Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Knillhof 25

EZ. 21, Steffelbauer, Wirthschaft Nr. 21

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 44 - ein Bamberger Lehen, früher Pinnerstorf № 7:

Gabenbuch fol. 44

230fl.

Wert

1769
Gabenbuch fol. 26

Besitz

Georg Schächenfellner

1783

Besitz

Michael Steffelbauer Magdalena (Mayrhofer) uxor

31. 5. 1806
Gewährbuch fol. 326

Einantwortung 500fl.

Magdalena Steffelbauer

1812
Gewährbuch fol. 472

Übergabe 500fl.

Joseph Steffelbauer

16. 6. 1812
Gewährbuch fol. 472

Trauung500fl.

Joseph Steffelbauer Anna (Naglstraßer) uxor

30. 7. 1854

Übergabe

Michael Steffelbauer

30. 7. 1861

Heirath

Michael Steffelbauer Maria (Fellner) uxor

26. 9. 1863

Einantwortung

Michael Steffelbauer Witwer allein

27. 10. 1864

Erbvertrag

Michael Steffelbauer Theresia (Fesel) uxor

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Waitzen . . . . . . .  1 4/8 Metzen
Haber . . . . . . . . . . .  10 Metzen
Marktfutter:
Haber . . . . . . . .  1 klain Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

26. 9. 1863

Einantwortung

STEFFELBAUER Michael

27. 10. 1864

Heiratsvertrag

STEFFELBAUER Theresia (½)

10. 2. 1889

Einantwortung

STEFFELBAUER Theresia

21. 7. 1898

Übergabe

STEFFELBAUER Franz

2. 9. 1902

Ehevertrag

STEFFELBAUER Franziska (½)

  1926

Einantwortung

STEFFELBAUER Franziska

14. 3. 1950

Einantwortung

STEFELBAUER Johann

7. 3. 1950

Ehepakte

STEFELBAUER Wilhelmine (½)

5. 12. 1961
5. 12. 1961

Schenkung
Ehepakte

STEFELBAUER Johann, *1937
(¼)STEFELBAUER Franziska (¼)

23. 9. 1964
3. 11. 1964
5. 12. 1961

Einantwortung
Aufsandung
Ehepakte

STEFELBAUER Johann, *1937
STEFELBAUER Franziska
(je 1/8 von Wilhelmine Stefelbauer)

25. 1. 1972

Einantwortung

STEFELBAUER Johann, *1937
(¼ von Johann Stefelbauer)

15. 2. 1972
5. 12. 1961

Aufsandung
Ehepakte

STEFELBAUER Franziska, *1938
(1/8 von Johann, geb. 1937) = 1/2

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat