Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Kontakt:

Stadtgemeinde Haag
3350 Haag, Hauptplatz 4
E-Mail

Telefon: +43 7434 42423
Fax: +43 7434 42423-21

Holzleiten 60

EZ. 54, Schnekenhäusel, Kleinhaus Nr. 60 (früher Nr. 55)

Aus dem alten Grundbuch Krennstetten folio 184, Rustical Fassion fol. 746,
von einem Kleinhaus am Baumgartten, früher "Schneckenhäusl", dann "Baumgarthäusl" oder Zauhof 3:

18. 8. 1737

Trauung

Stephan Neuenstrorfer Maria (Klauplinger) uxor

16. 10. 1740

Trauung

Gregor OberhauserMaria (Neunerstorfer) uxor

1. 5. 1741

Trauung

Gregor Oberhauser Eva (Kronawätter) uxor

3. 7. 1770

Trauung

Gregor Oberhauser Anna (Reichhuber) uxor

1794
Gewährbuch fol. 199

Heirath 75fl.

Johann Oberhauser Anna Maria (Biechel) uxor
(14. 1. 1794)

22. 12. 1836

Einantwortung 200fl.

Johann Oberhauser Witwer allein

22. 12. 1836

Kauf 200fl.

Anna Maria Oberhauser ledig allein

29. 5. 1837

Heirath 200fl.

Johann Georg Holzetlehner Anna Maria (Oberhauser) uxor
(5. 6. 1837)

29. 3. 1864

Kauf

Johann Mösengruber Maria uxor

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

29. 3. 1864

Kauf

MÖSENGRUBER Johann und Maria

10. 10. 1884

Einantwortung

MÖSENGRUBER Johann

9. 10. 1884

Kauf

BLIEMEL Matias und Anna

5. 4. 1901

Einantwortung

BLÜMEL Matias

28. 5. 1901

Übergabe

BLÜMEL Johann und Julianna

 1927

Einantwortung

BLÜMEL Johann

4. 12. 1947

ÜG.Ehepakte

GERSTMAYR Franz und Johanna

9. 5. 1975

Übergabe

GERSTMAYR Franz, *1946
GERSTMAYR Helene, *1948

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV