Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Kontakt:

Stadtgemeinde Haag
3350 Haag, Hauptplatz 4
E-Mail

Telefon: +43 7434 42423
Fax: +43 7434 42423-21

Holzleiten 8

EZ. 42, Gasthaus Nr. 42

(altes Grundbuch Ennsegg A fol. 285)

4./14.4. 1865

Abtretungsvertrag

KRAUS Franz

8.8.1882

Vertrag

KRAUS Emil

23. / 24.9. 1886

Kauf

Handelsgesellschaft Heinrich Frank Söhne in Linz

20.2.1891

Kauf

SCHLÖGLHOFER Josef

14.11.1891

Ehepakte

SCHLÖGLHOFER Julianna (½)

1936: Bfl. 49, 101 u. Gst. 346/2, 352/1, 352/2 der KG. Holzleiten umbenannt in Bfl. 212, 211, Gst. 333, 334, 335 u. 336 der KG. Haag und der EZ. 174 Gb. Haag zugeschrieben. Einlage kassiert.

EZ. 174 Haag,  Gasthaus Nr. 185, Bahnhof Nr. 8 (früher Bahnhofstraße Nr.8)

20.2.1891
14.11.1891

Kauf
Ehepakte

SCHLÖGLHOFER Josef und Juliane

21.6.1931

Einantwortung

SCHLÖGLHOFER Juliana

25.9.1941

Einantwortung

RAUS Maria

4.11.1942

Ehepakte

RAUS Adolf (½)

29.4.1955

Einantwortung

RAUS Maria

18.2.1959
26.2.1959

Übergabe
Ehepakte

DANZBERGER Karl und Rosina

6.10.1982

Einantwortung

DANZBERGER Rosina, *1918

2.11.1983

Kauf

MALIK Erika, *1944

Ursprünglich EZ. 42 KG. Holzleiten. 1936: Baufl. u. Gst. umbenannt in Baufl. u.Gst. der KG. Haag und der EZ. 174 KG. Haag zugeschrieben.
Eigentümer vor 1891 siehe daher EZ. 42 KG. Holzleiten.

1903 - Foto von Emil Prietzel aus der Sammlung Barnasch