 1890

Einantwortung

HOLL Anna-Maria

3. 4. 1909

Kauf

LATZELSBERGER Ferdinand

14. 5. 1909

Kauf

INNERHUBER Marie

7. 5. 1924

Einantwortung

INNERHUBER Karl

8. 10. 1924

Ehepakte

INNERHUBER Juliana (½)

27. 6. 1969

Übergabe

HAIRAS Maria, *1925

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV