Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Krottendorf 14

EZ. 9, Krenn, Wirthschaft Nr. 9

Aus den Protokollbüchern der Herrschaft Salaberg:

12. 6. 1696
Kaufprotokoll fol. 326a

Kauf umb ain Güettl zu Krottendorf

Thomas Eder zu Krottendorf, und Eva dessen Eheweib, bekhennen und verkhaufen ihr bisher aigenthomblich inengehabt und besessenes Güettl zu bemelten Krottendorf in Haager Pfarr … dem erbahren Adamen Spazenhueber, Susanna sein Eheweib, und deren beeden Erben per 200fl. …

11. 10. 1725
Inventurprotokoll fol. 72a

Inventur und Abhandlung umb das so benannte Kren Güettl zu Krottendorf

auf zeitlichen Hintritt weÿland Susanna, Adamen Spazenhuebers, am sogenannten Krengüettl zu Krottendorf selig … der hinterlassene Wittiber und die ehelich erzeugt und im Leben vorhandenen 3 Kinder … Michael, Barbara, Kunigund, alle leedig und voggtbar … das sogenannte Krengüettl würdet in Anschlag gebracht nach vorigem Werth per 200fl. …

5. 1. 1726
Inventurprotokoll fol. 6

Kaufs Übergab umb das Khren Güettl zu Krottendorf

weÿland Susanna, Adamen Spazenhueber am Güettl zu Krottendorf Ehewürthin, beed nunmehr selig hinterlassene Kinder … bekennen und übergeben käuflich obbenenntes Krengüettl zu Krottendorf … der ehr- und tugendsamen Barbara Spazenhueberin, dann Jacoben Schwörzer dero versprochener Breutigamb, und zukünftigen Ehewürth, und deren beeden Erben, umb ainen richtigen Kaufschilling, und zwar inhalt der Inventurs Abhandlung per 200fl. …

2. 5. 1737
Inventurprotokoll fol. 8

Kauf Ex Officio umb das Krengüettl zu Krottendorf

nachdeme Jacob Schwörzer, Barbara dessen Ehewürthin deren bishero innengehabt, und besessenes sogenanntes Krengüettl zu Krottendorf, wegen der villen Schulden und großen herrschaftlichen Ausständen nicht mehr bestreitten könnenhochgnädiger Herrschaft anheimb geschlagen, alß ist solches von hochgräflicher gnädiger Herrschaft ex officio heunt vorgesezten dato an Geörg Edlinger, Magdalena seine versprochene Braut und zuekünftige Ehewürthin verkauft worden per 200fl. …

23. 4. 1766
Inventurprotokoll fol. 33

Abhandlung eines Præscribierten Pupillengelds zu Krottendorf

nachdeme Michael Spazenhueber leediger Pupill auf dem 2ten Güttl zu Krottendorf schon über 32 Jahr abwesend, und ausser Landes unwissend, mithin glaublich ehender Todes verblichen als noch lebendig sich befindet … dessen wenige mütter-, und maimbliche Erbschaft heunt verhandlet … betragen hat 13fl. 30X … die leibliche Schwester Kunigund des Geörgen Klauplinger, Kleinhäußler in der Weinleuthen als Erbin …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 162 - ein Bamberger Lehen, früher Krottendorf 9:

Gabenbuch fol. 162

200fl.

Wert

5. 2. 1779
Gabenbuch fol. 10

Heirath 200fl.

Sebastian Öllinger Katharina (Tobermayr) uxor

1783

Besitz

Sebastian Öllinger Katharina uxor

1806

Besitz

Sebastian Öllinger Katharina uxor

31. 1. 1809

Trauung

Sebastian Öllinger (2. Ehe) Theresia (Reitleitner) uxor

5. 7. 1820
Gewährbuch fol. 601

Übergabekauf 300fl.

Leopold Ellinger ledig allein

16. 9. 1822
Gewährbuch fol. 683

Übergabekauf 300fl.

Johann Ellinger ledig allein

12. 7. 1824
Gewährbuch fol. 717

Heirath 300fl.

Johann Ellinger Anna Maria (Bummeneder) uxor

28. 4. 1845
Gewährbuch fol. 97

Einantwortung 800fl.

Ann Maria Ellinger Witwe allein

24. 6. 1847
Gewährbuch fol. 393

Einantwortung 800fl.

Maria Bierbaumer ledig allein

28. 12. 1847
Gewährbuch fol. 477

Heirath 800fl.

Michael Pumeneder Maria (Bierbaumer) uxor
(9. 11. 1847)

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Waitz  . . . . . . . . . .  1 4/8 Metzen
Haber . . . . . . . . . . . .  10 Metzen

Marktfutter:
Haber . . . . . . . . . . . . . 1 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

28. 12. 1847

Auflage

PUMENEDER Michael und Maria

14. 8. 1894
21. 9. 1894

Kauf/Überg.
Einantwortung

PUMENEDER Johann

20. 4. 1896

Ehepakte

PUMENEDER Theresia (½)

25. 4. 1911

Kauf

AICHBERGER Johann

15. 10. 1911

Kauf

SEBA Josef und Maria

15. 4. 1948

ÜG.Ehepakte

SEBA Josef jun. und Theresia

21. 8. 1959

Einantwortung

SEBA Josef

25. 6. 1963

Ehepakte

SEBA Angela, *1932 (½)

31. 3. 1976

Einantwortung

SEBA Josef, *1925

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV