Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Kontakt:

Stadtgemeinde Haag
3350 Haag, Hauptplatz 4
E-Mail

Telefon: +43 7434 42423
Fax: +43 7434 42423-21

Holzleiten 59

EZ. 55, Gründling, Kleinhaus Nr. 59 (früher Nr. 56)

Aus dem alten Grundbuch Krennstetten, folio 212,
früher von einer Behausung "am Grienling" - dann Zauhof 4:

1797
Gewährbuch fol. 306

Kauf 70fl.

Paul Hochwallner Anna (Obermair) uxor (30. 1. 1787)

1812
Gewährbuch fol. 71

Einantwortung 100fl.

Anna Hochwallner allein

1818
Gewährbuch fol. 11

Kauf 200fl.

Martin Viehdorfer Katharina uxor

20. 8. 1830

Einantwortung 200fl.

Katharina Viehdorfer Witwe allein

28. 1. 1831

Heirath 200fl.

Joseph Meiss Katharina (Viehdorfer) uxor (8. 2. 1831)

4. 6. 1845

Einantwortung 350fl.

Joseph Meiss Witwer allein

8. 8. 1845

Heirath 350fl.

Joseph Meiss Maria uxor

31. 12. 1874

Einantwortung

Joseph Meiss

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

31. 12. 1874

Einantwortung

MEISS Josef

9. 11. 1888

Einantwortung

GERSTMAYR Maria, verh. DONSCHACHNER

8. 11. 1889

Ehepakte

DONSCHACHNER Gottfried (½)

10. 6. 1907

Einantwortung

DONSCHACHNER Gottfried

3. 4. 1907

Ehevertrag

DONSCHACHNER Zäzilia (½)

23. 5. 1938

Übergabe

DONSCHACHNER Josef und Maria

15. 2. 1973

Kauf

RITT Franz und Maria

26. 11. 1979

Vergleich

RITT Maria, *1952

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV