Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Krottendorf 34

EZ. 25, Ehrenbrandner, Wirthschaft Nr. 25

Aus den Inventurprotokollen der Herrschaft Salaberg:

8. 4. 1728
Inventurprotokoll fol. 10a

Kaufs Übergab umb ain Heüßl am Rippl

Maria weÿland Thoma Puchners, Klainheußlers am Rippl selig hinterlassene Wittib, bekennet und übergibt käuflich dero innengehabtes Heüßl am Rippl … ihrer freuntlich lieben Tochter Catharina, Peter Holzer deroselben Bräutigamb umb den laut Abhandlung de dato 23. 7ber727 ausgeworfenen Kaufschilling per 48fl. …

17. 11. 1738
Inventurprotokoll fol. 79

Abhandlung ainer Außzüglerin in Rippel

auf absterben weÿland Maria Puecherin, geweste Wittib, und Außzüglerin am Rippel selig, ist derselben Verlassenschaft heunt dato verhandelt worden … 29fl. 28X 3¼ß … der Verstorbenen selig eheleibliche Kinder … Catharina des Peter Holzer Ehewürthin, Stephan Puecher auch in Rippel …

8. 1. 1743
Inventurprotokoll fol. 1a

Abhandlung umb ain Häußl im Rippl

auf absterben weÿland Peter Holzners, gewesten Kleinhäußlers im Rippl selig, ist dessen und seiner hinter sich gelassenen Wittib Catharina miteinander gehabt lieg, und vahrendtes Vermögen heunt dato verhandelt worden … das Häußl im Rippl wirdet dermahlen in Anschlag gebracht per 70fl. … nebst der hinterbliebenen Wittib derer beeden miteinander ehelich erzeugte 3 Kinder … Magdalena 12, Michael 6, Maria 2 Jahr alt …

28. 11. 1743
Inventurprotokoll fol. 96a

Stüft umb ain Häußl in Rippl

auf hinzueheÿrathen Simon Stainridlers … zu Catharina weÿland Peter Holzners, Klainhäußlers daselbst selig nachgelassene Wittib, würdet ersagtes Häußl heunt dato ordnungsmässig gestüftet per 70fl. …

19. 8. 1768
Inventurprotokoll fol. 137

Abhandlung auf einen kleinen Häusel am Rippl

auf absterben weÿland Catharina des Simon Steinridlers, Kleinhäußlers im Rippl geweste Ehewürthin selig, ist derselben Vermögen heunt dato verhandlet worden … das Häußl am Rippl wirdet dermahlen unpartheÿisch angschlagen um, und per 70fl. … der hinterbliebene Wittiber Simon dessen ehelich erzeigte 2 Kinder … Michael Stainriedler am Kalschofen Häußl, Magdalena noch leedig Stands … zum verthaillen 7fl. 45X …

4. 11. 1774
Inventurprotokoll fol. 147

Abhandlung

auf hiezeitliches ableben weÿland Simon Stainridlers, Wittiber und Kleinhäusler in Rippl selig, ist dessen hinterlassenes Vermögen … in einen getreulich unpartheÿischen Anschlag gebracht, und sodann folgender Gestalten abgehandelt worden … des Verstorbenen selig in Leben obhanden eheleibliche Geschwisterte … Stephan Stainridler verwittibt und abgehaust beÿm Gruber in der Känning in Diensten, Maria mit Paul N. verheÿrathet … das Häusl in Rippl … wird dermallen unpartheÿisch angeschlagen um, und per 130fl. …

4. 11. 1774
Inventurprotokoll fol. 153

Kauf ex officio

die hochgräfliche Herrschaft Salaberg verkauft das nach nach erfolgten absterben weÿland Simon Stainridlers gewesenen Wittiber in Rippl selig erledigte Häusl … des abgeleibten selig hinterlassenen Stiftochter, der tugentsamen Magdalena Holznerin noch leedig, Jakob Pichler eben noch leedig, von Unterburg, als ihren angehenden Ehewirth und deren beeden Erben um den unpartheÿischen Schäztungs Werth per 130fl. …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 277 im Wald Viertl,
früher "Reuthmayr Gietl", dann Rippl № 5:

Gabenbuch fol. 240

70fl.

Simon Stainridler (11. 2. 1743, 2. Ehe) Katharina (Holzner) uxor

1774
Gabenbuch fol. 154

Kauf 130fl.

Jacob Pichler Magdalena (Holzner) uxor (22. 10. 1774)

10. 8. 1805
Gewährbuch fol. 319

Einantwortung 350fl.

Magdalena Pichler Witwe allein

10. 9. 1805
Gewährbuch fol. 320

Kauf 350fl.

Joseph Großhaupt Magdalena (Putz) uxor (23. 9. 1805)

7. 11. 1818
Gewährbuch fol. 553

Einantwortung 350fl.

Magdalena Großhaupt Witwe allein

7. 11. 1818
Gewährbuch fol. 554

Heirath350fl.

Ignaz Schoiber Magdalena uxor

26. 7. 1834
Gewährbuch fol. 334

Einantwortung 450fl.

Ignaz Schoiber Witwer allein

22. 5. 1835
Gewährbuch fol. 16

Kauf 870fl.

Theresia Leeb allein

26. 11. 1842
Gewährbuch fol. 247

Einantwortung 480fl.

Joseph Poxleitner ledig allein

18. 5. 1843
Gewährbuch fol. 286

Kauf 850fl.

Joseph Schlöglhofer ledig allein

22. 7. 1843
Gewährbuch fol. 302

Heirath 850fl.

Joseph Schlöglhofer Elisabeth (Dobermayr) uxor
(18. 5. 1843)

23. 7. 1873

Einantwortung

Elisabeth Schlöglhofer Witwe allein

6. 12. 1878

Kauf

Karl Ehrenbrandner Theresia uxor

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

6. 12. 1878

Kauf

EHRENBRANDNER Karl und Theresia

13. 3. 1902

Kauf

FRIEDMANN Florian und Theresia

3. 8. 1905

Kauf

HALBMAYR Josef und Maria

22. 5. 1911

Kauf

STEPAN Josef und Elisabeth

5. 1. 1932

Übergabe

STEPAN Josef und Juliana

4. 10. 1937

Kauf

GRABENSCHWEIGER Karl und Maria

4. 6. 1952

Übergabe

GRABENSCHWEIGER Maria

1. 10. 1971

Einantwortung

STRAßMAIR Michael

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV