Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Krottendorf 13

EZ. 8, Wirthshaus, Wirthschaft Nr. 8

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 161 A - ein Bamberger Lehen, früher Krottendorf 8:

Gabenbuch fol. 161

320fl.

Wert

10. 7. 1757

Trauung

Johann Ruesmayr (Hofamtmann) Barbara (Mayr) uxor

1769

Besitz

Johann Ruesmayr Barbara uxor

4. 12. 1800

Trauung

Mathias Ruesmayr Josepha (Deuk) uxor

5. 10. 1802

Trauung

Mathias Ruesmayr Theresia (Strasser) uxor

5. 10. 1807

Trauung 600fl.

Mathias Ruesmayr Barbara (Mayrhofer) uxor

Kauf 600fl.

Eva Maria Ströbitzer allein

26. 11. 1811

Trauung 880fl.

Martin Schlögelhofer Eva Maria (Ströbitzer) uxor

1812

Einantwortung 2100fl.

Martin Schlögelhofer Witwer allein

25. 7. 1849

Kauf 880fl.

Michael Fehsl allein

9. 9. 1852

Kauf 3400fl.

Michael Schreiberhuber Clara uxor

6. 11. 1861

Kauf 5000fl.

Michael Achleitner Anna uxor

3. 4. 1878

Kauf

Josef und Maria Schudutz

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

3. 4. 1878

Kauf

SCHUDUTZ Josef und Maria

13. 5. 1883

Kauf

KRICHBAUMER Anna

29. 8. 1889

Kauf

BACHINGER Franz und Anna

19. 2. 1909

Einantwortung

BACHINGER Anna

21. 11. 1908

Kauf

HIEBL Johann und Amalia

22. 2. 1912

Kauf

FALTLHANSL Franz und Anna

24. 6. 1927

Einantwortung

FALTLHANSL Franz

16. 4. 1928

Kauf

PLATZER Franziska

13. 2. 1937

Kauf

NUSSBAUMER Theresia

30. 5. 1942

Kauf

MADERTHANER Maria

8. 3. 1976

Einantwortung

MADERTHANER Franz, *1948

4. 9. 1979

Schenkung

MADERTHANER Gertraud, *1951 (½)

Mit diesem Haus ist die Wirthshausgerechtsame verbunden.

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Frau und Herr Jungwirt bzw. Herr und Frau Geiblinger in Krottendorf - 1971

Fotos Sammlung Dirnberger