Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Heimberg 24

EZ. 23, Aussermayerhofen, Wirthschaft Nr. 24

Aus den Inventurprotokollen der Herrschaft Salaberg:

2. 4. 1732
Inventurprotokoll fol. 19a

Inventurs Abhandlung umb ain Guett zu Ausser Maÿrhofen

nach hizeitlichen Hintritt weÿland Kunigund, Paull Haaßen zu Ausser Maÿrhofen gewest Ehewürthin selig … nebst dem hinterblibenen Wittiber deren beeden miteinander ehelich erzeugte 7 Kinder … Andree in die 23 Jahr abwesend unwissend wo, Maria des Veithen Deinhofers zu Palling, Magdalena des Paulle Goldstainer am Langenfellner Guett, Eva des Josephen Fellners am Zünkhof, Hannß, Thoma und Susanna – alle 3 leedig und voggtbar … besagtes Guett würdet dem alten Werth nach angeschlagen per 600fl. …

13. 8. 1732
Inventurprotokoll fol. 54

Kaufs Übergab umb ain Guett zu Aussermaÿrhofen

Paul Haaß, Wittiber zu Ausser Maÿrhofen bekennet, und übergibt käuflich … sein bishero aigenthomblich innengehabtes Guett zu Ausser Maÿrhofen … dem ehrbahren dessen freuntlich lieben Sohn, Thoma Haßen, Margaretha seiner versprochenen Braut, und zukünftig Ehewürthin, und deren beeden Erben, nach laut den untern 2. April diss Jahres gemachten Inventurs Anschlag per 600fl.

30. 6. 1733
Inventurprotokoll fol. 38

Abhandlung aines Auszüglers zu Aussermaÿrhofen

nach hiezeitlichen ableiben weÿland Paul Haaßens, gewester Wittiber, und Auszüglers zu Aussermaÿrhofen selig … verbleiben zum verthaillen übrig 79fl. 35X 17/24ß … des Verstorbenen eheleibliche 7 Kinder … Andree in die 24 Jahr ausserland und unwissend, Maria des Veithen Deinhofers zu Palling, Magdalena des Paulle Goldstainers zu Langenfeld, Eva des Josephan Fellners am Zünkhof, Hanß und Susanna leedig und voggtbar, Thoma Haaß zu Aussermaÿrhofen als Herschuldner …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 111 - ein Bamberger Lehen, früher Aussermayrhofen № 2:

Gabebuch fol. 111

600fl.

Wert

31. 8. 1732

Trauung

Thomas Haaß Margaretha (Fellner) uxor

16. 2. 1762

Trauung

Joseph Haaß Anna (Radlspöck) uxor

1769

Besitz 600fl.

Joseph Haaß Anna uxor

1783

Besitz

Joseph Haaß Magdalena (Schörghuber) uxor (14. 5. 1771)

1806

Besitz

Joseph Haaß Magdalena uxor

19. 12. 1808
Gewährbuch fol. 390

Kauf 1000fl.

Michael Siedlmayr Maria (Radlspeck) uxor (24. 1. 1809)

20. 4. 1852

Einantwortung 4000fl.

Michael Siedlmayr allein

14. 6. 1862

Einantwortung

Michael Gugler allein

28. 4. 1870

Ehepakte

Michael Gugler Anna Maria (Hinterholzer) uxor

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Korn  . . . . . . . . . .  1 4/8 Metzen
Marktfutter:
Haber . . . . . . . . . . . .   1 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

14. 6. 1862

Einantwortung

GUGLER Michael

28. 4. 1870

Heiratsvertrag

GUGLER Anna Maria (½)

5. 11. 1884

Einantwortung

GUGLER Anna Maria

23. 12. 1898
10. 9. 1898

Einantwortung
Ehepakte

GUGLER Michael und Maria

29. 12. 1909

Einantwortung

GUGLER Maria

7. 5. 1918

Einantwortung

GUGLER mj. Maria, mj. Theresia,
mj. Johann und mj. Michael (je 1/5)
GRÜNLING mj. Josef (1/5)

7. 2. 1930

Kauf

GUGLER Michael (1/5 von Theresia)

6. 10. 1930

Übergabe

GUGLER Theresia (2/5 von Maria und Johann)
GUGLER Michael und Theresia (je 1/10 von Josef Grünling)

12. 4. 1961

Schenkung
Ehepakte

GUGLER Walter (¼)
GUGLER Maria (¼)

17. 11. 1970
12. 4. 1961

Übergabe
Ehepakte

GUGLER Walter, *1935 (¼)
GUGLER Maria, *1936 (¼)

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat