Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Steyrerstraße 5

EZ. 22, Steindl Haus Nr. 22, Steyrstraße Nr. 5

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

28.11.1874

Kauf

STEINDL Josef und Theresia

17.3.1919

Kauf

STAINDL Karl

9.8.1921

Ehepakte

STAINDL Helene (½)

19.10.1940

Einantwortung

STAINDL Helene

7.3.1950

Übergabe

STAINDL Karl

25.9.1965

Kauf

WIMMER Leo, *1927
WIMMER Margareta, *1930
(später WIMMER-GRUBER Margareta)

Mit diesem Hause ist das Gasthausgewerbe verbunden.

Aus dem alten Grundbuch Pfarre Haag folio 10 - früher Haag № 22:

29. 8. 1801

Kauf

Joseph Pesenmayr Schneider Theres uxor

30. 8. 1848

Einantwortung

Anton Pesenmayr

25. 2. 1850

Einantwortung

Pesenmayr Elisabeth

28. 5. 1852

Einantwortung

Theresia Lehofer

6. 8. 1852

Ehepakte

Andreas Weiss und Theresia geb. Lehofer

11. 2. 1860

Kauf

Georg Hirsch Rosa uxor

3. 12. 1863

Kauf

Karl und Anna Pachner

1. 2. 1867

Kauf

Leopold und Maria Gruber

28. 11. 1874

Kauf

Steindl Josef und Theresia

Aus den Kirchenbüchern von Haag:

28. 2. 1646

Kauf Quittung

Anna Wibmerin, Wittwe und Bürgerin zu Haag quittiert dem Hans Jäger, Leinweber

26. 3. 1646

Kauf

um das Michael Pinderhäusel im Markt Haag
Anna, Witwe nach Michael Wibmer, Bürger und Pindter, verkauft Behausung unders Perg im Markt Haag gelegen, an Hannß Jäger, Leinweber ux Susanna um 70 Gulden.
Zeugen: Michael Adlberger am Adlberg, Melchior Kirschner zu Haag

29. 4. 1654

Tod

Susanna Jäger

18. 8. 1658

Trauung / Kauf

Johann und Barbara (Weidinger) Jäger

19. 1. 1672

Inventarium

nach Barbara des Hannß Jäger, Bürger und Leinweber zu Haag
Ehefrau Erben: Witwer Hannß Jäger und Tochter Eva 7 Jahre. Behausung im Markt Haag um 55 Gulden

22. 2. 1672

Trauung / Kauf

Johann und Elisabeth (Kirchpichler) Jäger

29. 5. 1681

Inventarium

im Markt Haag
Nach Elisabeth Frau des Hannß Jäger, Bürger und Leinweber
Erben: der Verstorbenen Geschwister: Wolf Kürspüchler, Schuester zu Haag, ? Kürspüchler außer Landes, Kinder des Hannsen Jäger seel: ? und Eva 17 Jahre. Vermögen: Haus im Markt Haag 45 Gulden.

27. 9. 1681

Kauf

um das Jäger Weberische Hauß in Haag
Ex officio verkauft an Christoph Deibl, Leinweber, ux ? um 45 Gulden.

5. 7. 1706

Trauung

Mathias und Christina (Pockfluß) Kickinger

6. 11. 1706

Kauf

um die Salzweberische Behausung im Markt Haag
Erben von Inventarium 13. 4. 1706 verkaufen das sogenannte Jäger Hofstättl im Markt Haag samt Zubehör an Matthias Kickhinger, Leinweber ux Christina um 70 Gulden.

21. 6. 1731

Abhandlung

um das sogenannte Jäger häusel zu Haag
Ableben des Mathias küehniger, gewester Rathsbürger und Leinweber in Markt Haag
Erben Witwe und 4 kinder: 1.) Thobias 22, 2.) Hannß Georg 10, 3.) Eva Maria 21, 4.) Maria Elisabeth 15 Jahre;

4. 7. 1748

Ex officio Verkauf

um das sogenannte Jäger Häusl im Markt Haag
Nach Thobias Khickinger ux Theresia wegen überhäufter Rückstände Ex officio Verkauf des Jägerhäusels an Andreas Kalchinger, Schneidermaister, ux Elisabeth Um 30 Gulden.

19. 11. 1749

Verkauf

ines Bürgerliches Häusl im Markt Haag
Nach Andreas Kalchinger, Schneidermeister ux Elisabeth, wegen ausständiger Landesanlagen und Schulden verkauft an Michael Weinzihrl schneidermeister ux zukünftig, um 30 Gulden.

30. 6. 1761

Trauung / Kauf

Michael und Marianne (Guger) Weinzierl, 2. Ehe

11. 2. 1749

Trauung / Kauf

Johann und Maria (Wögscheider) Weinzierl

19. 12. 1765

Schätz und Abhandlung

auf einen kleinen bürgerlichen Häusel zu Haag ... nach hiezeitlichen absterben Michael Weinzihrl ... Schneidermaister zu Haag nunmehro seelig ... und seiner noch im Leben hinter sich verlassenen Wittib Maria Anna, miteinander gehabtes Vermögen ... Erben nebst der hinterbliebenen Wittib aus 2 Ehen erzeugte Kinder Maria Anna 13, Francisca 10, Hans Michael 14 Jahre alt ... Summarum 123f 12x ...

27. 1. 1766

Trauung

Andreas und Maria (Weinz(ier)ler) Peßenmayr

15. 9. 1801

Trauung

Josef und Theresia (Redel) Pesenmayr

7. 7. 1855

Trauung / Kauf

Andreas und Theresia (Fischer) Weiss

12. 1. 1875

Trauung / Kauf

Josef und Theresia (Marbeck) Staindl

6. 9. 1921

Trauung

Karl und Helene (Weissengruber) Staindl

Gasthaus und Tischlerei Karl Steindl

Foto Sammlung Dirnberger

Im Hintergrund ist der Garten der "Heuberger-Villa" und das Gasthaus Forstmayr zu sehen - links angeschnitten der Gasthof Mitter.