Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Knillhof 42

EZ. 29, Stampfhof, Wirthschaft Nr. 29

Aus den Vogtheybüchern der Pfarre Haag:

16. 6. 1631

Inventarium

am Stampfhof ... auf absterben Valentin am Stampfhof seelig ... mit tot abgegangen ... seine ehelich geweßene Haußfrauen Barbara sambt ihres Kinds verlassen hat ... Summa des ganzen Vermögens 1052fl 3x ...

1. 12. 1631

Pergamentener Heiratbrief

Auf absterben Valentin am Stampfhof in Haager Pfarr, hat sich sein hinderlassener Wittib Barbara zu Benedicten am Stampfhof, und Anna uxor beede noch im Leben eheleiblicher Sohn, nambens Adam verheirat, und alle auf zu den Theil zeitliches ableiben seindt Khindern vorhanden oder nicht, den halbendt Thail ...

21. 8. 1644

Heÿratsbrief

Adam Schwetzer am Stampfhof wonhaft, verheÿrath sich mit Magdalena, deß erbaren Bernhard Argiraher (?) Müller an der Hundsmüll under Herrn Flußharden im Thall undt Barbara seiner Ehewürthin beede noch im Leben eheleibliche Tochter ...

29. 9. 1647

Schuldbrief

Andre Grabmayr am Stampfhof und Anna seine Ehewirthin, geben einen Schuldtbrief dem edlen und khunstreichen Herrn Veitten Haider Bürger und Preumaister in der käyl. Haubtstatt Presslau ... P. 50 Gulden ...

27. 11. 1649

Schuldbrief

Adam Knozer am Stampfhof ux Magdalena an Georg Hafenpauer ux Maria ... über 60 Gulden ...

1656

Inventarium

nach Anna, Frau des Andreas am Stampfhof ... Erben Witwer und Kinder: Adam am Stampfhof; Veith, led; Georg, Pauer am Paunhof in Dorf; Anna, Frau des Michael Mayr am Adlberg; Katharina, Witwe am Stampf; Maria Stapfhoferin seel, 2 Kinder Hannß und Maria; Vermögen: Grundstück 460 Gulden; dann 2 Roß; 4 Schaf; 2 Schwein; 1 Wagen; 1 Egen; 10 seckh; 8 Eimer Waaß; 1 Preß samt den Grander 3fl; 4 Hennen ... Schulden: ... Organisten zu Haag 1 Mezen Korn 45x ...

3. 2. 1661

Schuldbrief

Andreas Wertsberger am Stampfhof ux ? an Herrn Georg Christoph Edlwehr, Pfarrherr zu Haag ... über über 50 Gulden ...

10. 5. 1684

Inventarium

an obern Stampfhof ... Nach Simon Strasser ...Erben: Witwe Katharina und Geschwister Hannß Imberger am Polxhof, klingebrunnerisch Katharina led, Fahrnuß: 2 Roß, 1 Kalmb, 5 alte Schaf...24 Ellen rupferne Leinnwath ... 1 Pröß mit dem Grander ... 4 hennen ...

4. 7. 1684

Kauf

umb das Guet am obern Stampfhof ... Katharina, Witwe nach Simon Strasser, verkauft an Hannß Nadler ux Kunigunde um 330 Gulden ...

7. 7. 1684

Straf

Kunigunde am obern Stampfhof, ist von einem Pupillen Hanns Nadler geschwängert worden, ... 5 Gulden 15x ...

31. 3. 1694

Todtfahls Abhandlung

einer Auszüglerin am obern Stampfhof ... Nach Ableben von Katharina Strasserin, geweste Witwe und Auszüglerin am obern Stamphof ... Erben: 6 Kinder: Jakob 22; Peter 17; Kunigunde, Frau des Hannß Nadler am obern Stampfhof; Eva, Elisabeth und Katharina noch ledig ...

23. 1. 1727

Kauf

umb den obern Stampfhof ... Kunigund weyl. Hanns Nadlers ... hinterlassene Ehewürthin und Erben ...bekennen und verkaufen dem ehrbahren Sebastian Nadler und Magdalena seiner versprochenen Brauth und zukünftige Ehewürthin und deren beeder Erben ... 350fl ...

9. 2. 1727

Trauung

Sebastian Nadler Magdalena (Mayrhofer) uxor

5. 5. 1733

Abhandlung

ainer Auszüglerin am obern Stampfhof ... auf absterben weyl. Kunigunde Hannßen Nadler am obern Stampfhof geweste Ehewürthin beed seelig ist deren selben Verlassenschaft anheunt dato obrigkeitlich verhandelt worden ... übrig verbleiben 23fl 43x 3 5/8d ... Erben hiezue der Verstorbenen eheleibliche 5 Kinder: Sebastian Nadler am Stampfhof; Maria Frau des Thomas Kürchwefer im Maischerhäusl; Hanns, Michael und Eva voggtbar ...

13. 5. 1746

Abhandlung

einer ledigen Pupillin am Stampfhof ... Nach Ableben von Katharina Staindlerin ... Erben: Geschwister: der Elisabeth Theinhoferin Sohn Abraham Theinhofer zu Palling; der Kunigunde Nadlerin 5 Kinder: Hans Nadler, soos., Polixhof; Maria, Frau des Thomas Mayrhofer im Maisser Häusl ; Michael Nadler in der Klinzeröd, dorf., Sebastian Nadler am obern Stampfhof; Eva Nadlerin, ledig ...

3. 11. 1762

Schätz und Abhandlung

am Stampfhof ... auf hiezeitliches absternen weyl. Magdalena des ehrbahren Sebastian Nadler geweste Ehewürthin seelig ... Erben nebst Wittiber dessen leibliche 3 Kinder Kunigung des Johann Mayr am Lehen, Stephan Nadler 26 Jahre in k.k. Kriegs Diensten und Maria 17 Jahre alt ...

13. 1. 1768

Kauf und Uibergab

des Güttels am obern Stampfhof, Sebastian Nadler, Wittiber, Stüft ... an Peter Schmierl ... um 330fl ...

16. 8. 1771

Abhandlung

Über eines Pupillens am Stampfhof seelig Verlassenschaft, auf hiezeitliches Absterben Johann Nadler ... Erben Geschwister Sebastian Nadler, Wittiber und Auszügler, Eva Nadlerin, ledigen Stands, Maria Kirchweger und Sohn Georg, Michael Nadler ...

19. 5. 1772

Schätz und Abhandlung

Auf dem Güttl am obern Stampfhof, auf hiezeitliches Absterben weyl. Maria des erbaren Peter Schmierl ... geweste Ehewürthin seelig ... Erben nebst dem hinterbliebenen Wittiber Peter Schmierl dessen einziges Töchterl Maria ½ jährigen Alters ...

3. 9. 1772

Abhandlung

eines noch unmündigen Pupillen am Stampfhof ... nach hiezeitlichem absterben wey Maria Schmirlin ...

14. 6. 1774

Abhandlung

auf zeitliches ableiben weyl. Sebastian Nadler ... gewest verwittweter Auszügler auf dem Stampfhof ...

14. 5. 1779

Pupillar Abhandlung

Nach zeitlichen absterben weyl. Eva Nadler leedige Pupill vom Stampfhof ... Peter Schmirl am Stampfhof ... 27fl 56x ...

14. 5. 1779

Erbschafts Abfreyung

Jakob, Thomas und Andreas Nadler dann Maria und Elisabeth Nadlerin am Stampfhof ... haben auf absterben weyl. Johann Nadler

30. 4. 1793

Schätz und Abhandlung

vom obern Stampfhof ... auf absterben Peter Schmierl ... auf dem Gütel am obern Stampfhof seelig, ist dessen und seiner unterlassenen Ehewirthin mitsammen gemeinschaftlich besessenes Vermögen obrigkeitlich verhandelt worden ... verbleiben 1289f ... Erben die Witwe Maria und die 5 leiblichen Kinder ... Simon 20, Martin 19, Maria 16, Mathias 6, Stephan 4 Jahre alt ... gebühret der Witwe demnach 632f 2x ...

30. 4. 1793

Gewehr Anschreibung

aufs Gütel am obern Stampfhof N°. 5 ... vorbenannte Witwe Maria Schierlin bleibt bey Nutz und Gewehr und übernimmt die 2te Helfte des anliegenden Gutt so den 5 Kindern angefallen ist, hat dahero vom ganzen Kaufschilling zu entrichten 650f ...

Aus dem alten Grundbuch Pfarre Haag folio 52 - früher Stampfhof, später Schweinhub Nr. 5

Besitz

Martin Schmirl Anna uxor

27. 5. 1826

Einantwortung

Martin Schmirl Witwer

2. 6. 1826

Heirath

Martin Schmirl Anna uxor gemeinschaftlich

10. 11. 1850

Kauf

Johann Schmirl ledigen Standes

4. 11. 1865

Kauf

Johann und Anna Fischer

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

4.11.1865

Kauf

FISCHER Johann und Anna

20.1.1894

Einantwortung

FISCHER Johann

20.4.1897

Einantwortung

FISCHER Ferdinand

2.8.1897

Ehepakte

FISCHER Johanna (½)

25.2.1927

Einantwortung

FISCHER Ferdinand

1.2.1935

Einantwortung

FISCHER Johann

28.8.1935

Ehepakte

FISCHER Christine (½)

29.6.1959
25.11.1959
22.11.1960

Übergabe
Nachtrag
Nachtrag

MAISS Johann und Hermine (je ¼)

29.6.1959
25.11.1959
22.11.1960
21.12.1966

Übergabe
Nachtrag
Nachtrag
Zusatzvertrag

MAISS Johann, *1936
MAISS Hermine, *1939
(je ¼ ) = zus. Je 1/2

Trauungen der "Stampfhofer"

16.05.1633

Edlinger

Michael

Stampfhofer

Margaretha

21.07.1633

Stampfhofer

Andreas

Lehenpaur

Anna

17.02.1634

Stampfhofer

Wolfgang

Felner

Elisabeth

24.02.1634

Posch

Sebastian

Stampfhofer

Anna

17.02.1637

Hummelberger

Mathias

Stampfhofer

Katharina

15.02.1639

Stampfhofer

Valentin

Dirrer

Margaretha

27.06.1642

Minichmayr

Mathias

Stampfhofer

Anna

27.04.1646

Stampfhofer

Leonhard

Werkgarner

Mar

09.06.1651

Stampfhofer

Wolfgang

Reitzinger

Katharina

01.07.1656

Stampfhofer

Andreas

Huber

Magdalena

13.07.1658

Stampfhofer

Michael

Friewirth

Katharina

18.02.1661

Huber

Mathias

Stampfhofer

Katharina

28.03.1661

Gruber

Johann

Stampfhofer

Barbara

26.10.1668

Stampfhofer

Johann

Langenfelner

Ursula

11.07.1670

Zezenberger

Georg

Stampfhofer

Barbara

24.04.1671

Stampfhofer

Peter

Reßlpurker

Maria

04.02.1684

Wibmer

Stefan

Stampfhofer

Maria