Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Krottendorf 21

EZ. 3, Wasenmeisterei, Kleinhaus Nr. 3

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 282,
früher "Abdeckerhäusl" oder "Hofergütl", dann Krottendorf № 3,
samt der damit verbundenen Wasenmeisters-Gerechtsame:

Gabenbuch fol. 252

800fl.

Johann Georg Ehegarttner

1756
Gabenbuch fol. 252

Übergabekauf 50fl.

Joseph Ehegartner

1781
Gabenbuch fol. 87

Heirath 840fl.

Joseph Ehegartner

23. 12. 1806
Gewährbuch fol. 337

Kauf 2960fl.

Franz Xaver Kösteldorfer Josepha uxor (14. 11. 1785)

24. 2. 1812
Gewährbuch fol. 468

Einantwortung 1608fl.

Franz Xaver Kesseldorfer Witwer allein

17. 1. 1823
Gewährbuch fol. 693

Heirath 1608fl.

Franz Xaver Kesseldorfer Katharina (Pillinger) uxor
(12. 5. 1812)

3. 5. 1825
Gewährbuch fol. 8

Einantwortung 1000fl.

Katharina Kesseldorfer Witwe allein

18. 8. 1825
Gewährbuch fol. 25

Heirath 800fl.

Anton Hofstätter Katharina (Kesseldorfer) uxor

27. 7. 1840
Gewährbuch fol. 155

Heirath 2302fl.

Pühringer Franz Josefa uxor

11. 6. 1849
Gewährbuch fol. 147

Einantwortung 1100fl.

Josefa Pühringer Witwe allein

16. 2. 1852

Heirath 1100fl.

Josef Englfried Josefa (Pühringer) uxor (9. 2. 1852)

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

16.8.1875

Kauf

KASTNER Karl und Magdalena

6.10.1889

Einantwortung

KASTNER Magdalena

10.7.1892

Kauf

STRAUHS Josef und Theresia

11.7.1905

Beschluß

STRAUHS Theresia

18.1.1924

Einantwortung

STRAUHS Josef

26.9.1923

Ehepakte

STRAUHS Anna (½)

31.10.1925

Einantwortung

STRAUHS Anna, verh. KÖNIG

21.10.1926

Ehepakte

KÖNIG Anton (½)

10.2.1939

Einantwortung

KÖNIG Anna, *1904, verh. KAINEDER

18.6.1985
14.8.1985

Übergabe
Nachtrag

LACKNER Edith, *1965

Mit diesem Haus ist das Wasenmeistergewerbe verbunden.

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV