Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

EZ 36

EZ 36, Lehnerhäusel, Kleinhaus Nr. 36

Aus dem alten Grundbuch Klingenbrun, folio 33 - von einem Kleinhause, früher Lehen 3:

16. 1. 1827

Ablösung 60fl.

Martin Dirnberger Witwer

16. 6. 1827
Gewährbuch I. fol. 261

Kauf 60fl.

Joseph Riedler Elisabeth (Fuchs) uxor

6. 12. 1854

Einantwortung 600fl.

Joseph Riedler

25. 5. 1855

Kauf 700fl.

Johann Thalmer

5. 11. 1856

Kauf 860fl.

Anton Radinger

12. 12. 1856

Kauf 890fl.

Simon Forster Theresia uxor

23. 4. 1862

Kauf

Mathias Baumgartner Theresia uxor

14. Juli 1862

Kauf

Franz Nieder, Cäcilia Miemelauer je ¼

14. 10. 1871

Kauf

Albert Reif Theresia uxor

10. 12. 1873

Kauf

Ferdinand Mayrhofer Anna uxor

Robbathen zur hiesigen Herrschaft: Jährlich einen Tag mit der Hand.

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

10. 12. 1873

Kauf

MAYRHOFER Ferdinand und Anna

24. 8. 1885

Kauf

MITTERKALKGRUBER Thekla

2. 9. 1885

Kauf

MITTERKALKGRUBER Josef und Susana

30. 6. 1893
29. 9. 1893

Kauf
Kauf

MITTERKALKGRUBER Klara

12. 3. 1894

Kauf

FELLNER Michael

13. 8. 1895

Kauf

BAUMGARTNER Theresia

23. 11. 1901

Übergabe

PETZLEDER Johann und Maria

29. 10. 1907

Einantwortung

PETZLEDER Johann

13. 11. 1907

Ehevertrag

PETZLEDER Barbara (½)

1. 6. 1908

Einantwortung

PETZLEDER Barbara, verh. WEIHSENSTEINER

28. 11. 1908

Ehevertrag

WEIHSENSTEINER Karl (½)

3. 2. 1942
11. 7. 1942
6. 10. 1925
18. 2. 1942

Übergabe
Aufsandung
Ehepakte
Einantwortung

WALDHÄUSL Franz und Theresia

14. 7. 1954
13. 7. 1954

Einantwortung
Erbübereink.

HOCHSTÖGER Rupert und Maria

15. 1. 1955

Kauf

RUSO Franz, Rosa u. mj. Margarete (je 1/3)

31. 3. 1965

Einantwortung

RUSO Margarete, verh. LINNER (1/3 von Franz Ruso)

9. 4. 1981

Einantwortung

LINNER Margarete, *1938 (1/3 von Rosa Ruso) = 1/1

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV