Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Kontakt:

Stadtgemeinde Haag
3350 Haag, Hauptplatz 4
E-Mail

Telefon: +43 7434 42423
Fax: +43 7434 42423-21

Holzleiten 23

EZ. 21, Wirthschaft Nr. 23 (früher Nr. 21)

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 132 - ein Bamberger Lehen, früher Häderspach 3:

Gabenbuch fol. 132

600fl.

Wert

1769

Besitz

Michael Urlinger

7. 5. 1776
Gabenbuch fol. 38

Trauung 600fl.

Stephan Schlöglhofer Theresia (Templmayr) uxor

1783

Besitz 600fl.

Stephan Schlöglhofer Theresia uxor

30. 9. 1801
Gewährbuch fol. 252

Heirath 940fl.

Michael Schlöglhofer Magdalena (Dorfer) uxor

1806

Besitz

Michael Schlöglhofer Magdalena uxor

12. 2. 1841
Gewährbuch fol. 180

Einantwortung 1200fl.

Johann Schlöglhofer ledig allein

31. 10. 1845
Gewährbuch fol. 159

Heirath 1200fl.

Johann Schlöglhofer Maria (Rathmayr) uxor
(27. 10. 1845)

2. 12. 1859

Einantwortung

Johann Schlöglhofer

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Korn  . . . . . . . . . .  1 4/8 Metzen
Marktfutter:
Haber . . . . . . . . . . . .   1 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

2. 12. 1859

Einantwortung

SCHLÖGLHOFER Johann

31. 8. 1859

Ehepakte

SCHLÖGLHOFER Maria (½)

19. 12. 1879

Einantwortung

SCHLÖGLHOFER Maria

10. 9. 1890

Kauf

SCHLÖGLHOFER Josef

5. 3. 1891

Kauf

SCHWAIGER Stefan und Josefa

11. 9. 1896

Kauf

PANGERL Jakob und Maria

8. 6. 1912

Kauf

LESOVSKY Franz und Maria

13. 12. 1929

Kauf

BRANDSTÄTTER Michael und Elisabeth

30. 9. 1940

Einantwortung

BRANDSTÄTTER Elisabeth

3. 2. 1941

Übergabe

BARTH Maria, verh. RIENER

30. 5. 1944

Ehepakte

RIENER Karl (½)

23. 2. 1978
6. 3. 1978

Einantwortung
Übergabe

RIENER Franz, *1948
RIENER Josefa, *1954

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat