Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Knillhof 20

EZ. 22, Kleinhaus Nr. 22 (abgetragen)

Aus den Protokollbüchern der Herrschaft Salaberg:

10. 3. 1635
Inventurprotokoll fol. 97

Inventarium zu Pinenstorf in der Prunleithen, sambt dem Vorkha

auf absterben weillandt Michael Meir in der Prunleithen zu Pinenstorf, und Susanna seine Ehewirthin … sambt 3 Khindern … Geörg beÿ 13 Jahr alt … verkauft worden dem ehrbahren Sebastian Puzen, Margaretha per 105fl. …

23. 5. 1647
Inventurprotokoll fol. 27a

Nach deme Maria deß Geörgen Prunleithner Klainheißler zu Pünenstorfgeweste Ehewürthin … mit Todt abgangen … Wittiber und Geschwistrigt …

29. 3. 1694
Kaufprotokoll fol. 210a

Geburts Brief

Ich Franz Ferdinand, deß heÿligen röm. Reichs Graf und Herr von Salburg zu Salaberg, Freÿherr auf Falkhenstain und Rannaridl … verkhündte hiermit öffentlich … erschienen und fürkhomben mein verpflichter Pupill, Hannß Kopler, deß Wolfen Koplers Schneiders in der Prunleith, und Sophia dessen Ehewürthin beede noch im Leben ehelich erzeugter Sohn …

13. 1. 1706
Inventurprotokoll fol. 252

Inventur und Abhandlung beim Schneider zu Pinnenstorf

nach absterben weÿland Wolf Koppler gesessen am Heußl zu Pinnestorf in Haager Pfarr selig … die Wittib Sophia und die eheleiblichen 2 Khindter … Hannß noch leedig und voggtbar seiner Profession ein Müller beÿ 33 Jahren alt, Susanna auch noch leedig 19 Jahre alt … das Schneiderhäußl zu Pinnestorf wirdet angeschlagen zu 20fl. …

12. 5. 1762
Inventurprotokoll fol. 75

Abhandlung auf dem Häußel in der sogenannten Brunnleuthen zu Pünnerstorf

auf erfolgtes absterben weÿland Elisabeth des Johann Feigl, Kleinhäußler in der Brunnleuthen zu Pünnenstorf Ehewürthin selig, ist deren beeder Vermögen heunt dato zur Verhandlung gediehen … der hinterbliebene Wittiber und der Verstorbenen selig eheleiblicher Sohn, und verglichenermassen die Stieftochter … Geörg Klauplinger in der Weinleuthen, Elisabeth Stainreithnnerin noch leedigen Stands … vorbemeltes Häußl in der Prunnleuthen ist unpartheÿisch angeschlagen worden in Summa per 30fl. …

12. 3. 1772
Inventurprotokoll fol. 38

Kauf auf einen Häusel zu Pünnerstorf oder das Häußl in der Brunnleiten genannt

heunte dato bekennet, verkaufet, und übergibet käuflich … Johann Feigl seiner Profession ein Schneidermeister, und neben ihme Anna Maria seine Ehewürthin, derenselben eine zeitlang eigenthomblich innengehabt, und mit Rucken besessenes Häußl in der Brunnleithen zu Pünnerstorf … der ehrbahren Magdalena des Christoph Huebers, Schneidermeister und Kleinhäußlers auf der Wißen, dann seiner Ehewürthin Catharina ehelich erzeugte Tochter , N. ihnen künftigen Ehewürth, und nachmahligen ehelichen Erben, um einen ordentlich tractirt, und geschlossenen Kaufschilling, nehmlich per 60fl. …

27. 6. 1772
Inventurprotokoll fol. 131

Kauf auf einen Häusel zu Pinnerstorf, oder in der Brunnleiten genannt

heunt dato bekennet, verkaufet, und übergibet … Christoph Hueber, Kleinhäußler auf der Wißen … dessen auf seine leiblich Tochter Magdalena verstüftetes Häußl zu Pünnerstorf in der sogenannten Brunnleiten … dem ehrbahren Johann Fux, Maria seiner Ehewürthin, und deren Erben um, und per 60fl. …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 306 im Wald Viertl,
früher "in der Brunnleithen", dann Pinnerstorf № 8:

Gabenbuch fol. 226

30fl.

Johann Feigl Elisabeth (Stainreither) uxor (15. 6. 1732)

1772
Protocollbuch fol. 131

Kauf 60fl.

Johann Fuchs

1794
Protocollbuch fol 443

Übergabekauf 60fl.

Joseph Fuchs ledig allein

1796

Heirath

Joseph Fuchs Anna Maria (König) uxor (8. 2. 1796)

17. 11. 1824
Gewährbuch vol. 720

Übernahmekauf 100fl.

Stephan Fuchs ledig allein

17. 11. 1824
Gewährbuch vol. 720

Heirath 100fl.

Stephan Fuchs Magdalena (Voglhuber) uxor (22. 11. 1824)

24. 4. 1829
Gewährbuch vol. 148

Kauf 440fl.

Katharina Hörtlhofer allein

11. 2. 1830
Gewährbuch vol. 183

Heirath 440fl.

Georg Eppinger Katharina (Hörtlhofer) uxor (8. 2. 1830)

7. 4. 1831
Gewährbuch vol. 231

Kauf 340fl.

Stefan Fuchs Magdalena uxor

11. 12. 1855

Einantwortung

Stefan Fuchs allein

26. 5. 1856

Einantwortung

Peter Fuchs allein

12. 4. 1856

Heirat

Peter Fuchs Maria uxor

3. 9. 1872

Einantwortung

Maria Fuchs

31. 10. 1873

Heirat

Leopold Anderl Maria (Fuchs) uxor (10. 11. 1873)

11. 1. 1877

Kauf

Josef Aichberger Amalia

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

11. 1. 1877

Kauf

AICHBERGER Josef und Amalia

22. 8. 1909

Einantwortung

AICHBERGER Amalia

3. 3. 1924

Einantwortung

SCHLÖGLHOFER Franz

28. 10. 1924

Kauf

NAGELSTRAßER Johann und Anna

19. 10. 1949
7. 2. 1972
7. 2. 1972
19. 10. 1949

Schenk. / Todf.
Schenkung
Aufsandung
Ehepakte

MITTERER Josef, *1924
MITTERER Anna, *1930

1969: Kleinhaus Nr. 22 abgetragen.

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV