Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Heimberg 24

EZ. 23, Aussermayerhofen, Wirthschaft Nr. 24

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 111 - ein Bamberger Lehen, früher Aussermayrhofen № 2:

Gabebuch fol. 111

600fl.

Wert

31. 8. 1732

Trauung

Thomas Haaß Margaretha (Fellner) uxor

16. 2. 1762

Trauung

Joseph Haaß Anna (Radlspöck) uxor

1769

Besitz 600fl.

Joseph Haaß Anna uxor

1783

Besitz

Joseph Haaß Magdalena (Schörghuber) uxor (14. 5. 1771)

1806

Besitz

Joseph Haaß Magdalena uxor

19. 12. 1808
Gewährbuch fol. 390

Kauf 1000fl.

Michael Siedlmayr Maria (Radlspeck) uxor (24. 1. 1809)

20. 4. 1852

Einantwortung 4000fl.

Michael Siedlmayr allein

14. 6. 1862

Einantwortung

Michael Gugler allein

28. 4. 1870

Ehepakte

Michael Gugler Anna Maria (Hinterholzer) uxor

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Korn  . . . . . . . . . .  1 4/8 Metzen
Marktfutter:
Haber . . . . . . . . . . . .   1 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

14. 6. 1862

Einantwortung

GUGLER Michael

28. 4. 1870

Heiratsvertrag

GUGLER Anna Maria (½)

5. 11. 1884

Einantwortung

GUGLER Anna Maria

23. 12. 1898
10. 9. 1898

Einantwortung
Ehepakte

GUGLER Michael und Maria

29. 12. 1909

Einantwortung

GUGLER Maria

7. 5. 1918

Einantwortung

GUGLER mj. Maria, mj. Theresia,
mj. Johann und mj. Michael (je 1/5)
GRÜNLING mj. Josef (1/5)

7. 2. 1930

Kauf

GUGLER Michael (1/5 von Theresia)

6. 10. 1930

Übergabe

GUGLER Theresia (2/5 von Maria u.Johann)
GUGLER Michael und Theresia (je 1/10 von Josef Grünling)

12. 4. 1961

Schenkung
Ehepakte

GUGLER Walter (¼)
GUGLER Maria (¼)

17. 11. 1970
12. 4. 1961

Übergabe
Ehepakte

GUGLER Walter, *1935 (¼)
GUGLER Maria, *1936 (¼)

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat