Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Knillhof 7

EZ 7 - Perlmühle, Haus Nr. 7

Aus den Inventurprotokollen der Herrschaft Salaberg:

13. 12. 1655
Inventurprotokoll fol. 304

Inventurs Beschreibung

demnach auf zeitliches hinschaiden weillandt Merthen an der Perlmühl noch ledigen Standts selig … 3 Geschwisteriget Hannß Hämelmüllner an der Weinzierlmühl, Susanna noch ledigen Standts, Catharina des Geörgen Pircheggers Ehewirthin, Barbara des Thoman Linanger und Martha des Thoman Gstöttners Ehewirthin selig Sohn Valentin …

12. 12. 1679
Inventurprotokoll fol. 537

Inventur an der Perlmühl

auf tödlichen Hintritt weÿllandt Matthias Paandorfer Müllners an der Perlmühl selig … Wittib Martha und 2 Kinder … Simon Paandorfer an der Haagermühl und Magdalena des Matthiaßen Lehenbauers Gmerkhknechts Ehewirthin …

6. 6. 1686
Inventurprotokoll fol. 106a

Abhandlung an der Perlmüll

nachdeme Martha Paandorferin geweste Wittib an der Perlmühl Todts verblichen … der Verstorbenen nachgelassene Kinder … Simon Paarndorfers an der Hagermüll selig nachgelassene 3 Kinder Hannß 10, Matthias 5 und Maria 7 Jahre alt … Magdalena des Matthiasen Lehenpaurers an der Perlmühll Ehewirthin … dem jezigen Besitzer Matthias Schwaber noch schuldig 20fl. …

6. 9. 1717
Inventurprotokoll fol. 62a

Inventur und Abhandlung umb die Haagermüll

auf absterben weÿland Maria deß ehrbahren Matthiasen Schwaber an besagter Haagermüll … geweste Ehewirthin selig … der hinterbliebene Wittiber und der Erblasserin von erster und anderter Ehe erzeugte 4 Khinder … Hannßs Pandorfer Bestandtmüllner auf der Waldtnermüll, Matthias Panndorfer Bestandtmüller auf der Schöfmüll, Maria des Hannßen Prandtner am Kherschbaum, Simon Schwaber leedig und voggtbar … die sogenannte Haagermüll dem alten Werth nach in Anschlag gebracht zu 160fl. …

26. 4. 1718
Inventurprotokoll fol. 30a

Inventur und Abhandlung umb die Perlmüll

auf absterben weÿland Matthiasen Lechenpaurn gesessen an der Perlmüll selig … die Wittib Magdalena und deren beeden ehelich erzeugte 2 Kinder … Maria des Simon Puechberger am Eggergüettl ober der Räming, Anna leedig und voggtbar … die sogenannte Perlmüll in Anschlag gebracht zu 300fl. …

19. 5. 1718
Inventurprotokoll fol. 56

Khaufs Übergaab umb die Perlmüll

weÿland Matthiasen Lechenpaurn gesessen an der Perlmüll selig … nachgelassene Wittib Magdalena für sich selbsten und Simon Puechberger am Egger Güettl ober der Räming nomine seiner Ehewirthin Maria … bekhennen und geben verkhäuflich über … der ehr- und tugentsamben ihrer freundliche lieben Tochter und respective Schwägerin Anna und Simon Schwaber ihren dermahligen Preüthigamb und zukhünftigen Ehewiehrt, auch deren beeden Erben nach vergangener Schäzung zu 300fl. …

Aus den Kirchenbüchern der Pfarre Haag:

Vorbesitz

Matthias Pandorfer Martha uxor

9. 10. 1678

Trauung

Matthias Leherpaur Magdalena (Pandorfer) uxor

4. 6. 1685

Trauung

Matthias Schwaber Maria (Bandorfer) uxor

6. 2. 1718

Trauung

Matthias Schwaber Maria (Klauplinger) uxor

29. 5. 1718

Trauung

Simon Schwaber Anna (Leherpaur) uxor

12. 2. 1759

Trauung

Andreas Schwaber Anna (Gerstmayr) uxor

12. 1. 1777

Trauung

Andreas Schwaber (2. Ehe) Anna (Dirnberger) uxor

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 181 - früher "Die Perlmühl", dann Knilhof № 8:

Gabenbuch fol. 181

300fl.

Wert

12. 2. 1759

Trauung

Andreas Schwaber Anna (Gerstmayr) uxor

1776
Gabenbuch fol. 127

Einantwortung

Andreas Schwaber Witwer

12. 1. 1777

Trauung

Andreas Schwaber (2. Ehe) Anna (Dirnberger) uxor

5. 2. 1786
Gabenbuch fol. 42

Einantwortung 281fl.

Anna Schwaber Witwe allein

1787
Gabenbuch fol. 221

Trauung

Johann Ehrengruber Anna (Schwaber) uxor

29. 11. 1808
Gewährbuch fol. 385

Einantwortung 1400fl.

Anna Ehrengruber Witwe allein

28. 7. 1819
Gewährbuch fol. 576

Einantwortung 700fl.

Johann Sengstbratl Kunigunde (Ehrengruber) uxor

20. 3. 1826
Gewährbuch fol. 34

Übergabekauf 1280fl.

Jakob Huber Barbara uxor

4. 3. 1848
Gewährbuch fol. 524

Einantwortung 1000fl.

Jakob Huber Witwer allein

15. 9. 1848
Gewährbuch fol. 635

Trauung 1000fl.

Jakob Huber Franziska (Baumgartner) uxor (5. 9. 1848)

30. 4. 1862

Einantwortung

Franziska Huber Witwe allein

26. 7. 1864

Trauung 1300fl.

Franz Auer Franziska (Huber) uxor

 15. 2. 1871

Einantwortung

Franz Auer

28. 10. 1873

Trauung

Franz Auer Elisabeth (Nusime) uxor

Aus dem handgeschriebenem Grundbuch im Bezirksgericht Haag:

 15. 2. 1871

 Einantwortung

 Franz Auer

 15. 10. 1873

 Ehepakte

 Elisabeth Auer (½)

 11. 11. 1900

 Einantwortung

 Elisabeth Auer

 7. 9. 1901

 Kauf

 Karl und Cäzilia Wagner

 4. 10. 1904

 Einantwortung

 Karl Wagner

 24. 9. 1917

 Kauf

 Ignaz Gerstmayr

 14. 11. 1933

 Übergabe / Ehepakte

 Franz und Theresia Gerstmayr

 30. 10. 1962

 Übergabe

 Franz u.Hildegard Hammelmüller (je ¼)

 30. 10. 1962

 Übergabe

 Franz u. Hildegard Hammelmüller (je 1/8 von Franz)

 30. 10. 1962

 Übergabe

 Franz u. Hildegard Hammelmüller (je 1/8 von Theresia)

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV
Ausschnitt aus dem Franziszeischen Kataster (um 1760)
Foto © 2009 www.gerhard-obermayr.com