Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Knillhof 38

EZ. 32, Mayer in Pernersdorf, Wirthschaft Nr. 32

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 171
ein Bamberger Lehen im Wald Viertl, früher Pernästorf 2:

Gabenbuch fol. 171

600fl.

Wert

11. 5. 1773

Trauung

Johann Höller Barbara (Pallinger) uxor

4. 6. 1776
Gabenbuch fol. 50

Trauung 600fl.

Johann Höller Cunigund (Heigl) uxor

24. 11. 1808
Gewährbuch fol. 382

Übergabekauf 800fl.

Stephan Höller ledig allein

4. 11. 1817
Gewährbuch fol. 538

Trauung 700fl.

Stefan Höller Maria (Saturn) uxor (18. 11. 1817)

13. 12. 1841
Gewährbuch fol. 216

Einantwortung 1400fl.

Maria Höller Witwe allein

1. 6. 1849
Gewährbuch fol. 141

Übergabekauf 2000fl.

Michael Höller ledig allein

23. 11. 1852

Trauung 1600fl.

Michael Höller Klara (Huber) uxor

4. 7. 1864

Einantwortung

Michael Höller

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

4. 7. 1864

Einantwortung

HÖLLER Michael

28. 1. 1898

Einantwortung

HAAS Rosina

22. 7. 1900

Beschluß

ARZT Anna, verh. APFELBAUER

8. 6. 1900

Ehepakte

APFELBAUER Ignaz (½)

30. 4. 1906

Kauf

KROISSMAYR Franz und Maria

19. 12. 1934

Einantwortung

KROISSMAYR Franz

12. 2. 1935

ÜG.Ehepakte

THEUERKAUF Stefan und Theresia

11. 4. 1958

ÜG.Ehepakte

REITZINGER Roman und Rosina

2. 7. 1985

Einantwortung

REITZINGER Rosina, *1938

1935: Baufl. 49/1 Haus Nr. 32, 49/2 Hütte u. Gst. ab- und der EZ. 62 ds. Gb. zugeschrieben. Einlagenaufschrift hier gelöscht.

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV
Foto © 2009 www.gerhard-obermayr.com